Informationen und Wissen für die Versicherungs- und Finanzdienstleistungsbranche Registrieren Abo Einloggen
Rotes Informations-Icon
Passwort vergessen? Kein Konto? Kostenlos registrieren...

dvb-Pressespiegel

Pressemitteilung vom 24.01.2012
Werbung

Bereits über 300 Anmeldungen für HonorarKonzept-Roadshow

Laufende Gesetzgebungsdebatte steigert Interesse am Honorarmodell. / Hohe Anmeldezahlen zur bundesweiten Roadshow „Mehrwert Honorarberatung“. / Praxisnahe Maklerinformation vom 8. bis 24. Februar 2012 an zehn Standorten.

Für die diesjährige HonorarKonzept-Roadshow haben bereits über 300 Makler ihre Teilnahme an den bundesweit zehn Veranstaltungen zugesagt. Einen Auslöser für das große Interesse an der Roadshow sieht Volker Britt, Geschäftsführer der HonorarKonzept GmbH, in der politischen Diskussion um eine Regelung der Honorarberatung. „Die laufende Gesetzgebungsdebatte strebt eine Regelung noch in dieser Legislaturperiode an. Dies verunsichert viele Versicherungsmakler, da eine große Mehrheit nach wie vor auf Provisionsbasis arbeitet. Wie sich der Übergang ihres Geschäftsmodells von der Provisions- zur Honorarberatung vorteilhaft gestalten lässt, zeigen wir auf der Roadshow.“ Auch die politischen Institutionen in Brüssel setzen sich derzeit für eine Festigung der Honorarberatung ein – für Britt ein Indiz, dass sie sich mittelfristig durchsetzen wird. „In der Folge suchen Makler nach Möglichkeiten, um sich umfassend über Gestaltungswege der Honorarberatung zu informieren und ihr eigenes Geschäftsmodell auf Zukunftsfähigkeit zu überprüfen.“

Unter dem Motto „Mehrwert Honorarberatung - Ihre Möglichkeiten als Makler“ wird die HonorarKonzept GmbH in einer bundesweiten Roadshow vom 8. bis 24. Februar 2012 interessierten Maklern die Vorteile der Honorarberatung vorstellen. Anhand von Praxisbeispielen erfahren die Teilnehmer, welche Kunden bereit sind, ein Honorar zu zahlen, was Makler von der Honorarberatung haben und was sie für eine erfolgreiche Umsetzung des Beratungsmodells benötigen.

Erster Roadshow-Ort ist am 8. Februar München, weitere Stationen sind: Karlsruhe (9.2.), Düsseldorf (10.2.), Hamburg (13.2.), Berlin (14.2.), Göttingen (15.2.), Dortmund (16.2.), Dresden (22.2.), Nürnberg (23.2.) und Mainz (24.2.). Anmeldungen sind über die Website www.honorarkonzept.de/roadshow weiterhin möglich.




Herr Raik Packeiser

Tel.: 0511 33 65 15 - 31
Fax: 0511 33 65 15 - 33
E-Mail: raik.packeiser@insignis.de


Frau Gesa Panetta

Tel.: 0511 33 65 15 - 46
Fax: 0511 33 65 15 - 33
E-Mail: Gesa.Panetta@insignis.de

HonorarKonzept GmbH
Von-Bar-Str. 2/4
37075 Göttingen
http://www.honorarkonzept.net/

Über die HonorarKonzept GmbH

Die HonorarKonzept GmbH etabliert in Deutschland einen neuen Ansatz in der Finanzdienstleistung: die Beratung über Versicherungsleistungen mittels Honorar- Finanzberatern. Das seit Anfang 2009 aktive Unternehmen unterstützt Honorar- Finanzberater bei ihrem Einstieg in die Honorarberatung. Das Service-Angebot umfasst echte Nettoprodukte in großer Bandbreite, Seminare und Coachings sowie professionelle IT-Tools für Beratung, Analyse und Verwaltung. Darüber hinaus bietet die HonorarKonzept GmbH Unterstützung im Bereich der Rechnungsstellung. Im Produktportfolio von HonorarKonzept finden sich kostenoptimierte Finanzlösungen. In der Fondsanlage wird überwiegend auf Exchange Traded Funds (ETFs) gesetzt.

dvb-Pressespiegel abonnieren
Erhalten Sie täglich die 8 wichtigsten Mel- dungen zu Versicherungs- und Finanzthemen.
Hier anmelden:
dvb-Newsletter: die Entscheidungshilfe!
Psychonomics: 1. Platz Aktualität / 2.Platz Entscheidungsrelevanz für Versicherungs- und Finanzmakler
 
AGB | Datenschutz | Hilfe | Impressum | Sitemap | Team | Werbung & Preise

© deutsche-versicherungsboerse.de