Informationen und Wissen für die Versicherungs- und Finanzdienstleistungsbranche Registrieren Abo Einloggen
Rotes Informations-Icon
Passwort vergessen? Kein Konto? Kostenlos registrieren...

dvb-Pressespiegel

Pressemitteilung vom 10.06.2010
Werbung

Bessere Rahmenbedingungen für Eigenheimfinanzierer

Welche wichtigen Neuerungen die Verbraucherkreditrichtlinie für private Bauherren bringt

Ab dem 11. Juni 2010 gilt die neue EU-Verbraucherkreditrichtlinie in Deutschland. Das deutsche Verbraucherkreditrecht wird damit umfassend geändert. Positiv für Verbraucher, vor allem für Immobilienfinanzierer, denn in Zukunft werden die Baufinanzierungsberatung noch transparenter und die Darlehensangebote noch besser zu vergleichen sein – auch europaweit. Dadurch kann der Kunde genau einschätzen, ob der Kredit seinen Bedürfnissen entspricht.

„Bereits vor Vertragsschluss erhalten Darlehensinteressierte künftig umfassende schriftliche Informationen über die wesentlichen Bestandteile des Darlehens, wie z.B. Konditionen, Entgelte, Nebenkosten und Provisionen“, erklärt Marcus Rex, Gründer und Vorstand der BS Baugeld Spezialisten AG. „In der Werbung werden zudem ab jetzt neben dem Sollzins (früher Nominalzins) und dem Effektivzins auch alle Kosten wie etwa Bearbeitungs-, Abschluss- oder Kontogebühren genannt und in den Effektivzins eingerechnet.“ Die Werbung wird zudem ein repräsentatives Beispiel ausweisen, zu dem zwei Drittel aller Kunden in dieser oder geringerer Höhe einen Darlehensvertrag abschließen können. Eine weitere wichtige Neuerung ist der sogenannte Darlehensvermittlungsvertrag, der künftig verpflichtend sein wird. Damit haben Verbraucher eine eindeutige, rechtliche Absicherung gegenüber ihrem Baufinanzierungsberater bzw. -vermittler.

Für regionale Baufinanzierungsvermittler, wie die Baugeld Spezialisten, ist die neue Richtlinie von Vorteil. „Der Kunde kann auf diese Weise und ohne viel Expertenwissen die maßgeschneiderte Finanzierungskonzeption seines Baugeld Spezialisten vor Ort mit weiteren Angebot z.B. von seiner Hausbank vergleichen“, erläutert Rex. „Der Kunde weiß am Ende wirklich, welches Angebot wie viel kostet, ob es seinen Wünschen und Bedürfnissen gerecht wird und vor allem, wie viel sein Baugeld Spezialist vor Ort für die persönliche Beratung erhält.“

Eine transparente und vor allem eine qualitativ hochwertige Baufinanzierungsberatung, bei der der Kunde im Mittelpunkt steht, war schon immer selbstverständlich für die Baugeld Spezialisten. „Die Unterzeichnung eines Darlehensvertrags für eine Immobilienfinanzierung ist ja nichts, was man tagtäglich macht“, so Marcus Rex. „Umso wichtiger ist es, einen unabhängigen Berater zur Seite zu haben, der die Kunden fair und ehrlich berät. Außerdem den Bankenmarkt sowie die regionalen und überregionalen Fördermöglichkeiten kennt und aus einer Vielzahl von Angeboten das richtige Finanzierungskonzept für jeden Kunden erstellt. An jedem der 130 Baugeld Spezialisten Beratungsstandorte in Deutschland kann der Kunde sicher sein, ein maßgeschneidertes Finanzierungskonzept zu Top-Konditionen zu erhalten.“



Frau Yvonne Hockling
Tel.: 089-121033-106
Fax: 089-121033-499
E-Mail: presse@baugeld-spezialisten.de

Baugeld Spezialisten GmbH
Feringastraße 4
85774 München-Unterföhring
Deutschland
http://www.baugeld-spezialisten.de

BS Baugeld Spezialisten AG - Kurz-Portrait

Als einer der größten regionalen und unabhängigen Baufinanzierungsvermittler in Deutschland erstellen wir für unsere Kunden aus dem Angebot von rund 150 regionalen und überregionalen Banken, Versicherungen und Bausparkassen ein maßgeschneidertes Finanzierungskonzept mit Top-Konditionen. Dabei gehören unsere Konditionen zu den besten am Markt – das können unsere Kunden gerne vergleichen. Gleichzeitig loten wir regionale und überregionale Fördermittelmöglichkeiten auf Basis der individuellen Situation unserer Kunden aus. Wir passen unsere Finanzierungskonzeption der Lebensplanung an und vermitteln keine Zinsen "von der Stange". Und das Beste daran: Wir arbeiten wirklich unabhängig! Mehr dazu auf www.baugeld-spezialisten.de.

dvb-Pressespiegel abonnieren
Erhalten Sie täglich die 8 wichtigsten Mel- dungen zu Versicherungs- und Finanzthemen.
Hier anmelden:
dvb-Newsletter: die Entscheidungshilfe!
Psychonomics: 1. Platz Aktualität / 2.Platz Entscheidungsrelevanz für Versicherungs- und Finanzmakler
 
AGB | Datenschutz | Hilfe | Impressum | Sitemap | Team | Werbung & Preise

© deutsche-versicherungsboerse.de