Informationen und Wissen für die Versicherungs- und Finanzdienstleistungsbranche Registrieren Abo Einloggen
Rotes Informations-Icon
Passwort vergessen? Kein Konto? Kostenlos registrieren...

dvb-Pressespiegel

Pressemitteilung vom 09.01.2007
Werbung

Delta Lloyd: Vorstandsvorsitzender Frans van de Veer gestorben

Wiesbaden, 8. Januar 2007 – Leider müssen wir heute bekannt geben, dass Frans van de Veer, Vorstandsvorsitzender der Delta Lloyd Deutschland AG, am 3. Januar 2007 nach kurzer schwerer Krankheit im Alter von 57 Jahren verstorben ist. Die Nachricht von seinem Tod hat uns alle tief getroffen. Unser Mitgefühl gilt seiner Familie.

Frans van de Veer wurde 1949 im niederländischen Zandvoort geboren und war seit fast 30 Jahren in der Finanzdienstleistungsbranche tätig. Nach seinem Studium der Betriebswirtschaft an der Freien Universität von Amsterdam war er von 1974 bis 1986 bei der Delta Lloyd Verzekeringsgroep im Bereich Investment Management tätig. Anschließend wechselte er als Corporate Treasurer zum Buchverlag Wolters Kluwer. 1990 führte ihn sein Weg wieder zurück zur Delta Lloyd Verzekeringsgroep, wo er Direktor der Geschäftsentwicklung wurde. Im Jahr 1992 übernahm van de Veer den Vorstandsvorsitz bei der Delta Lloyd Bank, 1996 wechselte er als CEO zur Delta Lloyd Asset Management. Seit April 2001 war er Mitglied der Geschäftsleitung der Delta Lloyd Deutschland GmbH in Wiesbaden. Im Januar 2003 übernahm er den Vorstandsvorsitz der Delta Lloyd Deutschland AG.

Frans van de Veer wurde als Vorstandsvorsitzender und als Mensch von Mitarbeitern, Kollegen und Geschäftspartnern außerordentlich geschätzt. Er zeichnete sich durch eine große Warmherzigkeit, Offenheit und einen wunderbaren Humor aus. Durch seine unkomplizierte Art, die mit großem Fachwissen und enormer Kompetenz gepaart war, fiel es ihm leicht, Menschen zu begeistern und zu führen. Mit großem Engagement und Geschick hat er die Delta Lloyd Deutschland AG in den letzten Jahren auf dem Weg zum integrierten Finanzdienstleister geführt und wichtige Meilensteine gesetzt.



Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Frau Martina Faßbender
Tel.: 0611 773 25 71
Fax: 0611 773 2968
E-Mail: martina.fassbender@deltalloyd.de

Delta Lloyd Deutschland AG
Wittelsbacherstraße 1
65189 Wiesbaden
Deutschland
www.deltalloyd.de

Über Delta Lloyd:

Delta Lloyd Deutschland ist hundertprozentige Tochter der Delta Lloyd Groep, Amsterdam, und damit Teil der britischen Aviva-Gruppe. Das Unternehmen bietet aus einer Hand ein breites Spektrum an Finanz-, Anlage- und Vorsorgeprodukten sowie kompetente Beratung in allen Finanzfragen. Zur Delta Lloyd Gruppe gehören in Deutschland neben der Delta Lloyd Leben und der Hamburger Leben, einer Pensionskasse und einer Beratungsgesellschaft für betriebliche Altersvorsorge auch eine Bank mit Schwerpunkt Private Banking, eine Kapitalanlagegesellschaft sowie eine Immobiliengesellschaft und ein Vermittler von Immobilienfinanzierungen.

dvb-Pressespiegel abonnieren
Erhalten Sie täglich die 8 wichtigsten Mel- dungen zu Versicherungs- und Finanzthemen.
Hier anmelden:
dvb-Newsletter: die Entscheidungshilfe!
Psychonomics: 1. Platz Aktualität / 2.Platz Entscheidungsrelevanz für Versicherungs- und Finanzmakler
 
AGB | Datenschutz | Hilfe | Impressum | Sitemap | Team | Werbung & Preise

© deutsche-versicherungsboerse.de