Informationen und Wissen für die Versicherungs- und Finanzdienstleistungsbranche Registrieren Abo Einloggen
Rotes Informations-Icon
Passwort vergessen? Kein Konto? Kostenlos registrieren...

dvb-Pressespiegel

Pressemitteilung vom 17.09.2009
Werbung

Bildungsprogramm 2010 der Deutschen Versicherungsakademie (DVA)

Start ins neue Jahrzehnt mit erneut ausgebautem Bildungsangebot für die Assekuranz

Die Deutsche Versicherungsakademie (DVA), Bildungsanbieter für die Versicherungswirtschaft, hat ihr Programm für 2010 vorgelegt. Das über 200 Seiten starke Kompendium bietet Unternehmen, Vertrieben sowie Mitarbeitern/-innen der Assekuranz ein gewohnt breites Themenspektrum aktueller Qualifizierungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten ausgerichtet am Bedarf der Branche. Weiter verstärkt hat die DVA ihr Produktangebot im Bereich Vertrieb und Finanzdienstleistungen wie auch bei der Themenreihe zu spezifischen Funktionsbereichen in Versicherungsunternehmen. DVA-Geschäftführer Stefan Horenburg kommentiert: „Die Weiterbildungsangebote der DVA sind fester Bestandteil der Bildungsarchitektur der Versicherungswirtschaft. Wir bieten auch im kommenden Jahr – neben aktuellen Informations- und Bildungsangeboten – vielfältige Qualifizierungsmöglichkeiten für eine erfolgreiche Karriere in der Branche – bis hin zum akademischen Abschluss.“

Mit dem Bildungsprogramm 2010 setzt die DVA die Philosophie, ihren Kunden praxisnahe und qualitätsgesicherte Aus- und Weiterbildungsmaßnahmen kostengünstig zur Verfügung zu stellen, erfolgreich fort. Dabei können grundsätzlich alle Bildungsprodukte auch als maßgefertigte Inhouse-Lösungen für Unternehmen angeboten werden – eine Sparte, die wachsende Nachfrage verzeichnet.

Das berufsbegleitende DVA-Studium zum Versicherungsbetriebswirt bietet seit Jahrzehnten eine wirtschaftswissenschaftliche Ausbildung mit versicherungsspezifischen Inhalten auf Hochschulniveau, die mit dem Bachelor of Insurance Practice erweitert werden konnte. Im neuen Bildungsprogramm verschmelzen beide Bildungswege zu einem modernen, kompakten Studiengang mit dem Abschluss Bachelor of Arts (B.A.). Damit wird dem EU-weiten Umstellungsprozess der Hochschulabschlüsse Rechnung getragen. Der neue Bachelor startet im Herbst 2010 in Kooperation mit der Fachhochschule Köln. Neben den klassischen DVA-Abschlüssen haben sich die Spezialistenstudiengänge weiter erfolgreich etabliert. Dies vor allem, weil sie den Studierenden einen hohen fachlichen Spezialisierungsgrad und Praxisbezug bei exakt definierten Qualitätsstandards bieten. 2010 führt die DVA neun Spezialistenstudiengänge im Programm, die bundesweit angeboten werden.

Kompetenzerweiterung in speziellen Themenbereichen – auch für den Vertrieb – bieten die Zertifikatslehrgänge der DVA. Das Bildungsprogramm hält hier im kommenden Jahr gleich mehrere neue Produkte bereit: die Expertenseminare für Versicherungsfachleute, die Lehrgänge Geprüfte/-r Agenturmanager/-in und Geprüfte Führungskraft im Vertrieb zeichnen sich durch einen flexiblen modularen Aufbau aus und bieten Teilnehmerinnen und Teilnehmern die Möglichkeit, ihre Kompetenz durch ein anerkanntes Zertifikat zu dokumentieren.

Das Bildungsprogramm 2010 der DVA kann hier als pdf-Datei heruntergeladen werden.



Weitere Fachinformationen
Herr Ronny Schröpfer

Tel.: 089 45 55 47-730
Fax: 089 45 55 47-710
E-Mail: ronny.schroepfer@versicherungsakademie.de

Weitere Presseinformationen
Frau Annette Niessen-Wegener

Tel.: 089 455547-751
Fax: 089 455547-710
E-Mail: annette.niessen-wegener@versicherungsakademie.de

Deutsche Versicherungsakademie GmbH
Arabellastraße 29
81925 München
Deutschland
http://www.versicherungsakademie.de

Über die Deutsche Versicherungsakademie (DVA)

Die Deutsche Versicherungsakademie (DVA) GmbH wurde von den drei Branchenverbänden (Gesamtverband der Deutschen Versicherungswirtschaft e.V. (GDV), Arbeitgeberverband der Versicherungsunternehmen in Deutschland e.V. (agv) und Berufsbildungswerk der Deutschen Versicherungswirtschaft (BWV) e.V.) gegründet und bündelt deren überbetrieblichen Bildungsangebote. Sie versteht sich als branchenspezifischer Dienstleister für Versicherungs- und Finanzdienstleistungsunternehmen und ihre Partner. Sie ist Partner im so genannten Bildungsnetzwerk Versicherungswirtschaft. Hierzu gehören neben der DVA das Berufsbildungswerk der Deutschen Versicherungswirtschaft (BWV) e.V. und die regionalen Berufsbildungswerke der Deutschen Versicherungswirtschaft. Das Bildungsangebot der DVA umfasst Studiengänge, Seminare und Tagungen für Einzelpersonen und maßgefertigt für Unternehmen. Dabei bietet sie qualitätsgesicherte Abschlüsse und Bildungskonzepte und setzt innovative Lernmethoden ein (u.a. E-Learning).

Ausgewählte DVA-Zahlen: Jährlich rund: 12.000 Teilnehmer und Teilnehmerinnen - 900 Absolventen bei Lehr- und Studiengängen mit DVA Abschluss - 300 Veranstaltungstermine für offen angebotene Bildungsangebote - 300 maßgefertigte Inhouse-Projekte für Unternehmen.

dvb-Pressespiegel abonnieren
Erhalten Sie täglich die 8 wichtigsten Mel- dungen zu Versicherungs- und Finanzthemen.
Hier anmelden:
dvb-Newsletter: die Entscheidungshilfe!
Psychonomics: 1. Platz Aktualität / 2.Platz Entscheidungsrelevanz für Versicherungs- und Finanzmakler
 
AGB | Datenschutz | Hilfe | Impressum | Sitemap | Team | Werbung & Preise

© deutsche-versicherungsboerse.de