Informationen und Wissen für die Versicherungs- und Finanzdienstleistungsbranche Registrieren Abo Einloggen
Rotes Informations-Icon
Passwort vergessen? Kein Konto? Kostenlos registrieren...

dvb-Pressespiegel

Pressemitteilung vom 28.07.2009
Werbung

Berufsunfähigkeitsversicherung: InterRisk hebt maximale Vertragsdauer auf Endalter 67 an

Wiesbaden, 27. Juli 2009. Seit Anfang Juli 2009 kann bei der InterRisk Lebensversicherungs-AG Vienna Insurance Group Versicherungsschutz für den Fall einer Berufsunfähigkeit bis zum Endalter 67 vereinbart werden.

Mit der aktuellen Anpassung der maximalen Versicherungsdauer bis Endalter 67 schließt die InterRisk nun die Versorgungslücke, die durch das Anheben des Rentenbeginnalters in der gesetzlichen Rentenversicherung vom 65. auf das 67. Lebensjahr bisher entstanden ist.

Bereits zum 1. Januar 2009 hat die InterRisk die Bedingungen für das Berufsunfähigkeitskonzept „TopLine“ deutlich verbessert und dafür in den aktuellen Ratings von Franke & Bornberg und Morgen & Morgen die jeweiligen Höchstbewertungen  „FFF – hervorragend“ bzw. „5 Sterne – ausgezeichnet“ erhalten.

Nur einen Monat später, zum 1. Februar 2009, wurden mehr als 60 kaufmännische Berufe von der Berufsgruppe 2 in die preisgünstigere Berufsgruppe 1 umgestuft. Dadurch spart beispielsweise ein 30-jähriger kaufmännischer Angestellter bei einer Vertragsdauer von 35 Jahren und einer versicherten Berufsunfähigkeitsrente von monatlich 1.000 € mehr als 32 % des bisherigen Beitrags.

 „Unsere Vertriebspartner erwarten von uns, dass wir unsere Produkte regelmäßig auf den Prüfstand stellen, laufend aktualisieren und in Service und Leistung überzeugen,“ so Dietmar Willwert, Vertriebsvorstand der InterRisk. „Und dass wir damit auf einem guten Weg sind, zeigt das Ergebnis des diesjährigen Charta-Qualitätsbarometers, bei dem sich die InterRisk in der Kategorie Leben vom 3. auf den 2. Platz verbessern konnte.“



Herr Wolfgang Bussmann
Tel.: 0611 / 2787-270
Fax: 0611 2787499-270
E-Mail: wolfgang.bussmann@interrisk.de

InterRisk Versicherungen
Vienna Insurance Group
Karl-Bosch-Str. 5
65203 Wiesbaden
http://www.interrisk.de

Die InterRisk gehört zur Vienna Insurance Group. Die börsennotierte Vienna Insurance Group (VIG) mit Sitz in Wien ist eine der führenden Versicherungsgruppen in CEE. Außerhalb des Stammmarkts Österreich ist die Vienna Insurance Group in Albanien, Bulgarien, Deutschland, Estland, Georgien, Kroatien, Lettland, Liechtenstein, Litauen, Mazedonien, Polen, Rumänien, Russland, Serbien, der Slowakei, der Tschechischen Republik, der Türkei, Ungarn, der Ukraine und Weißrussland über Versicherungsbeteiligungen aktiv. In Italien und Slowenien bestehen zudem Zweigniederlassungen.

Am österreichischen Markt positioniert sich die Vienna Insurance Group (VIG) mit der Wiener Städtische Versicherung, der Donau Versicherung und der Sparkassen Versicherung.

Die Angebotspalette der InterRisk umfasst Lebens-, Unfall-, Sach- und Haftpflichtversicherungen (ohne Kfz) für Privat- und Gewerbekunden. 105 Mitarbeiter betreuen ein Beitragsvolumen von 116 Mio. €. Als reiner Maklerversicherer arbeitet die InterRisk derzeit mit ca. 10.000 Vertriebspartnern zusammen.

dvb-Pressespiegel abonnieren
Erhalten Sie täglich die 8 wichtigsten Mel- dungen zu Versicherungs- und Finanzthemen.
Hier anmelden:
dvb-Newsletter: die Entscheidungshilfe!
Psychonomics: 1. Platz Aktualität / 2.Platz Entscheidungsrelevanz für Versicherungs- und Finanzmakler
 
AGB | Datenschutz | Hilfe | Impressum | Sitemap | Team | Werbung & Preise

© deutsche-versicherungsboerse.de