Informationen und Wissen für die Versicherungs- und Finanzdienstleistungsbranche Registrieren Abo Einloggen
Rotes Informations-Icon
Passwort vergessen? Kein Konto? Kostenlos registrieren...

dvb-Pressespiegel

Pressemitteilung vom 19.12.2008
Werbung

CiV Versicherungen: Überschussbeteiligung auch 2009 über Marktdurchschnitt

Die CiV Lebensversicherung AG, Hilden, hält als exklusiver Versicherungspartner der Citibank erneut ihre Überschussbeteiligung für Kapital- und Rentenversicherungen in Höhe von 4,8 Prozent zuzüglich 0,7 Prozent Schlussüberschuss von insgesamt 5,5 Prozent. Die Überschussdeklaration der CiV Lebensversicherung AG bleibt damit wie im Vorjahr über Marktdurchschnitt und zählt erneut zu den TOP 10 im deutschen Versicherungsmarkt.

"Trotz des aktuell schwierigen Marktumfelds bieten wir unseren Kunden für 2009 erneut eine Überschussbeteiligung in Höhe von 4,8 Prozent zuzüglich eines Schlussüberschussanteils von 0,7 Prozent an", teilt Ulrich Rosenbaum, Vorstandsvorsitzender der CiV Versicherungen, mit. Die Versicherten der CiV Lebensversicherung AG können daher in der Regel von einem unverändert hohen Niveau der Überschussbeteiligung von 5,5 Prozent profitieren.

Vorsichtige Kapitalanlagestrategie und beste Auszeichnungen

Möglich wird die Top-Überschussbeteiligung durch eine vorsichtige Kapitalanlagenstrategie sowie eine hervorragende Kostenstruktur. Dies bestätigen aktuell auch zahlreiche Ratings: So erhielt die CiV Lebensversicherung AG im September 2008 von der unabhängigen Rating-agentur ASSEKURATA für die Teilqualität "Unternehmenssicherheit" die Höchstnote "Exzellent" und schnitt insgesamt mit A+ (sehr gut) ab. Auch die internationale Ratingagentur Fitch Ratings zeichnete die CiV Lebensversicherung AG im Juli 2008 mit dem Finanzstärkeurteil "A" (stark) aus. Fitch bestätigte das Finanzstärkeurteil auch im Zuge des Aktionärswechsels der Citibank Deutschland an die französische Genossenschaftsbank Crédit Mutuel.
Erwartung Jahresabschluss 2008 der CiV Versicherungen  

Die Beitragsentwicklung der CiV Versicherungen wird im Geschäftsjahr 2008 auf voraussichtlich rund 996 (Vj: 943) Mio. EUR ansteigen. Das entspricht einem Plus von 5,6%. Damit liegen die Bruttobeiträge über Markt.

Trotz sonst geringer Wachstumsimpulse für die deutsche Versicherungswirtschaft rechnen die CiV Versicherungen mit ihrem Bankpartner Citibank mit einer Neugeschäftssteigerung um 9,0% auf rund 3,7 Mrd EUR (Vj: 3,4) Mrd. EUR Beitragssumme.

Die CiV Lebensversicherung AG erwartet gebuchte Bruttobeiträge im Bereich Einzelleben in Höhe von 559 (Vj: 502) Mio. EUR. Dies entspricht einer Steigerung von 11,3%.

Zur guten Neugeschäftsentwicklung trägt nicht zuletzt die gute Produktqualität der Citi Reform Rente, die Riester-Rente der CiV Versicherungen, bei. Dies bestätigt ein Ranking der Zeitschrift Ökotest (09/2008), in dem die CiV den ersten Platz belegt.

"Wir haben mit der Citibank frühzeitig auf das geförderte Altersvorsorgesegment gesetzt und profitieren jetzt im Neugschäft besonders von der Riesterschichterhöhung," erläutert Ulrich Rosenbaum. 2008 steigt der maximal geförderte Riesterbeitrag von 3 auf 4 Prozent des jährlichen Bruttoeinkommens oder maximal 2.100 EUR im Jahr. Zudem erhalten Kunden mit Riester-Vertrag pro Jahr nun 154 EUR (Vorjahre: 114 EUR) und pro Kind 185 EUR (Vorjahre: 138 EUR) staatliche Förderung.

Positive Steigerung im Bereich Sach: Um 9% werden die gebuchten Bruttobeiträge der CiV Versicherung AG zum Vorjahr steigen. Zur positiven Entwicklung der Beiträge in Höhe von voraussichtlich 99,5 (Vj: 91,3) Mio. EUR trägt unter anderem das neue Produkt Citi Unfall Rendite, die Unfallversicherung mit Beitragsrückgewähr, positiv bei.

"Die CiV Versicherungen sind mit einem exzellenten Neugeschäft in das Jahr 2008 gestartet und konnten den Trend positiv halten. Trotz langer Unsicherheit wegen des Citibank-Verkaufs und den Reaktionen des neuen Aktionärs hat sich der Citibank-Vertrieb nicht irritieren lassen und eine sehr gute Leistung im Versicherungsverkauf erbracht. "Ich bin froh, dass wir mit dem neuen Aktionär unseren ausgesprochen erfolgreichen Weg fortsetzen können", so Ulrich Rosenbaum, Vorstandsvorsitzender der CiV Versicherungen.



Frau Sabine Kiencke
Tel.: 02103/34-71 75
E-Mail: sabine.kiencke@civ-versicherung.de

CiV Lebensversicherung AG
ProACTIV-Platz 1
40721 Hilden
http://www.civ-versicherung.de

Über die CiV Versicherungen

Die CiV Lebensversicherung AG und die CiV Versicherung AG mit Sitz in Hilden sind 100%ige Tochtergesellschaften der Proactiv Holding, einer Zwischenholding der Talanx AG, die für den Konzern das Geschäftsfeld Bancassurance bündelt. Die Gesellschaften beschäftigen über 300 Mitarbeiter und bieten neben privaten Rentenversicherungen auch Unfall- und Berufsunfähigkeitsversicherungen, Kreditlebens- und Risikoversicherungen sowie Produkte der betrieblichen Altersversorgung. Die Produkte werden exklusiv über die verschiedenen Vertriebskanäle des Partners Citibank angeboten. Weiterführende Informationen: www.civ-versicherung.de

dvb-Pressespiegel abonnieren
Erhalten Sie täglich die 8 wichtigsten Mel- dungen zu Versicherungs- und Finanzthemen.
Hier anmelden:
dvb-Newsletter: die Entscheidungshilfe!
Psychonomics: 1. Platz Aktualität / 2.Platz Entscheidungsrelevanz für Versicherungs- und Finanzmakler
 
AGB | Datenschutz | Hilfe | Impressum | Sitemap | Team | Werbung & Preise

© deutsche-versicherungsboerse.de