Informationen und Wissen für die Versicherungs- und Finanzdienstleistungsbranche Registrieren Abo Einloggen
Rotes Informations-Icon
Passwort vergessen? Kein Konto? Kostenlos registrieren...

dvb-Pressespiegel

Pressemitteilung vom 10.03.2008
Werbung

Deutsche Börse kündigt Zusammenarbeit mit Hochiminh Stock Exchange an

Meilenstein in der Erweiterung des Asiengeschäfts der Deutschen Börse

Die Hochiminh Stock Exchange und die Deutsche Börse haben am Freitag in Frankfurt eine gemeinsame Absichtserklärung unterzeichnet. Ziel der Zusammenarbeit ist es, die Entwicklung der Wertpapiermärkte in Vietnam und Deutschland voranzutreiben und bilaterale Geschäftsmöglichkeiten zu erschließen.

Als ersten Schritt haben die Partner Fortbildungsprogramme beschlossen, mit denen ein besseres Verständnis der Finanzmärkte in Vietnam, in anderen Regionen Asiens und Deutschland erreicht werden soll. Gemäß den Bedingungen der Absichtserklärung werden sich die Parteien zu ausführlichen Gesprächen zusammenfinden und die Geschäftsmöglichkeiten u.a. im Hinblick auf den grenzüberschreitenden Handel sowie die Notierung und Entwicklung von Indizes analysieren.

"Wir freuen uns sehr über die Zusammenarbeit mit der Hochiminh Stock Exchange. Diese Vereinbarung ist ein bedeutender Schritt in der weiteren Stärkung der Beziehungen zwischen dem deutschen und dem vietnamesischen Kapitalmarkt, die schon jetzt für beide Seiten positiv sind ", erklärte Reto Francioni, CEO der Deutschen Börse.

"Die vereinbarte Kooperation der Deutschen Börse mit der Hochiminh Stock Exchange sorgt für eine weitere Festigung der freundschaftlichen Beziehungen zwischen den beiden Börsen, die in den letzten Jahren aufgebaut wurden", so Nguyen Doan Hung, Chairman der Hochiminh Stock Exchange.

Die Gruppe Deutsche Börse ist derzeit in mehreren asiatischen Ländern aktiv. Ziel ist es, das bestehende globale Netzwerk auszudehnen und sich als Partner für Marktbetreiber in der Region zu etablieren.



Tel.: +49 (0)69-211-11500
E-Mail: Media-Relations@deutsche-boerse.com

Deutsche Börse AG
Neue Börsenstr. 1
60485 Frankfurt/M.
www.deutsche-boerse.com

Über die Hochiminh Stock Exchange
Die Hochiminh Stock Exchange ist die größte Wertpapierbörse in Vietnam. Sie wurde im Jahr 2000 mit zwei gelisteten Wertpapieren unter dem Namen Hochiminh City Securities Trading Center ins Leben gerufen. Derzeit sind 507 Wertpapiere an der Börse notiert: Dabei zeichnen 138 Aktien für eine Gesamtkapitalisierung von VND 365 000 Mrd. verantwortlich, zu der auch sechs ausländische Unternehmen beitragen. Drei Wertpapiere sind Fonds-Zertifikate mit einem Volumen von 171,4 Mio. Anteilen und 366 Titel sind verschiedene Anleihen. Angaben der Hochiminh Stock Exchange zufolge wird die Anzahl der börsennotierten Aktien in naher Zukunft rasch zunehmen, da die vietnamesische Regierung die Umwandlung einiger großer Unternehmen und staatseigener Geschäftsbanken in Aktiengesellschaften plant, um diese zum Handel zuzulassen.

Über die Gruppe Deutsche Börse
Die Gruppe Deutsche Börse ist ein Mitglied des deutschen Bluechip-Index DAX® und die größte Börsenorganisation weltweit. Als führender Dienstleistungsanbieter für die internationale Wertpapierbranche bietet sie Produkte und Dienstleistungen für Emittenten, Anleger, Intermediäre und Datenvendoren. Das Angebot der Gruppe umfasst die gesamte Prozesskette bei der Verarbeitung von Wertpapieren, vom Handel über Clearing bis hin zu Abwicklung und Verwahrung. Die Gruppe Deutsche Börse ist zudem Anbieter von IT-Lösungen sowie Insourcing-Partner für die internationale Wertpapierbranche und ist führend im Bereich Marktdaten und Analyse.

dvb-Pressespiegel abonnieren
Erhalten Sie täglich die 8 wichtigsten Mel- dungen zu Versicherungs- und Finanzthemen.
Hier anmelden:
dvb-Newsletter: die Entscheidungshilfe!
Psychonomics: 1. Platz Aktualität / 2.Platz Entscheidungsrelevanz für Versicherungs- und Finanzmakler
 
AGB | Datenschutz | Hilfe | Impressum | Sitemap | Team | Werbung & Preise

© deutsche-versicherungsboerse.de