Informationen und Wissen für die Versicherungs- und Finanzdienstleistungsbranche Registrieren Abo Einloggen
Rotes Informations-Icon
Passwort vergessen? Kein Konto? Kostenlos registrieren...

dvb-Pressespiegel

Pressemitteilung vom 30.07.2014
Werbung

Betriebswirt/-in bAV (FH): Jubiläums-Stimmung bei der Abschlussfeier

Bei der Abschlussfeier des 20. Jahrgangs beim Studium Betriebswirt/-in für betriebliche Altersversorgung (FH) herrschte rundum positive Stimmung. Die Absolventen zeigten sich begeistert über den guten Zusammenhalt ihres Jahrganges während des Studiums und blicken nun voller Optimismus in eine aussichtsreiche Zukunft.

Bei der Abschlussfeier des 20. Jahrgangs beim Studium Betriebswirt/-in für betriebliche Altersversorgung (FH) herrschte rundum positive Stimmung. Die Absolventen zeigten sich begeistert über den guten Zusammenhalt ihres Jahrganges während des Studiums und blicken nun voller Optimismus in eine aussichtsreiche Zukunft. Am 15. Juli 2014 erhielten die erfolgreichen Betriebswirte bAV (FH) an der Hochschule Koblenz ihre Zertifikate. Sie gehören nun zum Kreis der bestqualifizierten bAV-Experten in Deutschland. Als Überraschung für den besonderen Anlass präsentierte sich der Jahrgang geschlossen in den Farben des CAMPUS INSTITUT und der Hochschule Koblenz. Seit 2003 wird die bAV-Weiterbildung von diesen beiden Partnern in Kooperation durchgeführt.
 
Hoher Praxisbezug und interaktiver Austausch
Vertreter der Hochschule und des CAMPUS INSTITUT sowie die Absolventen zeigten sich begeistert vom intensiven Austausch zwischen Studierenden und Dozenten in den Vorlesungen. „Die Studierenden verfügen über ganz unterschiedliche fachliche Hintergründe und übernehmen bAV-Funktionen in verschiedenen Branchen. Dadurch entsteht ein geradezu interdisziplinärer Austausch zu den einzelnen Durchführungswegen, der es ermöglicht, über den Tellerrand der eigenen Branche hinauszuschauen“, erklärt Ulrike Hanisch, Vorstand des CAMPUS INSTITUT. Gleichzeitig werde Wert darauf gelegt, „dass alle Dozenten neben dem wissenschaftlichen Hintergrund einen direkten Bezug zur Praxis vorweisen“, so Ulrike Hanisch weiter. „Durch den Praxiseinblick können die Dozenten sehr gut aktuelle Schwerpunkte setzen und die tatsächlichen Herausforderungen in den einzelnen Fachgebieten mit den Studierenden besprechen“.  
 
Großer Zusammenhalt bereitet Absolventennetzwerk vor
Dieser Austausch soll auch nach Ende des Studiums für die Absolventen bestehen bleiben. „Wir waren eine wirklich gute Gruppe, und ich freue mich darauf, dass möglichst viele Kontakte mir in Zukunft erhalten bleiben“, erklärt Robert Zagar, Unternehmensberater für betriebliche Vorsorge bei der Allianz Pension Partners GmbH in München, und frischgebackener Betriebswirt bAV (FH).
Jährlich finden zwei Alumnitreffen in enger Kooperation mit Unternehmen, Dozenten, der Hochschule und dem CAMPUS INSTITUT statt. So profitieren Studenten und Absolventen von einem wertvollen, über viele Jahre gewachsenen Netzwerk von bAV-Experten.
 
bAV-Expertenstatus eröffnet berufliche Perspektiven
„Mein Ziel war es, mit dem Studium meine Karrieremöglichkeiten auf ein solides Fundament zu stellen und jetzt richtig durchzustarten“, so Robert Zagar. „Durch den Abschluss Betriebswirt bAV (FH) ist mein Fachwissen auf Hochschulniveau dokumentiert. Dadurch ergeben sich für mich ganz neue Chancen im Unternehmen und auf dem Arbeitsmarkt.“ Ulrike Hanisch bestätigt, wie wichtig es heute ist, dass die fachliche Spezialisierung durch eine unabhängige Qualifikation dokumentiert wird: „Nicht nur für angestellte bAV-Experten im Unternehmen, sondern auch für selbständige Berater entstehen dadurch hervorragende Perspektiven.“
 
Top-Ausbildung für bAV-Profis
Das weiterbildende Studium Betriebswirt/-in für betriebliche Altersversorgung (FH) gilt mit über 300 Absolventen als einer der hochwertigsten Abschlüsse im bAV-Bereich. In drei Semestern absolvieren die Studierenden neben dem Beruf ein anspruchsvolles Programm, das alle Durchführungswege der bAV auf fachlich höchstem Niveau behandelt. Am Ende steht das öffentlich-rechtliche Zertifikat Betriebswirt/-in für betriebliche Altersversorgung (FH). Der nächste Einstieg ist im September 2014 möglich. Informationen und Bewerbungsunterlagen können im Internet unter www.betriebswirt-bav-fh.de angefordert werden.
 
Das Foto können Sie downloaden und kostenfrei nutzen:
http://campus-institut.de/fileadmin/Bilder/BetriebswirtbAV_20.jpg



-
Herr Benjamin Hilke
Marketing und Public Relations
Tel.: +49 (0)89 / 62 83 38-25
Fax: +49 (0) 89 / 62 83 38-80
E-Mail: benjamin.hilke@campus-institut.de

CAMPUS INSTITUT
Keltenring 11
82041 Oberhaching
www.campus-institut.de

dvb-Pressespiegel abonnieren
Erhalten Sie täglich die 8 wichtigsten Mel- dungen zu Versicherungs- und Finanzthemen.
Hier anmelden:
dvb-Newsletter: die Entscheidungshilfe!
Psychonomics: 1. Platz Aktualität / 2.Platz Entscheidungsrelevanz für Versicherungs- und Finanzmakler
 
AGB | Datenschutz | Hilfe | Impressum | Sitemap | Team | Werbung & Preise

© deutsche-versicherungsboerse.de