dvb-Pressespiegel

Werbung
29.06.2006 - dvb-Presseservice

Deutsche Rentenversicherung Bund bietet neuen Kommentar zum Vierten Sozialgesetzbuch (SGB IV) an

Die Deutsche Rentenversicherung Bund bietet ab sofort den neuen Kommentar zum Vierten Buch Sozialgesetzbuch (SGB IV), Gemeinsame Vorschriften für die Sozialversicherung, an. In der neuesten, 16. Auflage (Stand: Januar 2006) werden zusätzlich alle zwischenzeitlichen Neuregelungen kommentiert, die insbesondere durch das Rentenversicherungs-Organisationsreformgesetz, das Verwaltungs-vereinfachungsgesetz und das Gesetz zur Änderung des Vierten und Sechsten Buches Sozialgesetzbuch in Kraft getreten sind. Ebenso wird die aktuelle Rechtsprechung umfassend berücksichtigt.

Seit vielen Jahren hat sich die von der Deutschen Rentenversicherung Bund herausgegebene „grüne Kommentarreihe“ als wichtige Arbeitsgrundlage für Fachleute bewährt. Die aktualisierte Neuauflage des SGB IV gibt aber nicht nur interessierten Versicherten und Arbeitgebern wertvolle Informationen, sie soll auch eine Entscheidungshilfe für Behörden und Institutionen sein.

Die Broschüre kann gegen eine Schutzgebühr von 6,00 Euro bezogen werden von der:

Deutschen Rentenversicherung Bund
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, Kommunikation (GB 0200)
10704 Berlin

Telefonisch kann der Kommentar unter 030 865-24536 bestellt werden. Die E-Mail-Adresse des Bestellservice der Deutschen Rentenversicherung Bund lautet: bestellservice@drv-bund.de.



Pressesprecher der Deutschen Rentenversicherung
Herr Dr. Dirk von der Heide
Tel.: 030/865-89174
Fax: 030/865-89425
E-Mail: dirk.heide@drv-bund.de

Deutsche Rentenversicherung Bund
Ruhrstraße 2
10709 Berlin
Deutschland
http://www.deutsche-rentenversicherung.de

dvb-Newsletter
Immer hochaktuell und relevant - das kostenlose Newsletter-Abo.
Jetzt anmelden...
Psychonomics: 1. Platz Aktualität / 2.Platz Entscheidungsrelevanz für Versicherungs- und Finanzmakler
AGB |  Datenschutz |  Hilfe |  Impressum |  Sitemap |  Team |  Mediadaten
© deutsche-versicherungsboerse.de