Informationen und Wissen für die Versicherungs- und Finanzdienstleistungsbranche Registrieren Abo Einloggen
Rotes Informations-Icon
Passwort vergessen? Kein Konto? Kostenlos registrieren...

dvb-Pressespiegel

Pressemitteilung vom 04.04.2008
Werbung

Cortal Consors unterstützt spektakulären Transport durch Deutschland: Russisches Space Shuttle kommt nach Speyer

Nürnberg, April 2008 - Ein echtes Raumschiff macht sich auf eine spektakuläre Reise  durch Deutschland: Das russische Space Shuttle BURAN wird auf einem Lastenponton über den Rhein vom Hafen Rotterdam bis nach Speyer transportiert. Cortal Consors ist Sponsor dieser einmaligen Transportaktion. Im Technik Museum Speyer wird das Space Shuttle das absolute Highlight einer neuen Raumfahrthalle.

"Mama, da fährt ein Raumschiff!" - der Ausruf, der wie ein verspäteter Aprilscherz klingt, wird ab dem 7. April in Deutschland Wirklichkeit. Dann fährt die BURAN den Rhein hinauf. Von Rotterdam über Duisburg, Köln, Bonn, Andernach, Koblenz, Mainz und Worms bis nach Speyer. Die russische Raumfähre sieht den US-Space-Shuttles fast zum Verwechseln ähnlich und war 1988 sogar im All. Die BURAN 002, die während der Olympischen Spiele 2000 in Sydney und danach in Bahrain ausgestellt worden war, wurde dort Anfang März auf ein Hochseeschiff verladen.  

"Als wir erfuhren, dass die Technik Museen Sinsheim und Speyer das Shuttle kaufen und nach Deutschland bringen wollten, war klar, dass wir sie dabei unterstützen wollen", erklärt Martin Daut, CEO von Cortal Consors die Entscheidung für das Sponsoring der Aktion. "Die privaten Technik Museen finanzieren sich nicht durch öffentliche Gelder, sondern allein aus Spenden, Eintrittsgeldern und den Beiträgen der rund 2000 Vereinsmitglieder. Da ist eine solche Aktion wie der Transport der BURAN ein enormer Aufwand, bei dem wir gerne helfen."  

Damit niemand den Cortal Consors Space Shuttle Transport verpasst, hier der derzeit aktuelle Zeitplan der Fahrt:  

Sonntag, 6. April 2008: von Dordrecht nach Nijmegen-Voerde (180 km)
Montag, 7. April 2008: von Nijmegen-Voerde nach Köln (102 km)
Dienstag, 8. April 2008: von Köln nach Lahnstein bei Koblenz (114 km)
Mittwoch, 9. April 2008: von Lahnstein vorbei an der Loreley bis Mainz (104 km)
Donnerstag, 10. April 2008: von Mainz nach Mannheim (80 km)
Freitag, 11. April 2008: von Mannheim nach Speyer zur Schiffswerft Braun (40 km)
Samstag, 12. April 2008: ab 7 Uhr Fahrt der BURAN zum Entladeort, Naturhafen Speyer. Anschließend Straßentransport zum Technik Museum Speyer.  

Natürlich kann sich bei einer Aktion wie dieser immer kurzfristig etwas ändern. Damit Neugierigen der Blick auf das Raumschiff trotzdem nicht entgeht, aktualisiert das Museum den Zeitplan auf seiner Webseite www.technik-museum.de/buran. Außerdem können Internetnutzer dort per GPS-Ortung immer den genauen, aktuellen Standort der BURAN erfahren.



Herr Dirk Althoff
Leiter Unternehmenskommunikation
Tel.: 0911/3 69-17 09
Fax: 0911/3 69-51 31
E-Mail: dirk.althoff@cortalconsors.de

Cortal Consors S.A.
Bahnhofstr. 55
90402 Nürnberg
www.cortalconsors.de

Über Cortal Consors
Cortal Consors, ein Unternehmen von BNP Paribas, ist eine der führenden Anlagebanken für die private Geldanlage und Online-Trading in Europa. Mit einem umfassenden Produktportfolio und einem breiten Angebot an Dienstleistungen betreut Cortal Consors über diverse Vertriebskanäle mehr als eine Million Kunden. Cortal Consors ist in fünf europäischen Ländern vertreten: Deutschland, Frankreich, Spanien, Belgien und Luxemburg. Im Rahmen des Geschäftsbereichs AMS (Asset Management & Services) bilden Cortal Consors, das Broker-Haus B*capital und Geojit BNP Paribas, ein führender Broker im indischen Markt, die Einheit BNP Paribas Personal Investors.


Über BNP Paribas
BNP Paribas (www.bnpparibas.com ) ist ein weltweit führender europäischer Bank- und Finanzdienstleister und gehört laut Standard & Poor's zu den vier solidesten Banken weltweit. Die Gruppe ist in mehr als 85 Ländern vertreten und beschäftigt fast 163.000 Mitarbeiter, davon fast 127.000 in Europa. Die Gruppe belegt in drei bedeutenden Geschäftsfeldern Schlüsselpositionen: Corporate & Investment Banking, Asset Management & Services und Retail Banking. Die Gruppe ist in allen Geschäftsbereichen in ganz Europa aktiv, ihre beiden Heimatmärkte im Retail Banking hat sie in Frankreich und Italien. BNP Paribas verfügt darüber hinaus über eine bedeutende Präsenz in den USA, in Asien und in diversen Schwellenländern.

dvb-Pressespiegel abonnieren
Erhalten Sie täglich die 8 wichtigsten Mel- dungen zu Versicherungs- und Finanzthemen.
Hier anmelden:
dvb-Newsletter: die Entscheidungshilfe!
Psychonomics: 1. Platz Aktualität / 2.Platz Entscheidungsrelevanz für Versicherungs- und Finanzmakler
 
AGB | Datenschutz | Hilfe | Impressum | Sitemap | Team | Werbung & Preise

© deutsche-versicherungsboerse.de