Informationen und Wissen für die Versicherungs- und Finanzdienstleistungsbranche Registrieren Abo Einloggen
Rotes Informations-Icon
Passwort vergessen? Kein Konto? Kostenlos registrieren...

dvb-Pressespiegel

Pressemitteilung vom 15.08.2008
Werbung

BdV: Kein Haustier ohne Versicherungsschutz

Sicherheit beim Leinenwechsel

Darüber ärgert sich jeder Hundebesitzer: Nicht immer kann der geliebte Vierbeiner mit Herrchen oder Frauchen mitlaufen. Das trifft nicht nur auf den mehrstündigen Behördengang zu, sondern ganz besonders auch auf Urlaubsreisen. Lilo Blunck, Vorstandsvorsitzende des Bundes der Versicherten (BdV): „Dann ist es gut, wenn es Freunde oder Nachbarn gibt, die sich des Tieres annehmen.“

Die Betreuung des Hundes kann allerdings schlimme Folgen haben: Was passiert eigentlich, wenn Bello sich in der Obhut des Nachbarn auf dem Fußweg plötzlich von der Leine reißt, auf die Straße stürmt und einen Unfall auslöst? Das kann teuer werden. Und wer zahlt? Etwa der hilfsbereite Nachbar oder der Freund?

Keiner von beiden! In einem solchen Fall trägt die Tierhalterhaftpflichtversicherung den Schaden. Diese Versicherung sollte jeder verantwortungsbewusste Hundebesitzer für seinen Liebling abgeschlossen haben. Wer seinen Vierbeiner in fremde Obhut gibt, sollte den Hilfsbereiten bei der Übergabe darauf hinweisen, dass das Tier versichert ist.

Zeitgenossen, die gern einmal fremde Tiere übernehmen, sollten zu ihrem eigenen Schutz am besten über eine Privathaftpflichtversicherung verfügen, in der auch das „Hüten fremder Hunde“ ausdrücklich enthalten ist. Lilo Blunck: „Das ist besonders wichtig, wenn der Tierhalter keine Haftpflicht für seinen Hund abgeschlossen hat. Dann kann der freundliche ‚Hunde-Sitter’ nämlich Ansprüche Dritter gegen sich selbst erfolgreich abwehren oder einen Schaden regulieren lassen.“

Es sollte für jeden Tierfreund eine Selbstverständlichkeit sein, sein Tier zu versichern. Wer sich näher über Tierhalterhaftpflichtversicherungen für Hunde oder Pferde informieren möchte, kann sich auf der Internetseite des Bundes der Versicherten (http://www.bundderversicherten.de) die anbieterneutrale Broschüre „Gut und günstig versichert“ herunterladen. Darin findet er nicht nur Tipps und Hinweise zu diesen, sondern auch zu allen anderen privaten Versicherungen. Wer lieber eine gedruckte Version haben möchte, kann sie telefonisch unter der Nummer 04193-94222 abrufen.



Frau Lilo Blunck
Vorsitzende des Vorstands, geschäftsführende
E-Mail: presse@bundderversicherten.de

Bund der Versicherten
Rönkrei 28
22399 Hamburg
www.bundderversicherten.de

dvb-Pressespiegel abonnieren
Erhalten Sie täglich die 8 wichtigsten Mel- dungen zu Versicherungs- und Finanzthemen.
Hier anmelden:
dvb-Newsletter: die Entscheidungshilfe!
Psychonomics: 1. Platz Aktualität / 2.Platz Entscheidungsrelevanz für Versicherungs- und Finanzmakler
 
AGB | Datenschutz | Hilfe | Impressum | Sitemap | Team | Werbung & Preise

© deutsche-versicherungsboerse.de