Informationen und Wissen für die Versicherungs- und Finanzdienstleistungsbranche Registrieren Abo Einloggen
Rotes Informations-Icon
Passwort vergessen? Kein Konto? Kostenlos registrieren...

dvb-Pressespiegel

Pressemitteilung vom 25.02.2009
Werbung

Deka Immobilien erwirbt 4-Sterne-Hotel in Frankfurt Investition für Sektorenfonds WestInvest Target Select Hotel

Die Deka Immobilien GmbH konnte sich in Frankfurt ein attraktives Hotel-Investment sichern. Für den neuen Sektorenfonds WestInvest TargetSelect Hotel erwarb sie das 4-Sterne-Business-Haus nh Hotel Frankfurt City. Verkäuferin ist eine gemeinsame Gesellschaft von FOM Real Estate GmbH (Heidelberg/Frankfurt/München) und Quinlan Private (Dublin). Das Objekt liegt auf dem Grundstück Vilbeler Straße / Ecke Konrad-Adenauer-Straße und somit in unmittelbarer Nähe zur Konstablerwache. Das Hotel ist ein Teil eines Gesamtkomplexes, in dem sich außerdem noch Büroflächen und Wohnungen befinden. In der Umgebung liegen zahlreiche weitere Bürogebäude sowie die Einkaufsstraße "Zeil". Über den Kaufpreis wurde Stillschweigen vereinbart. Die WestInvest wurde beim Ankauf von der Kanzlei Hauck Rechtsanwälte sowie Jones Lang LaSalle Hotels beraten.

Das nh Hotel Frankfurt City verfügt über insgesamt 256 Zimmer, davon 45 Superior-Zimmer und 8 Suiten. Des Weiteren bietet es Tagungsflächen, ein Restaurant, eine Bar sowie ein Fitness- und Wellness-Center. Die nh Hoteles Deutschland GmbH hat das Gebäude für 25 Jahre gemietet.

Die Produktlinie WestInvest TargetSelect eröffnet ausschließlich institutionellen Anlegern die Möglichkeit, gezielt in die Assetklassen Logistik-, Hotel- und Einzelhandelsimmobilien zu investieren. Die Fonds werden als Offene Immobilienspezialfonds aufgelegt und können damit von den erweiterten Anlagemöglichkeiten des novellierten Investmentgesetzes profitieren. Somit kann durch die Mischung einzelner Bausteine von WestInvest TargetSelect eine passgenaue Streuung der individuellen Immobilien-Allokation erreicht werden.

Der DekaBank-Konzern ist der größte Anbieter von Offenen Immobilienfonds in Deutschland. Die beiden Kapitalanlagegesellschaften Deka Immobilien Investment GmbH und WestInvest Gesellschaft für Investmentfonds mbH managen zusammen ein Fondsvermögen von über 18 Mrd. Euro. Die Deka Immobilien GmbH ist als Schwesterunternehmen dieser Gesellschaften für den An- und Verkauf von Immobilien, das Management dieser Assets und alle weiteren Immobilien-Dienstleistungen sowie für die Produktentwicklung zuständig. Die drei Gesellschaften bilden gemeinsam mit der Einheit Real Estate Lending der DekaBank das Konzerngeschäftsfeld Asset Management Immobilien.

Die inhabergeführte FOM Real Estate GmbH mit Sitz in Heidelberg und Frankfurt ist ein erfahrener Immobiliendienstleister und Projektentwickler für Gewerbeimmobilien. FOM deckt den kompletten Bereich der Wertschöpfungskette im Bereich von Immobilienentwicklung und Immobilien-Transaktionen ab. Die FOM Real Estate GmbH kooperiert regelmäßig mit nationalen und internationalen Investoren.




Herr Dr. Rolf Kiefer
Leiter public relations
Tel.: 069/71 47-79 18
Fax:
E-Mail: rolf.kiefer@dekabank.de


Frau Jutta Holtkötter
Pr
Tel.: 069/71 47-39 27
Fax:
E-Mail: jutta.holtkoetter@dekabank.de


Herr Thorsten Meier

Tel.: 069/7147- 7761
Fax:
E-Mail: thorsten.meier@deka.de

DekaBank Deutsche Girozentrale
Mainzer Landstr. 16
60325 Frankfurt/M.
www.dekabank.de

dvb-Pressespiegel abonnieren
Erhalten Sie täglich die 8 wichtigsten Mel- dungen zu Versicherungs- und Finanzthemen.
Hier anmelden:
dvb-Newsletter: die Entscheidungshilfe!
Psychonomics: 1. Platz Aktualität / 2.Platz Entscheidungsrelevanz für Versicherungs- und Finanzmakler
 
AGB | Datenschutz | Hilfe | Impressum | Sitemap | Team | Werbung & Preise

© deutsche-versicherungsboerse.de