Informationen und Wissen für die Versicherungs- und Finanzdienstleistungsbranche Registrieren Abo Einloggen
Rotes Informations-Icon
Passwort vergessen? Kein Konto? Kostenlos registrieren...

dvb-Pressespiegel

Pressemitteilung vom 23.10.2008
Werbung

DekaBank bietet weitere Anlagen mit Sicherheitspuffer

Fonds mit Discountstrategie reduzieren Verlustrisiko

Die DekaBank baut ihr Angebot an Fonds mit Discountstrategie weiter aus. Die Fonds können auch in seitwärts laufenden Märkten eine attraktive Rendite erzielen und reduzieren in fallenden Märkten das Verlustrisiko.

Mit Deka-DiscountStrategie 5y (II) partizipieren Anleger an der Wertentwicklung des Euroland-Aktienmarktes. Darüber hinaus werden durch den Einsatz einer Discountstrategie Zusatzerträge generiert. Auf diese Weise lassen sich ausbleibende Kursgewinne und moderate Kursrückgänge an den Euroland-Aktienmärkten ausgleichen. Der Fonds ermöglicht damit selbst dann eine positive Rendite, wenn der Euroland-Aktienmarkt bis zum Ende der Anlageperiode am 20. September 2013 um bis zu ca. 33 Prozent fällt. Der Vorteil für den Anleger: Der Fonds reduziert das Verlustrisiko, kann gleichzeitig aber eine Rendite erzielen, welche der langfristigen Aktienmarktentwicklung entspricht. Deka-DiscountStrategie 5y (II) verfügt über ein Wiederanlagekonzept. Zunächst legt der Fonds das eingezahlte Kapital für fünf Jahre an. Nach Ablauf dieser Frist wird das Fondsvermögen, abzüglich einer Restrukturierungsgebühr, nach der gleichen Strategie neu investiert. Auf diese Weise lassen sich die Vorteile der Discountstrategie auch langfristig nutzen.

Einen noch größeren Sicherheitspuffer bietet Deka-DeepDiscount 2y (III). Auch dieser Fonds partizipiert an der Wertentwicklung der Euroland-Aktienmärkte. Die hier eingesetzte Discountstrategie ermöglicht bei einem Rückgang des Aktienmarktes von bis zu ca. 40 Prozent noch eine positive Rendite zum Ende der Anlageperiode am 17. September 2010. Auch Deka-DeepDiscount 2y (III) ist mit einem Wiederanlagekonzept ausgestattet. In diesem Fall erfolgt die Wiederanlage nach einer Anlageperiode von zwei Jahren.

Anleger können beide Fonds ab sofort kaufen. Deka-DiscountStrategie 5y (II) (ISIN DE000DK1A4Y8, WKN DK1A4Y) wird mit einem Ausgabeaufschlag von 3,75 Prozent angeboten. Die Verwaltungsgebühr beträgt ein Prozent p.a., die jährliche Depotbankgebühr 0,10 Prozent p.a. Zu Beginn einer jeweils neuen Anlageperiode wird dem Fondsvermögen eine Restrukturierungsgebühr von 2,5 Prozent entnommen. Deka-DeepDiscount 2y (III) (ISIN DE000DK1A4Z5, WKN DK1A4Z) wird mit einem Ausgabeaufschlag von einem Prozent angeboten. Die Verwaltungsvergütung beträgt ein Prozent p.a., die jährliche Depotbankgebühr 0,10 Prozent p.a. Die Restrukturierungsgebühr beträgt ein Prozent. Verkaufsprospekte sind bei allen Sparkassen, Landesbanken oder bei der DekaBank, telefonisch unter 069/7147 - 652 sowie im Internet unter www.deka.de, erhältlich.



Herr Dr. Rolf Kiefer
Leiter public relations
Tel.: 069/71 47-79 18
E-Mail: rolf.kiefer@dekabank.de

DekaBank Deutsche Girozentrale
Mainzer Landstr. 16
60325 Frankfurt/M.
www.dekabank.de

dvb-Pressespiegel abonnieren
Erhalten Sie täglich die 8 wichtigsten Mel- dungen zu Versicherungs- und Finanzthemen.
Hier anmelden:
dvb-Newsletter: die Entscheidungshilfe!
Psychonomics: 1. Platz Aktualität / 2.Platz Entscheidungsrelevanz für Versicherungs- und Finanzmakler
 
AGB | Datenschutz | Hilfe | Impressum | Sitemap | Team | Werbung & Preise

© deutsche-versicherungsboerse.de