Informationen und Wissen für die Versicherungs- und Finanzdienstleistungsbranche Registrieren Abo Einloggen
Rotes Informations-Icon
Passwort vergessen? Kein Konto? Kostenlos registrieren...

dvb-Pressespiegel

Pressemitteilung vom 30.01.2009
Werbung

Carmignac Gestion 20 Jahre Unabhängigkeit und Überzeugung

„Ich versichere Ihnen, dass Ihre Unterstützung das schönste Geburtstagsgeschenk ist, das wir uns wünschen konnten.“ Edouard Carmignac

- Carmignac Gestion wird heute 20 Jahre alt

Stabiles Vermögen und deutliche Nettozuflüsse im Jahr 2008

Carmignac Gestion wurde 1989 von Edouard Carmignac gegründet und wird heute 20 Jahre alt. Auch wenn die Börsenmärkte 2008 ihre größte Krise seit Kriegsende erlebten, flossen Carmignac Gestion Nettomittel in Höhe von 3 Milliarden Euro zu. Die Nettoflüsse waren in den 8 Vertriebsländern (Frankreich, Luxemburg, Belgien, Niederlande, Deutschland, Schweiz, Italien und Spanien) positiv. Das von der Gesellschaft verwaltete Vermögen beträgt damit 12,6 Milliarden Euro.

Diesen Erfolg verdankt Carmignac Gestion der unablässigen Unterstützung seiner bereits vorhandenen Kunden und Partner, sowie seiner Attraktivität für neue Anteilszeichner.

„Der Versuch, die Triebfedern dieser Vertrauensbeziehung - wie im Übrigen jeder menschlichen Beziehung - zu beleuchten, ist eine heikle Aufgabe. An erster Stelle möchte ich unseren Anspruch eines möglichst transparenten Fondsmanagements, unsere Risikokontrolle - in jüngster Zeit sehr begehrt - und unser Bestreben, Ihr Vermögen zu schützen, nennen. Garanten dafür sind unsere eigene finanzielle Solidität und diejenige unserer Depotbanken“, meint Firmengründer Edouard Carmignac.

- Eine Fondspalette, die alle Bedürfnisse abdeckt und Anlagen ergänzt

Expertise in den Bereichen Zinsprodukte, Aktien und diversifizierte Verwaltung

Carmignac Gestion ist in Aktien, Zinspapieren und der diversifizierten Verwaltung aktiv und zeichnet sich durch eine starke Diversifizierung des verwalteten Vermögens aus. Das Vermögen ist zu 50,5% in Aktien (6.364 Mrd. Euro) und zu 49,5% in Anleihen/Geldmarkt (6.240 Mrd. Euro) investiert. Die Gesellschaft verfügt über ein umfassendes Vermögen in den großen Anlagethemen im Aktienbereich: Schwellenmärkte (1 Mrd. Euro), Rohstoffe (1,8 Mrd. Euro), europäische Titel (1,6 Mrd. Euro), Innovation/Umwelt/Gesundheit (1 Mrd.). Dazu kommen weitere 1 Mrd. Euro in den anderen Sektoren.

In einer diversifizierten Palette wird dem Ziel einer absoluten Performance stärkere Beachtung geschenkt

Innerhalb seiner Fondspalette entwickelte Carmignac Gestion eine anerkannte Expertise für die Verwaltung mit dem Ziel der absoluten Performance. Diese ergänzende Palette erstreckt sich auf die verschiedenen Vermögensklassen: Renten- und Geldmarktprodukte, diversifizierte Verwaltung und Aktien. Sie umfasst Fonds, die eine unter ihrem Index liegende Volatilität verzeichnen.

Diese Dekorrelation zum Markt wird durch Immunisierungsstrategien und spezifische Prozesse bei der Vermögensallokation und dem Aufbau des Portfolios erreicht. In diesem Rahmen wurde der Anlageprozess bei drei Fonds weiterentwickelt: Carmignac Global Bond, Carmignac Cash Plus und Carmignac Euro-Patrimoine.

- Carmignac Global Bond ISIN: LU0336083497

Chancen auf den internationalen Zins- und Devisenmärkten nutzen

Carmignac Global Bond gehört zu den Produkten mit dem Ziel einer absoluten Performance mit Schwerpunkt Anleihen. Anfang Dezember erhielt der Fonds mit Laurent Chebanier einen neuen Fondsmanager, der sich auf unser gesamtes Fondsmanagementteam im Bereich der Zinsprodukte stützen kann.

Die von Carmignac Global Bond eingesetzten Strategien (direktional und „Relative Value“) ermöglichen es, unabhängig vom wirtschaftlichen Kontext ein Maximum an Chancen zu ergreifen. Insbesondere wird der Fonds im Jahr 2009 die Veränderungen nutzen, die im Sog der Finanzkrise eintreten werden. „Die Märkte stehen zwischen zwei Extremen: zwischen der Rezession/Deflation einerseits und den tiefgreifenden Maßnahmen, die durch die Zentralbanken und Regierungen zur Bekämpfung dieser Grundtendenz trafen, andererseits“, erläutert Laurent Chebanier.

Dazu wurde der Anlageprozess bei Carmignac Global Bond weiterentwickelt:

- Das Vermögen wird größtenteils in Form internationaler Staatsanleihen investiert

- Die Performance wird durch Währungs- und Zinsstrategien generiert

- Das Anlageuniversum wurde auf die gesamte Welt ausgedehnt

Die Strategien, die sich auf über 30 Länder verteilen, bieten ein breites Spektrum von Möglichkeiten, wie es nur wenigen Fonds zur Verfügung steht. Diese Risiken werden fortlaufend kontrolliert und an die Volatilität der jeweiligen Märkte angepasst.

