Informationen und Wissen für die Versicherungs- und Finanzdienstleistungsbranche Registrieren Abo Einloggen
Rotes Informations-Icon
Passwort vergessen? Kein Konto? Kostenlos registrieren...

dvb-Pressespiegel

Pressemitteilung vom 03.02.2011
Werbung

BdV-Telefonaktion zum Weltverbrauchertag

Antworten auf Versicherungsfragen

In den Policen-Ordnern der Menschen schlummern erstens oft zu viele und zweitens meist zu teure Versicherungsverträge. Wie sich Verbraucher optimal versichern und dabei Geld sparen, das verrät der Bund der Versicherten (BdV) am 15. März in seiner Telefonaktion zum Weltverbrauchertag.

Wie die Versicherungswirtschaft ausgerechnet hat, geben die Privathaushalte 3.800 Euro im Jahr für ihre Verträge aus. Thorsten Rudnik, Mitglied des BdV-Vorstandes: „Die meisten Verbraucher könnten bei gleichem oder besserem Versicherungsschutz schon durch einen Wechsel des Anbieters erheblich sparen.“

Die BdV-Berater wissen, welche Versicherungen für die Anrufer wichtig sind und wie sie ungünstige Verträge loswerden. Die Fragesteller erfahren zudem, worauf sie beim Abschluss achten sollten. Thorsten Rudnik: „Dabei kommt es nicht nur auf einen günstigen Beitrag an. Ganz entscheidend ist nämlich, was im Kleingedruckten steht.“

Die mit mehr als 50.000 Mitgliedern größte Verbraucherschutzorganisation für Versicherte in Deutschland beantwortet am 15. März alle Fragen rund um private Versicherungen. Thorsten Rudnik: „Am Weltverbrauchertag haben wir nicht nur für unsere Mitglieder, sondern für jedermann ein offenes Ohr.“

Die BdV-Fachleute sitzen von 9:00 bis 18:00 Uhr für die Anrufer an den Hörern. Der Anruf beim BdV unter der Rufnummer 0800 0003215 ist kostenlos. Bleiben nach dem Gespräch noch Fragen offen, schickt der BdV den Ratsuchenden ebenfalls kostenfreies, weitergehendes Informationsmaterial nach Hause.



Tel.: 04193-94222
Fax: 04193-94221
E-Mail: info@bundderversicherten.de

Bund der Versicherten
Postfach 1153
24547 Henstedt-Ulzburg
www.bundderversicherten.de




Welche Fragen sich die Anrufer auch aufgeschrieben haben, die BdV-Experten werden sie beantworten. Foto: BdV/Dreyling
dvb-Pressespiegel abonnieren
Erhalten Sie täglich die 8 wichtigsten Mel- dungen zu Versicherungs- und Finanzthemen.
Hier anmelden:
dvb-Newsletter: die Entscheidungshilfe!
Psychonomics: 1. Platz Aktualität / 2.Platz Entscheidungsrelevanz für Versicherungs- und Finanzmakler
 
AGB | Datenschutz | Hilfe | Impressum | Sitemap | Team | Werbung & Preise

© deutsche-versicherungsboerse.de