Informationen und Wissen für die Versicherungs- und Finanzdienstleistungsbranche Registrieren Abo Einloggen
Rotes Informations-Icon
Passwort vergessen? Kein Konto? Kostenlos registrieren...

dvb-Pressespiegel

Pressemitteilung vom 10.09.2008
Werbung

D.A.S. und „Wonderland Production“ machen sich stark für die Rechte von Kindern

Die Statistik besagt, dass alle 30 Minuten in Deutschland ein Kind missbraucht wird. Darum ist es wichtig, das Selbstbewusstsein von Kindern früh zu stärken – sie müssen lernen, „nein“ zu sagen. Dieses Ziel haben sich „Wonderland Production“ und die D.A.S., ein Unternehmen der ERGO Versicherungsgruppe, gesetzt. Unter dem Motto „Bärenstarke Kinder“ haben sie mit einer Reihe von Partnern ein „Sicherheitspaket“ produziert – bestehend aus einer CD-Reihe, einer Rechtsauskunft für Eltern sowie weiteren Produkten und Dienstleistungen.

Der Missbrauch an Kindern hat viele Gesichter. Er reicht von psychischer Gewalt wie Liebesentzug über physische Gewalt wie Schläge bis hin zu sexuellem Missbrauch. Häufig nutzen Bekannte und Verwandte ihre Macht- und Vertrauensposition aus, um Kindern Gewalt anzutun. Aber auch Fremde, die Kinder mit Schmeicheleien oder Versprechungen locken, sowie Übergriffe von anderen Kindern oder Jugendlichen etwa auf dem Schulhof sind schwerwiegende Probleme. Kinder müssen deshalb lernen „nein“ zu sagen, wenn ihnen jemand zu nahe tritt.

Mit dem Ziel, Kinder gegen Missbrauch zu wappnen, haben Harald Kiesewalter vom Musikverlag „Wonderland Production“ und der Musiker Herbert Berwanger die CD-Reihe „Bärenstarke Kinder“ produziert. Mit dem Erwerb der CD erhalten Eltern und Kinder eine Fülle zusätzlicher Informationen, Anregungen und Leistungen. Die D.A.S. Rechtsschutzversicherung, Europas größte Rechtsschutzversicherung, hat zum Beispiel eine Rechtsauskunft für Eltern eingerichtet. Sollte ein Kind etwa auf dem Schulweg zum Opfer eines Unfalls werden, hilft das Angebot der D.A.S. Ebenso bietet die D.A.S. den Eltern Rechtsauskunft bei Sachbeschädigungen, die durch die eigenen Kinder verursacht werden. Durch den Kauf der CD steht jedem Käufer ein Jahr lang die Elternrechtsauskunft zur Verfügung, ohne dass eine Versicherungsprämie für die Kunden anfällt. Im Paket enthalten sind ein 24-Stunden-Service und ein Opfer-Rechtsschutz für das eigene Kind. Zudem werden Fragen zu Sorgerecht oder Unterhalt von kompetenten Anwälten unverzüglich beantwortet. Die Anmeldung ist unbürokratisch und der Versicherungsschutz erlischt automatisch nach einem Jahr, ohne dass es einer Kündigung bedarf.

In der ersten Folge der neuen CD-Reihe führen die Figuren Kater und Bär durch kurze Hörspielsequenzen, die beispielhaft Probleme und Lösungen aufzeigen. Zudem gibt es Lieder, die zum Mitsingen animieren und das Selbstvertrauen stärken. Den jungen Zuhörern wird dabei näher gebracht, wie sie sich in gefährlichen Situationen verhalten können, wie sie mit Fremden umgehen sollten und wie sie lernen, an sich selbst zu glauben.

Weitere Partner von „Bärenstarke Kinder“ sind die „Nummer gegen Kummer“, das Kindersicherheitstraining von KISI sowie „Kandy Mobile“. Der Verein „Nummer gegen Kummer e.V.“ erhält für jede verkaufte CD eine Spende in Höhe von 50 Cent. Durch einen mit der CD erworbenen Gutschein erhält jeder Käufer 10 Euro Rabatt auf die Kursgebühren des Kindersicherheitstrainings von KISI sowie zwei Gratis-Schnupperstunden. „Kandy Mobile“ bietet ein besonders strahlungsarmes Kinderhandy an. Bei einer Bestellung des Handys erhalten Käufer der CD ein kostenloses Extra.

Die CD und das Sicherheitspaket sind ab sofort im Handel erhältlich. Mehr erfahren Sie unter www.baerenstarkekinder.de.



Frau Kristina Tewes
Tel.: 0211-49937-4332
Fax: 0211/4937-3113
E-Mail: kristina.tewes@ergo.de

D.A.S. Allgemeine Rechtsschutz-Versicherungs-AG
Thomas-Dehler-Str. 2
81737 München
www.das.de

Die D.A.S. ist Europas Nr. 1 im Rechtsschutz. Gegründet 1928, ist die D.A.S. mittlerweile in 16 europäischen Ländern vertreten – in zehn davon als Marktführer. Die Marke D.A.S. steht für die erfolgreiche Einführung der Rechtsschutzversicherung in verschiedenen Märkten, wie zuletzt 2007 gemeinsam mit lokalen Partnern in Südkorea. Zehn Millionen Kunden vertrauen der D.A.S. in Fragen rund ums Recht. In Deutschland vertreibt die D.A.S. seit drei Jahrzehnten auch erfolgreich Sachversicherungen; bei Schutzbriefen führt sie den Markt an. Im Jahr 2007 erzielte die D.A.S. rund 1,2 Mrd. Euro an Beitragseinnahmen.

Die D.A.S. gehört zur ERGO Versicherungsgruppe und damit zur Münchener-Rück-Gruppe, einem der weltweit führenden Risikoträger. Mehr unter www.das.de

dvb-Pressespiegel abonnieren
Erhalten Sie täglich die 8 wichtigsten Mel- dungen zu Versicherungs- und Finanzthemen.
Hier anmelden:
dvb-Newsletter: die Entscheidungshilfe!
Psychonomics: 1. Platz Aktualität / 2.Platz Entscheidungsrelevanz für Versicherungs- und Finanzmakler
 
AGB | Datenschutz | Hilfe | Impressum | Sitemap | Team | Werbung & Preise

© deutsche-versicherungsboerse.de