Informationen und Wissen für die Versicherungs- und Finanzdienstleistungsbranche Registrieren Abo Einloggen
Rotes Informations-Icon
Passwort vergessen? Kein Konto? Kostenlos registrieren...

dvb-Pressespiegel

Pressemitteilung vom 05.07.2006
Werbung

Delta Lloyd Deutschland AG und Berlinische Leben mit neuen Aufsichtsräten

  • Beide Gremien umfassen nun sechs Mitglieder
  • Einstimmige Beschlüsse der Hauptversammlungen

Die Hauptversammlungen der Delta Lloyd Deutschland AG und der Berlinischen Lebensversicherung AG haben am vergangenen Freitag in Wiesbaden die zur Wahl stehenden Aufsichtsräte ohne Gegenstimmen bestätigt.

Gleichzeitig wurde ein Beschluss der Hauptversammlung vom 27. Juni 2005 umgesetzt und der Aufsichtsrat der Berlinischen Lebensversicherung AG von zwölf auf sechs Mitglieder reduziert. Vorsitzender des Aufsichtsrates ist weiterhin Niek Hoek, Vorsitzender des Executive Board der Delta Lloyd N.V. Amsterdam. Zu seinem Stellvertreter wurde wieder Paul Medendorp, Mitglied des Executive Board der Delta Lloyd N.V. Amsterdam, berufen. Weitere Vertreter der Aktionäre im Aufsichtsrat sind wie bisher die Universitätsprofessoren Prof. Dr. Elmar Helten und Prof. Dr. Fred Wagner. Im Sinne des Drittelparitätsgesetzes werden die Arbeitnehmer im Aufsichtsrat künftig durch Renate Berghäuser und Roland Kettenbach vertreten.

Der Aufsichtsrat der Delta Lloyd Deutschland AG wurde komplett wieder gewählt, Vorsitzender des Aufsichtsrates ist weiterhin Niek Hoek, Vorsitzender des Executive Board der Delta Lloyd N.V. Amsterdam. Zu seinem Stellvertreter wurde Paul Medendorp, Mitglied des Executive Board der Delta Lloyd N.V. Amsterdam, bestimmt. Die weiteren Mitglieder dieses Gremiums sind unverändert Prof. Dr. Elmar Helten, Rob Hillebrand, Peter Kok und Prof. Dr. Fred Wagner.



Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Frau Martina Faßbender
Tel.: 0611 773 25 71
Fax: 0611 773 2968
E-Mail: martina.fassbender@deltalloyd.de

Delta Lloyd Deutschland AG
Wittelsbacherstraße 1
65189 Wiesbaden
Deutschland
www.deltalloyd.de

Über Delta Lloyd:

Delta Lloyd Deutschland ist hundertprozentige Tochter der Delta Lloyd Groep, Amsterdam, und damit Teil der britischen AVIVA-Gruppe. Das Unternehmen bietet aus einer Hand ein breites Spektrum an Finanz-, Anlage- und Vorsorgeprodukten sowie kompetente Beratung in allen Finanzfragen. Zur Delta Lloyd Gruppe gehören in Deutschland neben der Berlinischen und Hamburger Lebensversicherung, einer Pensionskasse und einer Beratungsgesellschaft für betriebliche Altersvorsorge auch eine Bank mit Schwerpunkt Private Banking, eine Kapitalanlagegesellschaft sowie eine Immobiliengesellschaft und ein Vermittler von Immobilienfinanzierungen.

dvb-Pressespiegel abonnieren
Erhalten Sie täglich die 8 wichtigsten Mel- dungen zu Versicherungs- und Finanzthemen.
Hier anmelden:
dvb-Newsletter: die Entscheidungshilfe!
Psychonomics: 1. Platz Aktualität / 2.Platz Entscheidungsrelevanz für Versicherungs- und Finanzmakler
 
AGB | Datenschutz | Hilfe | Impressum | Sitemap | Team | Werbung & Preise

© deutsche-versicherungsboerse.de