Informationen und Wissen für die Versicherungs- und Finanzdienstleistungsbranche Registrieren Abo Einloggen
Rotes Informations-Icon
Passwort vergessen? Kein Konto? Kostenlos registrieren...

dvb-Pressespiegel

Pressemitteilung vom 16.02.2011
Werbung

DEVK-Lebensversicherer weiterhin stark

Sowohl der DEVK Lebensversicherungsverein als auch die DEVK Allgemeine Leben können im Assekurata-Folgerating 2011 zum sechsten Mal in Folge das sehr gute Gesamturteil (A+) erreichen.

Exzellente Rahmenbedingungen des Risikomanagements

Beide Unternehmen verfügen über eine hohe Eigenkapitalausstattung, die sie zuletzt auch weiter ausbauen konnten. Die gesamten Sicherheitsmittel, hierzu zählt neben dem Eigenkapital auch die freie Rückstellung für Beitragsrückerstattung (RfB), fallen beim DEVK Lebensversicherungsverein mit 8,79 % des Verpflichtungsvolumens marktüblich aus (Markt: 8,89 %). Zudem konnte die DEVK Allgemeine Leben zuletzt ihre freie RfB ausbauen. Aufgrund des starken Wachstums der Gesellschaft wirkt sich dies aber noch nicht entsprechend in der Sicherheitsmittelquote (7,08 %) aus. Des Weiteren verfügen beide DEVK-Lebensversicherer über ein exzellent organisiertes Risikomanagement, sodass Assekurata die Teilqualität Sicherheit beim DEVK Lebensversicherungsverein mit exzellent und bei der DEVK Allgemeine Leben mit sehr gut bewertet.

Überdurchschnittliche Erfolgslage

Die Erfolgslage des DEVK Lebensversicherungsverein bewertet Assekurata mit exzellent, die der DEVK Allgemeine Leben als sehr gut. Insbesondere im Jahr 2009 konnten beide Lebensversicherer deutlich verbesserte Rohüberschussquoten erzielen, wobei sie vor allem von den wieder gestiegenen Kapitalanlagerenditen profitierten. Den Beleg für die dauerhaft überdurchschnittliche Erfolgslage beider Gesellschaften erkennt Assekurata in den durchschnittlichen Umsatzrenditen der vergangenen fünf Jahre, die sich mit 18,43 % beim DEVK Lebensversicherungsverein sowie 14,76 % bei der DEVK Allgemeine Leben auf einem hohen Niveau bewegen (Markt: 14,74 %). Im Geschäftsjahr 2010 dürfte sich die Ertragslage nach derzeitigem Stand wieder leicht rückläufig entwickeln, was bei stabilen Kapitalanlageergebnissen auf die erhöhte Kostenbelastung infolge weitreichender Investitionsmaßnahmen im gesamten Konzern zurückzuführen ist.

Kundenfreundliche Gewinnbeteiligungspolitik

Beide DEVK-Lebensversicherer zeichnen sich durch eine dauerhaft kundenfreundliche Gewinnbeteiligungspolitik aus. Mit Ausschüttungsquoten von 96,12 % (DEVK Allgemeine Leben) beziehungsweise 94,71 % (DEVK Lebensversicherungsverein) beteiligen die beiden Gesellschaften ihre Kunden 2009 in einem größeren Umfang am Unternehmenserfolg als der Marktdurchschnitt (90,06 %). Zwar haben sowohl die DEVK Allgemeine Leben als auch der DEVK Lebensversicherungsverein analog zur marktweiten Entwicklung zuletzt ihre laufende Gewinnbeteiligung für das Geschäftsjahr 2011 abgesenkt. Mit jeweils 4,10 % positionieren sich beide Gesellschaften aber unverändert marktüberdurchschnittlich (Markt: 4,07 %). Vor diesem Hintergrund bewertet Assekurata die Gewinnbeteiligung bei beiden DEVK-Lebensversicherern mit sehr gut.

