Informationen und Wissen für die Versicherungs- und Finanzdienstleistungsbranche Registrieren Abo Einloggen
Rotes Informations-Icon
Passwort vergessen? Kein Konto? Kostenlos registrieren...

dvb-Pressespiegel

Pressemitteilung vom 26.09.2006
Werbung

DBV-Winterthur bietet 3,05 Prozent Zinsen für Bares

In fast jedem Haushalt schlummert Geld auf der hohen Kante: sei es auf Giro-, Tagesgeldkonten oder Sparbüchern. Eine ganz neue Möglichkeit, sein Erspartes gewinnbringend anzulegen und gleichzeitig „flüssig“ zu bleiben, bietet die DBV-Winterthur jetzt mit winCash. Das hochverzinsliche Anlage-Konto für kurzfristige Anleger bietet sage und schreibe 3,05 Prozent Zinsen p. a. – garantiert bis 31. Dezember 2006.

Als führende Versicherungsgruppe mit über 130jähriger Erfahrung auf dem deutschen Markt bietet die DBV-Winterthur nicht nur Versicherungsprodukte. Sie ist auch für Finanzierungen und Geldanlagen ein kompetenter und zuverlässiger Partner. Die Produktneuheit winCash besticht durch höchstmögliche Sicherheit und Spitzenkonditionen bei voller Flexibilität. Die Mindesteinlage beträgt 5 000 Euro. Zuzahlungen sind ab 1 000 Euro, Ein- und Auszahlungen immer zum 1. bzw. zum Ende eines Monats möglich. Im Fall der Fälle kann das komplette Guthaben inklusive Zinsen abgehoben werden – ohne jedwede Nachteile. Wird nur ein Teilbetrag ausgezahlt, muss anschließend noch ein Mindestguthaben von 5 000 Euro auf dem Konto bleiben.

Die Zinsen werden monatlich gut geschrieben und dann mitverzinst. Zudem wird der Zinssatz jeweils quartalsweise festgelegt – die Chancen stehen also bestens, um in Zukunft von steigenden Zinsen zu profitieren. Auch Transparenz wird großgeschrieben: Die Kunden erhalten vierteljährlich Kontoauszüge und Infos über die künftige Verzinsung ihrer Geldanlage.

winCash ist auch ein gewinnbringender Parkplatz für Geld, das z.B. aus einer Lebensversicherung oder einem Sparvertrag fällig wird. Das Geld ist bei winCash als versicherungsförmige Anlage bestens gesichert.

Kunden erhalten weitere Informationen unter Tel. 01803-335346 (9 Cent/Minute) oder unter www.dbv-winterthur.de.



OE 003 Unternehmenskommunikation
Herr Dr. Mathias Oldhaver
Tel.: 0611/363 2593
Fax: 0611/363 4161
E-Mail: Mathias.Oldhaver@dbv-winterthur.de

DBV-Winterthur Versicherungen
Frankfurter Straße 50
65178 Wiesbaden
Deutschland
http://www.dbv-winterthur.de

dvb-Pressespiegel abonnieren
Erhalten Sie täglich die 8 wichtigsten Mel- dungen zu Versicherungs- und Finanzthemen.
Hier anmelden:
dvb-Newsletter: die Entscheidungshilfe!
Psychonomics: 1. Platz Aktualität / 2.Platz Entscheidungsrelevanz für Versicherungs- und Finanzmakler
 
AGB | Datenschutz | Hilfe | Impressum | Sitemap | Team | Werbung & Preise

© deutsche-versicherungsboerse.de