Informationen und Wissen für die Versicherungs- und Finanzdienstleistungsbranche Registrieren Abo Einloggen
Rotes Informations-Icon
Passwort vergessen? Kein Konto? Kostenlos registrieren...

dvb-Pressespiegel

Pressemitteilung vom 27.05.2009
Werbung

Clerical Medical führt innovativen Garantienfonds bei Basisrente ein

Größere Flexibilität sorgt für optimierten Risiko-Rendite-Ausgleich Heidelberg (27.05.2009) – Der britische Traditionsversicherer Clerical Medical stattet seine Basisrenten-Produkte in der Performancemaster-Familie ab sofort mit einem neuen Fonds aus. Mit dem CMIG Guaranteed Access 80% Flexible (GA80F) bekommen Vorsorgesparer ein Produkt, dass optimal an stark schwankende Aktienmärkte angepasst ist und langfristig eine ausgewogene Balance zwischen Ertragspotential und Sicherheit bietet.

Der neue Garantiefonds kann schneller und flexibler auf die wachsende Dynamik des Marktumfeldes reagieren. Er investiert am Aktien- und Geldmarkt, wobei die Höhe des Aktienanteils fortlaufend in Abhängigkeit von der Entwicklung an den Börsen und der Volatilität festgelegt wird. „In negativen oder schwankungsreichen Marktphasen wird das Vermögen durch sichere Anlagen am Geldmarkt geschützt, in Aufschwung- oder Boomphasen sind hingegen Aktienquoten von mehr als 80 Prozent möglich. Dies gewährleistet eine effektive Vermögensentwicklung“, so Clerical Medical Investmentdirektor Simon Friend.

Aspekte der Sicherheit kommen bei dieser Konstruktion jedoch keineswegs zu kurz. So bietet der GA80F eine 80-prozentige Höchststandsgarantie. Der Preis der Fondsanteile kann somit nie unter 80 Prozent ihres jemals erreichten Höchststandes sinken.

Die Basisrentenprodukte von Clerical Medical erfüllen die gesetzlichen Vorgaben der sogenannten Rürup-Rente. Damit können Kunden ihre persönliche Altersvorsorge steuerlich geltend machen. So sind bereits in diesem Jahr bis zu 68 % der eingezahlten Beiträge als Vorsorgeaufwendungen absetzbar. Dieser Betrag steigt in den kommenden Jahren noch weiter an und bietet den Sparern damit neben der Performance des Fonds einen weiteren Investitionsanreiz.

Die Performancemaster-Basisrente in Kombination mit dem innovativen Fonds GA80F verbindet Flexibilität, Renditechancen und Sicherheit mit den Vorteilen der steuerlichen Förderung“, so Friend. „Dies gewährleistet eine effektive Vermögensentwicklung und sichert so den Lebensstandard im Alter.“

* * *

2.137 Zeichen (inkl. Leerzeichen)

* * *

Der Abdruck ist frei.

* * *



Presse und Öffentlichkeitsarbeit
Herr Matthias Pawlowski
Leitung
Tel.: (06221) 872-2556
E-Mail: matthias.pawlowski@hbosplc.com

Clerical Medical Investment Group Limited
European Branch Office
Randwycksingel 35
6229 EG Maastricht
Niederlande
www.clericalmedical.de

Clerical Medical ist einer der traditionsreichsten Anbieter von Vorsorgeprodukten. Das Unternehmen wurde bereits im Jahr 1824 in Großbritannien gegründet und ist spezialisiert auf Versicherungen und Kapitalanlagen. Clerical Medical beschäftigt an mehreren europäischen Standorten rund 700 Mitarbeiter und ist in Deutschland seit 1995 aktiv. Die Gesellschaft verwaltet derzeit über 148,6 Milliarden Euro. Die Finanzstärke des Unternehmens ist hervorragend. Dies belegen zahlreiche Ratings, wie zuletzt eine Einstufung von Standard an Poor‘s mit der Klassifizierung A+.

dvb-Pressespiegel abonnieren
Erhalten Sie täglich die 8 wichtigsten Mel- dungen zu Versicherungs- und Finanzthemen.
Hier anmelden:
dvb-Newsletter: die Entscheidungshilfe!
Psychonomics: 1. Platz Aktualität / 2.Platz Entscheidungsrelevanz für Versicherungs- und Finanzmakler
 
AGB | Datenschutz | Hilfe | Impressum | Sitemap | Team | Werbung & Preise

© deutsche-versicherungsboerse.de