Informationen und Wissen für die Versicherungs- und Finanzdienstleistungsbranche Registrieren Abo Einloggen
Rotes Informations-Icon
Passwort vergessen? Kein Konto? Kostenlos registrieren...

dvb-Pressespiegel

Pressemitteilung vom 17.10.2005
Werbung

Das Guthaben von Policen soll schneller steigen

BGH-Urteil beschleunigt Verkauf von Lebensversicherungen

Der Wert von Lebensversicherungen – Rückkaufswert genannt – soll in den ersten Jahren schneller ansteigen. Das hat der Bundesgerichtshof (BGH) in einem Grundsatzurteil entschieden. Das heißt, Versicherungsnehmer, die aus ihrer Lebensversicherung aussteigen wollen, haben nun auch schneller die Möglichkeit, die lukrativere Alternative des Policenverkaufes zu nutzen. Das sagt Klaus Secker, Geschäftsführer der Barwert-Policenbörse in Ahrensburg bei Hamburg. Denn die Abschlusskosten und Provisionen dürfen nicht mehr komplett in der Anfangszeit von den Beiträgen abgezogen werden, so dass das Policenguthaben schneller steigt und damit schneller verkaufsfähig wird.

„Bisher wird das potenzielle Ankaufsvolumen des Zweitmarktes auf sechs Milliarden Euro pro Jahr geschätzt“, so Secker weiter. „Dieses Volumen wird durch den Richterspruch weiter anwachsen“. Vorausgesetzt, der Bekanntheitsgrad in der Bevölkerung über die Verkaufsmöglichkeit von Lebensversicherungen steigt ebenso. Denn bisher kennen zu wenig Bundesbürger die Möglichkeit ihre Lebensversicherungen an spezialisierte Käufer zu veräußern, statt sie zu stornieren. Die Barwert Policebörse hat in den letzten sechs Monaten einen durchschnittlich 6% höheren Erlös für den Kunden durch Verkauf erzielen können, als die Auszahlung der Versicherungsgesellschaften ergeben hätte.

Allerdings eignet sich nicht jede Police zum Verkauf. Die meisten Käufer fordern einen Mindestrückkaufswert von 5.000 Euro. Wenn nach dem BGH-Urteil die Rückkaufswerte gerade in den ersten Jahren schneller steigen werden, kommen stornowillige Versicherungsnehmer schneller über die 5.000-Euro-Hürde und partizipieren so an den Vorteilen, die der Zweitmarkt bietet.

Dass Zweitmarkt Verbraucherschutz bedeutet hat sich inzwischen auch bis auf die politische Ebene in Berlin herumgesprochen. Dort wird mittlerweile darüber diskutiert, eine Hinweispflicht über den Policenverkauf für Versicherungsgesellschaften in das Versicherungsvertragsgesetz zu integrieren.

Die Barwert-Policenbörse wurde 2001 gegründet und bietet Versicherten das beste Verwertungsergebnis für ihre Lebensversicherungen, weil sie den Vertrag mehreren Investoren anbietet.



N.N.
Frau Meike Henning
Tel.: 04102 – 69 5000
Fax: N.N.
E-Mail: info@barwert.de

BARWERT
europäische Versicherungsvermittlungs GmbH
Große Straße 41
22926 Ahrensburg
Deutschland
www.barwert.de

dvb-Pressespiegel abonnieren
Erhalten Sie täglich die 8 wichtigsten Mel- dungen zu Versicherungs- und Finanzthemen.
Hier anmelden:
dvb-Newsletter: die Entscheidungshilfe!
Psychonomics: 1. Platz Aktualität / 2.Platz Entscheidungsrelevanz für Versicherungs- und Finanzmakler
 
AGB | Datenschutz | Hilfe | Impressum | Sitemap | Team | Werbung & Preise

© deutsche-versicherungsboerse.de