dvb-Pressespiegel

Werbung
03.12.2008 - dvb-Presseservice

Beitragsgarantie – keine Erhöhung vor 2010: Kunden der HALLESCHE profitieren von stabilen Beiträgen

Die HALLESCHE Krankenversicherung garantiert für das kommende Jahr stabile Beiträge in ihren Vollversicherungstarifen. Kunden, die bis zum 31.12.2008 einen Versicherungsvertrag bei der HALLESCHE abschließen, profitieren zusätzlich: Denn ab 2009 werden aufgrund der Gesundheitsreform die Beiträge bei Neuabschlüssen in der Vollversicherung branchenweit teurer.

Seit vielen Jahren zählt die HALLESCHE zu den beitragsstabilsten Krankenversicherern. Unabhängige Ratingagenturen bestätigen das regelmäßig. „Unsere überaus hohe Beitragsstabilität stärkt unsere Wettbewerbsposition und trägt in großem Maß zur Zufriedenheit unserer Kunden und Vermittler mit dem Unternehmen bei“, kommentiert Frank Kettnaker, Vertriebsvorstand der HALLESCHE Krankenversicherung.

Neben den stabilen Beiträgen ist für viele Kunden der qualitativ hochwertige Gesundheitsschutz ein wichtiges Argument für die HALLESCHE. Der Leistungsumfang in der privaten Krankenversicherung ist vertraglich vereinbart und kann nicht – wie in der gesetzlichen Krankenversicherung – ohne weiteres eingeschränkt werden. Darüber hinaus hat die HALLESCHE 2008 ihren leistungsfreien Kunden für gesundheits- und kostenbewusstes Verhalten durchschnittlich 420 € an Beiträgen zurückerstattet.  



Frau Kerstin Sigle
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Tel.: 07 11/66 03-29 27
Fax: 0711/6603-2669
E-Mail: presse@hallesche.de

HALLESCHE
Krankenversicherung auf Gegenseitigkeit
Reinsburgstraße 10
70178 Stuttgart
www.hallesche.de

dvb-Newsletter
Immer hochaktuell und relevant - das kostenlose Newsletter-Abo.
Jetzt anmelden...
Psychonomics: 1. Platz Aktualität / 2.Platz Entscheidungsrelevanz für Versicherungs- und Finanzmakler
AGB |  Datenschutz |  Hilfe |  Impressum |  Sitemap |  Team |  Mediadaten
© deutsche-versicherungsboerse.de