Informationen und Wissen für die Versicherungs- und Finanzdienstleistungsbranche Registrieren Abo Einloggen
Rotes Informations-Icon
Passwort vergessen? Kein Konto? Kostenlos registrieren...

dvb-Pressespiegel

Pressemitteilung vom 08.03.2010
Werbung

Deka Investmentfonds mehrfach ausgezeichnet

- Ratingagentur Lipper verleiht Fund Awards 2010 - Deka-Euroland Balance CF bester konservativer Euroland-Mischfonds

Bei den Lipper Fund Awards 2010 sind gestern in Frankfurt mehrere Deka-Investmentfonds ausgezeichnet worden. Die Ratingagentur Lipper prämiert alljährlich die Fonds, die in ihrem Anlagesegment über drei, fünf oder zehn Jahre den höchsten konsistenten Ertrag erzielt haben. In diesem Jahr gehören dazu der Mischfonds Deka-Euroland Balance CF, der AS-Fonds Deka-PrivatVorsorge AS, der Dachfonds NaspaFondsStrategie: Wachstum, der Aktienfonds Deka-ConvergenceAktien CF sowie der Rentenfonds Deka-EuropaBond TF.

Deka-Euroland Balance CF wurde in der Kategorie "Mischfonds Konservativ" gleich zweimal Sieger: über drei und über fünf Jahre. Dr. Ulrich Neugebauer, Leiter Quantitative Produkte/ Alternative Strategien und Geschäftsführer der Deka Investment GmbH, sieht darin einen Beleg für den langfristigen Erfolg des Investmentansatzes: "Wir nutzen bei Deka-EurolandBalance CF eine quantitative Anlagestrategie, basierend auf Trendfolgemodellen. Unser Ansatz ist frei von emotionsgetriebenen Entscheidungen und ermöglicht es uns, Markttrends durch Über- und Untergewichtungen einzelner Asset-Klassen auszunutzen. Das Resultat ist eine schwankungsarme Wertentwicklung." Der Fonds zählt mit seiner Total-Return-Strategie zu den erfolgreichsten Mischfonds in Deutschland. Auch andere Ratingagenturen wie Morningstar bewerten Deka-EurolandBalance CF mit Höchstnoten. Bei den diesjährigen €uro-Fund-Awards des Axel Springer Verlages belegte der Fonds den ersten Platz in der Kategorie "Mischfonds (überwiegend Anleihen)" im Betrachtungszeitraum ein Jahr, drei Jahre und fünf Jahre.

"Die Bandbreite der von Lipper ausgezeichneten Fonds ist ein klares Signal an die Anleger und die Berater in den Sparkassen", hebt Thomas Neiße, Vorsitzender der Geschäftsführung der Deka Investment GmbH, hervor: "Eine qualifizierte Anlageberatung wird in Zukunft noch stärker an den individuellen Anforderungen der Anleger ausgerichtet sein müssen. Ob Basisinvestments wie Dach- und Mischfonds, konservative Produkte wie Rentenfonds oder Anlagetrends wie Schwellenländer-Aktienfonds, die Sparkassenberater können sicher sein, dass sie bei der Deka die passenden Bausteine für jedes Anlegerprofil finden."




Herr Dr. Rolf Kiefer
Leiter public relations
Tel.: 069/71 47-79 18
Fax:
E-Mail: rolf.kiefer@deka.de


Herr Markus Rosenberg
Pr
Tel.: 069/71 47-51 21
Fax:
E-Mail: presse@dekabank.de

DekaBank Deutsche Girozentrale
Mainzer Landstr. 16
60325 Frankfurt/M.
www.dekabank.de



dvb-Pressespiegel abonnieren
Erhalten Sie täglich die 8 wichtigsten Mel- dungen zu Versicherungs- und Finanzthemen.
Hier anmelden:
dvb-Newsletter: die Entscheidungshilfe!
Psychonomics: 1. Platz Aktualität / 2.Platz Entscheidungsrelevanz für Versicherungs- und Finanzmakler
 
AGB | Datenschutz | Hilfe | Impressum | Sitemap | Team | Werbung & Preise

© deutsche-versicherungsboerse.de