Hohe Kundenzufriedenheit mit dem Vertrieb

Assekurata attestiert beiden Kölner Lebensversicherern eine insgesamt sehr gute Kundenorientierung. Zu dieser Einschätzung tragen unter anderem die Ergebnisse der Assekurata-Kundenbefragung bei. Diese zeigen bei beiden Gesellschaften ein sehr gutes Zufriedenheitsniveau. So sind beispielsweise 76,6 % (DEVK Allgemeine Leben) beziehungsweise 73,9 % (DEVK Lebensversicherungsverein) der befragten Kunden mit dem Einsatz ihres Vermittlers vor Vertragsabschluss sehr oder vollkommen zufrieden. Im Durchschnitt der von Assekurata analysierten Lebensversicherer weisen lediglich 66,1 % der Befragten dieses Zufriedenheitsniveau auf. Aus Kundensicht besonders hervorzuheben ist dabei die erfolgreiche Umsetzung des neuen Agenturmodells. Neben betriebswirtschaftlichen Effekten gelingt es dem Unternehmen damit zunehmend, die Beratungskapazitäten in den Agenturen zu erhöhen und gleichzeitig die Qualität der Beratung im Hinblick auf das Lebensversicherungsgeschäft zu steigern, womit die Betreuungs- und Ansprechmöglichkeiten auch in diesem Segment zuletzt deutlich verbessert werden konnten.

Starkes Wachstum bei den DEVK-Lebensversicherern

Assekurata bescheinigt der DEVK in der Lebensversicherung insgesamt ein sehr gutes Wachstum. So konnte 2009 sowohl die DEVK Allgemeine Leben mit 17,86 % als auch der DEVK Lebensversicherungsverein mit 8,14 % ein deutlich höheres Beitragswachstum erzielen als die Branche, die ein Wachstum von 7,22 % aufweist. Gleichzeitig zeigen die vorläufigen Wachstumsraten des Geschäftsjahres 2010 wieder eine Abschwächung des Trends. Neben dem zuletzt deutlich verbesserten Vertrieb über die eigene Ausschließlichkeitsorganisation verfügen die DEVK-Lebensversicherer mit den Sparda-Banken unverändert über einen starken Vertriebsweg, der auch in Zukunft weitere Wachstumspotenziale bietet.




Herr Russel Kemwa
Pressesprecher
Tel.: 0221 27221-38
Fax: 0221 27221-77
E-Mail: russel.kemwa@assekurata.de


Herr Rico Matthäus
Leitender Analyst
Tel.: 0221 27221-46
Fax: 0221 27221-77
E-Mail: matthaeus@assekurata.de

ASSEKURATA Solutions GmbH
Venloer Str. 301 - 303
50823 Köln
www.assekurata.de

Über die ASSEKURATA Assekuranz Rating-Agentur

Die ASSEKURATA Assekuranz Rating-Agentur ist die erste unabhängige deutsche Ratingagentur, die sich auf die Qualitätsbeurteilung von Erstversicherungsunternehmen spezialisiert hat. Mit den von Assekurata durchgeführten Ratings wurde ein Qualitätsmaßstab für Versicherungsunternehmen im deutschen Markt etabliert. Er dient dem Verbraucher als Orientierungshilfe bei der Wahl seines Versicherungsunternehmens.

Kundenbefragung bei über 800 Versicherungskunden

Das interne, interaktive Rating von Assekurata bewertet Versicherungsunternehmen aus Kundensicht. Hierzu nutzt Assekurata unter anderem eine Kundenbefragung, in der über 800 Versicherungskunden befragt werden. Das Rating ist jeweils ein Jahr gültig und bedarf dann einer Aktualisierung. Die gültigen Ratings und ausführlichen Berichte werden auf www.assekurata.de veröffentlicht.

dvb-Pressespiegel abonnieren
Erhalten Sie täglich die 8 wichtigsten Mel- dungen zu Versicherungs- und Finanzthemen.
Hier anmelden:
dvb-Newsletter: die Entscheidungshilfe!
Psychonomics: 1. Platz Aktualität / 2.Platz Entscheidungsrelevanz für Versicherungs- und Finanzmakler
 
AGB | Datenschutz | Hilfe | Impressum | Sitemap | Team | Werbung & Preise

© deutsche-versicherungsboerse.de