Informationen und Wissen für die Versicherungs- und Finanzdienstleistungsbranche Registrieren Abo Einloggen
Rotes Informations-Icon
Passwort vergessen? Kein Konto? Kostenlos registrieren...

dvb-Pressespiegel

Pressemitteilung vom 20.12.2007
Werbung

Der „Fels in der Brandung“ oder besser gesagt im Depot - SSG 26 mit einem Monatsplus von 6,19%

Die internationalen Finanzmärkte entwickelten sich im Jahr 2007 unter sehr starken Turbulenzen. Drei massive Kurseinbrüche bewirkten bei Aktienanleger in diesem Jahr kontinuierlich neue Angstzustände. Bereits Ende Februar gaben die Kurse des internationalen Aktienmarktes (gemessen am MSCI World EUR Index) um -6,1% nach. Bedingt durch die Hypothekenkrise verzeichneten die internationalen Aktienmärkte im Sommer Kursrückgänge von bis zu -9,2%. Und auch das Jahresende ließ Aktieninvestoren nicht zur Ruhe kommen. Vom 9. Oktober bis zum 21. November gaben die Kurse mit -12,0% noch einmal kräftig nach. Da grenzt es fast schon an ein Wunder, dass das Gesamtjahresergebnis des internationalen Aktienindex (bis 17.12.07) mit einem „blauen Auge“ von lediglich -4,0% davon gekommen ist.    

In diesem Marktumfeld fungierten sorgfältig selektierte Hedgefonds, die dem Garantiezertifikat SwissSelect Garantie 26 (WKN BC0EHF) als Basiswert dienen, als wahrer „Fels in der Brandung“. Zwar nahmen die Preisschwankungen des Zertifikats zum Jahresende leicht zu, allerdings durchaus zum Vorteil des Wertpapiers. Mit einem sagenhaften Plus von 6,19% beendete das SwissSelect Garantie 26 seinen vorletzten Handelsmonat in diesem Jahr mit dem besten Monatsergebnis in seiner Historie. Im laufenden Jahr kann das Wertpapier ein zweistelliges Ergebnis von plus 12,22% ausweisen. Die annualisierten Kursschwankungen (Volatilität) von nur 4,32% unterstreichen den sicherheitsorientierten Charakter dieser Kapitalanlage. Als Beimischung zu deutlich schwankungsintensiveren Aktienportfolios (z.B.  MSCI World EUR Volatilität von 13,85% p.a. seit 2001) ist das SwissSelect Garantie 26 eine echte Bereicherung zur Stabilisierung der Wertentwicklung des Gesamtdepots. 



Herr Malte Papen
Tel.: +49 (0)2661-9530 40
Fax: +49 (0)2661-9530 49
E-Mail: info@mp-service-hof.de

Malte Papen
Schulstr. 7 a
56472 Hof

Download

Factsheet SSG 26_200711.pdf (79,94 kb)  Herunterladen
dvb-Pressespiegel abonnieren
Erhalten Sie täglich die 8 wichtigsten Mel- dungen zu Versicherungs- und Finanzthemen.
Hier anmelden:
dvb-Newsletter: die Entscheidungshilfe!
Psychonomics: 1. Platz Aktualität / 2.Platz Entscheidungsrelevanz für Versicherungs- und Finanzmakler
 
AGB | Datenschutz | Hilfe | Impressum | Sitemap | Team | Werbung & Preise

© deutsche-versicherungsboerse.de