Informationen und Wissen für die Versicherungs- und Finanzdienstleistungsbranche Registrieren Abo Einloggen
Rotes Informations-Icon
Passwort vergessen? Kein Konto? Kostenlos registrieren...

dvb-Pressespiegel

Pressemitteilung vom 14.06.2010
Werbung

Deutsche Makler Akademie (DMA) startet Studiengang „Geprüfte/r Makler/in Versicherungen und Finanzdienstleistung (DMA)“

Wie praxisnah ein Studium sein kann, zeigt die neue Fortbildung „Geprüfte/r Makler/in Versicherungen und Finanzdienstleistung (DMA)“ der Deutsche Makler Akademie.
Erfahrende Praktiker haben hier einen Studiengang speziell für Makler konzipiert, der konsequent die gesamte Wertschöpfungskette eines Maklerbüros abbildet.
Die umfassende Weiterbildung auf Fachwirtniveau startete im Mai an gleich zwei Orten in Deutschland. Insgesamt sind bereits 37 Teilnehmer eingeschrieben – ein Einstieg in die laufenden Seminare ist auf Grund des modularen Aufbaus jederzeit möglich.

Der Studiengang besteht aus vier Themenfeldern bzw. Modulen:

  • Risikomanagement und Finanzdienstleistung
  • Betriebswirtschaft für Maklerunternehmen
  • Recht und VVG
  • Management und Vertriebskompetenz

Zum Start des neuen Ausbildungsganges wurden die Inhalte aktualisiert und erweitert. So nehmen das Makler- und Vermittlerrecht sowie die aktuelle Rechtsprechung dazu einen breiteren Raum ein, um in der Praxis unerlässliches Rechtswissen zu vermit­teln. Neu eingeführt wurden die Themen „Führen mit Persönlichkeit“ und „Beraten mit Per­sönlichkeit“, die auf die gezielte Entwicklung von Soft Skills abzielen. Kundenberatung und Mitarbeiterführung werden ebenfalls intensiv vermittelt. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer entwickeln Zukunftsstrategien, die den betriebswirtschaftlichen Erfolg und die Optimierung der Beratungs- und Verkaufsprozesse zum Ziel haben. Zahlreiche Praxistipps und –beispiele veranschaulichen den Lernstoff.

Die vier Module umfassen insgesamt 36 Seminartage, die in einem zeitlichen Rahmen von ca. 15 Monaten zu absolvieren sind. Die Durchführungsmöglichkeiten sind dabei sehr flexibel gestaltet – ein entscheidendes Merkmal praxisnaher Weiterbildung wie die DMA sie als neutrale und unabhängige Akademie anbietet:

  • alle Themenfelder können auch einzeln gebucht werden
  • eine Reihenfolge der Themenfelder ist nicht zwingend vorgeschrieben
  • der Unterricht findet in der Regel freitags und samstags statt, was eine optimale Verbindung von Studium und Beruf ermöglicht
  • einzelne Module aus dem offenen Bildungskatalog der Deutsche Makler Akademie werden angerechnet
  • weitere Weiterbildungen und Abschlüsse können auf Antrag angerechnet werden und mindern somit die Studiendauer und den Studienpreis

Zu jedem Themenfeld findet eine abschließende Prüfung statt. Vorhandenes Wissen kann so kontinuierlich und nach eigener Zeitplanung bzw. den Erfordernissen der betrieblichen Situation ausgebaut werden.

Derzeit laufen zwei Kurse: seit 14. Mai 2010 in Frankfurt (offener Kurs) und seit 28. Mai 2010  in Kiel (hier als Inhouse-Kurs in Kooperation mit den Experten der DOMCURA AG). Bei beiden Kursen ist der Einstieg noch möglich. Wer lieber von Anfang an dabei sein möchte: Der nächste Kurs startet am 17.09.2010 in München.

Weitere Informationen zum Aufbau und Ablauf des Studiengangs, aktuelle Informationen, News und Ansprechpartner finden Sie auf der Homepage der DMA : www.deutsche-makler-akademie.de.



Frau Sabine Kempa
Kontakt Presse/PR
Tel.: 06221/ 43 79 470
E-Mail: presse@deutsche-makler-akademie.de

Deutsche Makler Akademie gemeinnützige GmbH
Unter den Eichen 7 / Haus F
65195 Medienpark Wiesbaden
http://www.deutsche-makler-akademie.de/

dvb-Pressespiegel abonnieren
Erhalten Sie täglich die 8 wichtigsten Mel- dungen zu Versicherungs- und Finanzthemen.
Hier anmelden:
dvb-Newsletter: die Entscheidungshilfe!
Psychonomics: 1. Platz Aktualität / 2.Platz Entscheidungsrelevanz für Versicherungs- und Finanzmakler
 
AGB | Datenschutz | Hilfe | Impressum | Sitemap | Team | Werbung & Preise

© deutsche-versicherungsboerse.de