Informationen und Wissen für die Versicherungs- und Finanzdienstleistungsbranche Registrieren Abo Einloggen
Rotes Informations-Icon
Passwort vergessen? Kein Konto? Kostenlos registrieren...

dvb-Pressespiegel

Pressemitteilung vom 24.01.2007
Werbung

DEUFINANZ - Adolf Totzauer-Levermann neu im Vorstand

Zum 1. Januar 2007 ist Adolf Totzauer-Levermann (49) neu in den Vorstand der DEUFINANZ Vermittlungs-Aktiengesellschaft für unabhängige Partner der SIGNAL IDUNA Gruppe, Dortmund, berufen worden. Er folgt Dr. Hermann Sautter (61), der nach fast 17 Vorstandsjahren jetzt offiziell in den Ruhestand verabschiedet wurde.

Dr. Herrmann Sautter studierte Betriebswirtschaft in Tübingen und Mannheim. Nach seiner akademischen Laufbahn bekleidete der Diplom-Kaufmann verschiedene Führungspositionen in der Versicherungswirtschaft, bevor er 1990 in den Vorstand der DEUFINANZ eintrat.

Der gelernte Industriekaufmann Adolf Totzauer-Levermann hat an der Universität St. Gallen Marketing- und Verkaufsmanagement studiert. Seit 1984 ist der Vertriebsspezialist in der Versicherungswirtschaft tätig, davon viele Jahre in Führungspositionen.

Die bereits im Jahr 1930 ursprünglich als gemeinnützige Bausparkasse geründete DEUFINANZ kooperiert bundesweit mit fast 2.000 Maklern und Mehrfachagenten.



Pressestelle
Herr Claus Rehse
Tel.: 0231-135-4245
Fax: 0231-135-134245
E-Mail: presse@signal-iduna.de

SIGNAL IDUNA Gruppe
Versicherungen und Finanzen
Joseph-Scherer-Straße 3
44139 Dortmund
Deutschland
www.signal-iduna.de

dvb-Pressespiegel abonnieren
Erhalten Sie täglich die 8 wichtigsten Mel- dungen zu Versicherungs- und Finanzthemen.
Hier anmelden:
dvb-Newsletter: die Entscheidungshilfe!
Psychonomics: 1. Platz Aktualität / 2.Platz Entscheidungsrelevanz für Versicherungs- und Finanzmakler
 
AGB | Datenschutz | Hilfe | Impressum | Sitemap | Team | Werbung & Preise

© deutsche-versicherungsboerse.de