Informationen und Wissen für die Versicherungs- und Finanzdienstleistungsbranche Registrieren Abo Einloggen
Rotes Informations-Icon
Passwort vergessen? Kein Konto? Kostenlos registrieren...

dvb-Pressespiegel

Artikel und Pressemitteilungen aus der Versicherungs- und Finanzdienstleistungsbranche

22.06.2016 - Versicherungsbote Das Ergo-Problem heißt eigentlich Munich Re

Der Konzernumbau beim Düsseldorfer Ergo-Konzern kommt um Jahre zu spät. Eigentümerin Munich Re hätte viel früher in ihren Erstversicherer investieren müssen. Nun verzichtet das Münchener Mutterhaus auf Dividenden und investiert stattdessen vor allem in die marode IT ihrer Düsseldorfer Tochter. Ergo hat aber auch noch ein anderes Problem. Ihre neuartige Rentenpolice war de facto unverkäuflich, schreibt das "Manager Magazin". Zum Artikel...

Verwandte Themen in dem Medium "Versicherungsbote"

dvb-Pressespiegel abonnieren
Erhalten Sie täglich die 8 wichtigsten Mel- dungen zu Versicherungs- und Finanzthemen.
Hier anmelden:
dvb-Newsletter: die Entscheidungshilfe!
Psychonomics: 1. Platz Aktualität / 2.Platz Entscheidungsrelevanz für Versicherungs- und Finanzmakler
 
AGB | Datenschutz | Hilfe | Impressum | Sitemap | Team | Werbung & Preise

© deutsche-versicherungsboerse.de