Dieser Anlageprozess gilt für den dynamischen Geldmarktfonds Carmignac Cash Plus.

- Carmignac Euro-Patrimoine ISIN: FR0010149179

Ein Fonds, an dem kein Aktiensparplan vorbeikommt und der über spezifische Absicherungen verfügt

Carmignac Euro-Patrimoine ist ein Mischfonds mit Schwerpunkt Aktien. Er wird mit dem Ziel einer absoluten Performance verwaltet. Sein Vermögen ist zu über 75% in Aktien der Europäischen Union investiert. Er setzt auf ein aktives Absicherungsmanagement, wobei das Nettoengagement in Aktien je nach Marktlage auf einen Anteil zwischen 0 und 50% angepasst wird.

Die starken Turbulenzen im vierten Quartal, die auf eine Aufeinanderfolge sehr unterschiedlicher Marktbedingungen zurückgingen, bestärkten uns in unserer Titelauswahl. Sie betonten auch die Notwendigkeit, ein symbiotischeres Management zwischen den im Portfolio gehaltenen Werten und der Zusammensetzung der verwendeten Absicherungsinstrumente zu betreiben.

Zur Durchführung dieser neuen Anlagepolitik erhält der Fonds mit François-Joseph Furry einen neuen Fondsmanager. Dieser hatte zuerst den Vorsitz des Vorstands bei einem ähnlichen Fonds innerhalb des Family Office von Bernard Arnault inne gehabt. Er war bereits 2008 erfolgreicher Co-Manager für alternative Anlagen im Fonds Carmignac Market Neutral.

Die Auswahlkriterien für die Titel bleiben unverändert. Wir bevorzugten weiterhin unterbewertete Unternehmen, die von sehr kompetenten Managern geführt werden, fest etabliert sind und hohe Cashflow-Renditen erwirtschaften.

Die reaktivere Absicherungsstrategie erfolgt unter anderem durch Verkaufsgeschäfte der Titel von Unternehmen:

- die eine zu hohe Bewertung im Hinblick auf ihr Wachstumspotenzial aufweisen,

- deren Fundamentaldaten sich stärker verschlechtern, als es den Markterwartungen entspricht,

- oder deren Geschäftsmodell den wirtschaftlichen Turbulenzen kaum standhalten dürfte.

Außerdem wird unsere Palette demnächst um einen Fonds mit dem Ziel einer absoluten Performance und neutraler Ausrichtung erweitert, der über ein Nettoengagement in den Aktienmärkten verfügt, das dauerhaft auf Null reduziert ist. Dieser Fonds wird von Keith Ney verwaltet und verfügt in der Rechtsform eines OGAW III über ein Absicherungsmanagement, das sich auf unsere Expertise im alternativen Fondsmanagement und Relative Value-Strategien stützt.



Frau Julie Benoit
Head of Group Communications
Tel.: +33 1 70 92 33 66
E-Mail: jbenoit@carmignac-gestion.com

CARMIGNAC GESTION LUXEMBOURG
The Plaza-65, bd G-D Charlotte
1331 Luxemburg
Luxembourg
www.carmignac.com

Carmignac Gestion

Das 1989 von Edouard Carmignac gegründete Unternehmen Carmignac Gestion zählt heute zu den wichtigsten unabhängigen europäische Akteuren seiner Sparte. Das Kapital der Gesellschaft wird vollständig von der Geschäftsleitung und den Mitarbeitern gehalten. Diese stabile Aktionärsstruktur sichert den Fortbestand des Unternehmens und verleiht eine Unabhängigkeit, die einen grundlegenden Wert für ein erfolgreiches und ausgezeichnetes Fondsmanagement darstellt.
Carmignac Gestion verwaltet Vermögen in Höhe von mehr als 13 Mrd. Euro und bietet 18 allgemeine und spezialisierte Fonds, sowie Fonds mit spezifischem Profil und die Vermögensverwaltung mit Mandat an. Die Fonds sind in Deutschland, Luxemburg, der Schweiz, Belgien, Italien, Spanien und den Niederlanden zum Vertrieb zugelassen.
Carmignac Gestion hat im Zuge seiner internationalen Entwicklung bereits 1999 in Luxemburg eine Filiale für den außer-französischen Vertrieb eröffnet und besitzt seit 2008 jeweils in Madrid und in Mailand eine Repräsentanz.




Herr Carsten Böhme

Tel.: 069 / 13 38 96-11
Fax:
E-Mail: cb@stockheim-media.com


Frau Tanja Klatt

Tel.: 069-133896-0
Fax:
E-Mail: tk@stockheim-media.com

STOCKHEIM MEDIA
Schillerstrasse 28
60313 Frankfurt a.M.
www.stockheim-media.com



dvb-Pressespiegel abonnieren
Erhalten Sie täglich die 8 wichtigsten Mel- dungen zu Versicherungs- und Finanzthemen.
Hier anmelden:
dvb-Newsletter: die Entscheidungshilfe!
Psychonomics: 1. Platz Aktualität / 2.Platz Entscheidungsrelevanz für Versicherungs- und Finanzmakler
 
AGB | Datenschutz | Hilfe | Impressum | Sitemap | Team | Werbung & Preise

© deutsche-versicherungsboerse.de