Informationen und Wissen für die Versicherungs- und Finanzdienstleistungsbranche Registrieren Abo Einloggen
Rotes Informations-Icon
Passwort vergessen? Kein Konto? Kostenlos registrieren...

dvb-Pressespiegel

Pressemitteilung vom 01.03.2007
Werbung

DEVK erzielt auf Anhieb gutes Ergebnis im Karriere-Rating

Als erster Ausschließlichkeitsvertrieb hat sich die DEVK einem Karriere-Rating der ASSEKURATA Assekuranz Rating-Agentur gestellt und das Ergebnis veröffentlicht. Mit einem guten Gesamturteil kann das Unternehmen dabei seine überdurchschnittliche Attraktivität für potenzielle Vermittler unterstreichen

Im Mittelpunkt steht der Vermittler

Im Zuge des Ratings hat Assekurata das Karriere-Rating, das zuvor im Sektor der Finanzvertriebe entwickelt wurde, auf das Anforderungsprofil eines Ausschließlichkeitsvertriebs angepasst.

In der Teilqualität Vermittlerorientierung erzielt die DEVK ein gutes Ergebnis. Dem fortlaufenden Wettbewerb um gute Vermittler begegnet das Unternehmen mit einer Qualitätsoffensive bei der Unterstützung und Betreuung der Vertriebspartner. Dabei kann sich die DEVK im Bereich der dezentralen Marketingunterstützung mit einer exzellenten Teilbewertung positiv von ihren Konkurrenten differenzieren. Dies gelingt unter anderem durch die Maßnahmen zur logistischen und monetären Förderung bei der Agentureröffnung. Angefangen von der Schaufenstergestaltung bis hin zur werblichen Außengestaltung der Agentur werden dem potenziellen Vermittler Zeit und Kosten erspart.

Der Ausbildungsbereich erzielt insgesamt ein sehr gutes Urteil. Sowohl der Ausbildungsplan der DEVK als auch die Überprüfung der Schulungsveranstaltungen durch die Assekurata-Analysten zeigt, dass das Unternehmen dem eigenen hohen Anspruch in der Ausbildungsarbeit gerecht wird. Für das Jahr 2007 plant das Unternehmen, seine Vertriebsunterstützung weiter zu optimieren. Hierbei wird insbesondere die IT-Unterstützung weiter modernisiert.

Die vertraglichen Rahmenbedingungen für potenzielle Vermittler sowie die Möglichkeiten zur Einkommenserzielung sind ebenfalls Bestandteil des Ratings. Auch in diesen, für die Vermittler wichtigen Auswahlkriterien für einen möglichen Partner, erzielt die DEVK durchweg positive Beurteilungen.

Starker Partner

In der Teilqualität Finanzstärke erzielt die DEVK ein exzellentes Ergebnis. Sowohl die externe Kennzahlen als auch die internen Erkenntnisse aus den interaktiven Assekurata-Ratings zeigen ein marktüberdurchschnittliches Sicherheitsniveau der Gesellschaft. Für den Vermittler bedeutet dies, dass er einen finanzkräftigen Partner an der Seite hat, mit dem er langfristig seine berufliche Karriere planen kann. Über die Kennzahlen hinaus zeigen die internen Risikomanagementsysteme und das Controlling ein sehr gutes Niveau.

Beratungs- und Betreuungsinstrumente zeigen ein gutes Niveau

Primäre Aufgabe des Vermittlers ist die Beratung und Betreuung der Neu- und Bestandskunden. Die Instrumente, die ihm hierfür zur Verfügung stehen, sind auch relevant für den beruflichen Erfolg und stellen somit im engeren Sinne das Geschäftsmodell des Vermittlers dar. Die DEVK verfügt in diesem Zusammenhang über ein gutes Beratungs- und Betreuungskonzept. Insbesondere bei den Betreuungsinstrumenten kann sich das Unternehmen positiv von anderen Ausschließlichkeitsvertrieben absetzen. Das Konzept ist stark auf die Förderung und Etablierung des Vermittlers vor Ort ausgerichtet. Dementsprechend versetzt die DEVK den Vermittler mit technischer und logistischer Unterstützung in die Lage, in seinem Geschäftsbereich ein eigenständiges Profil zu entwickeln. Innerhalb des Beratungskonzepts strebt das Unternehmen in 2007 qualitative Verbesserungen an. Durch technische Unterstützung soll dem Vermittler die Beratung erleichtert und dem Kunden die mitunter komplexe Materie „Versicherung“ nähergebracht werden.

Sehr gute Wachstumssituation bestätigt die Attraktivität des Vertriebs

Die ausgeprägte Attraktivität der DEVK für Vermittler zeigt sich auch in den überdurchschnittlichen Zuwachsraten innerhalb der hauptberuflichen Ausschließlichkeitsorganisation. Ein Grund dafür sind die attraktiven Sachversicherungsbestände. Der Teilbereich Wachstum erzielt ein sehr gutes Ergebnis. Gleiches gilt für die Wachstumssituation mit Blick auf die Endkunden. Die Beurteilung der Wachstumspotenziale gibt Auskunft über das zu erwartende Wachstum der DEVK. Assekurata sieht derzeit keine Indikatoren, die gegen eine Fortsetzung der insgesamt sehr guten Wachstumsstory des Unternehmens sprechen könnten.



Herr Russel Kemwa
Tel.: 0221 27221-38
Fax: 0221 27221-77
E-Mail: kemwa@assekurata.de

ASSEKURATA
Venloer Str. 301 - 303
50823 Köln
www.assekurata.de

Über die ASSEKURATA Assekuranz Rating-Agentur

Die ASSEKURATA Assekuranz Rating-Agentur ist die erste unabhängige deutsche Ratingagentur, die sich auf die Qualitätsbeurteilung von Erstversicherungsunternehmen spezialisiert hat. Mit den von Assekurata durchgeführten Ratings wurde ein Qualitätsmaßstab für Versicherungsunternehmen im deutschen Markt etabliert. Er dient dem Verbraucher als Orientierungshilfe bei der Wahl seines Versicherungsunternehmens.

ASSEKURATA Karriere-Rating

Das interne, interaktive Karriere-Rating von Assekurata bewertet die Attraktivität von Vertrieben aus Sicht des Vermittlers. Hierbei differenziert Assekurata sowohl Ausschließlichkeitsvertriebe als auch eigenständige bzw. unabhängige Finanzvertriebe. Das Rating ist jeweils ein Jahr gültig und bedarf dann einer Aktualisierung. Die gültigen Ratings und ausführlichen Berichte werden auf www.assekurata.de veröffentlicht.

dvb-Pressespiegel abonnieren
Erhalten Sie täglich die 8 wichtigsten Mel- dungen zu Versicherungs- und Finanzthemen.
Hier anmelden:
dvb-Newsletter: die Entscheidungshilfe!
Psychonomics: 1. Platz Aktualität / 2.Platz Entscheidungsrelevanz für Versicherungs- und Finanzmakler
 
AGB | Datenschutz | Hilfe | Impressum | Sitemap | Team | Werbung & Preise

© deutsche-versicherungsboerse.de