Informationen und Wissen für die Versicherungs- und Finanzdienstleistungsbranche Registrieren Abo Einloggen
Rotes Informations-Icon
Passwort vergessen? Kein Konto? Kostenlos registrieren...

dvb-Pressespiegel

Pressemitteilung vom 29.11.2007
Werbung

Clearstream veräußert Verwaltungsgebäude in Luxemburg

Langfristiger Mietvertrag zwischen Clearstream und neuem Eigentümer

Clearstream International S.A., der Wertpapierabwickler und –verwahrer der Gruppe Deutsche Börse, wird seine Verwaltungsgebäude in Luxemburg für 350 Mio. Euro an die Immobiliengesellschaft IVG Immobilien AG, Bonn veräußern. Ein entsprechender Vertrag wurde heute unterzeichnet. Gleichzeitig mit der Veräußerung ist Clearstream in einen Mietvertrag mit dem Eigentümer der Gebäude eingetreten. Die Luxemburger Gebäude sind der einzige Immobilienbesitz der Gruppe Deutsche Börse, die ansonsten Büroraum ausschließlich mietet. Durch die so genannte Sale and Lease Back-Verein­barung setzt die Gruppe Deutsche Börse dieses Konzept auch für die Clearstream-Zentrale in Luxemburg um und profitiert gleichzeitig von dem aktuell sehr positiven Marktumfeld für Gewerbeimmobilien in Luxemburg.

Der Verkauf betrifft alle vier Gebäude des Komplexes „The Square“ auf dem Luxemburger Kirchberg; der Mietvertrag gilt ausschließlich für die zwei von Clearstream selbst genutzten Gebäude. Der Veräußerungspreis liegt deutlich über dem Buchwert von rund 230 Mio. Euro. Der Buchgewinn wird der Deutsche Börse AG im Laufe des Jahres 2008 über Dividendenzahlungen von Clearstream zufließen. Die Transaktion soll bis zum Jahresende abgeschlossen sein und bedarf noch der Zustimmung des Aufsichtsrats der Deutsche Börse AG.

Der Verkauf erfolgt technisch über die Veräußerung von vier Gesellschaften, deren Vermögen jeweils aus den an Clearstream beziehungsweise an Dritte vermieteten Bürogebäuden besteht. Der Mietvertrag zwischen Clearstream und den betreffenden Immobiliengesellschaften als jeweilige Eigentümer der Gebäude läuft 10 Jahre ab dem Abschluss der Transaktion mit zwei Verlängerungsoptionen für Clearstream von jeweils fünf Jahren.



Tel.: +49 (0)69-211-11500
E-Mail: Media-Relations@deutsche-boerse.com

Deutsche Börse AG
Neue Börsenstr. 1
60485 Frankfurt/M.
www.deutsche-boerse.com

dvb-Pressespiegel abonnieren
Erhalten Sie täglich die 8 wichtigsten Mel- dungen zu Versicherungs- und Finanzthemen.
Hier anmelden:
dvb-Newsletter: die Entscheidungshilfe!
Psychonomics: 1. Platz Aktualität / 2.Platz Entscheidungsrelevanz für Versicherungs- und Finanzmakler
 
AGB | Datenschutz | Hilfe | Impressum | Sitemap | Team | Werbung & Preise

© deutsche-versicherungsboerse.de