Informationen und Wissen für die Versicherungs- und Finanzdienstleistungsbranche Registrieren Abo Einloggen
Rotes Informations-Icon
Passwort vergessen? Kein Konto? Kostenlos registrieren...

dvb-Pressespiegel

Pressemitteilung vom 13.11.2007
Werbung

Deutsches Eigenkapitalforum 2007 in Frankfurt eröffnet

Internationale Kapitalmarktkonferenz erwartet über 5.000 Teilnehmer

Die Deutsche Börse und die KfW Mittelstandsbank haben in Frankfurt am Main zum elften Mal gemeinsam das Deutsche Eigenkapitalforum eröffnet. Die Kapitalmarktkonferenz für Eigenkapital suchende Unternehmen findet von diesem Montag bis Mittwoch statt.

„Das Eigenkapitalforum hat sich als feste Größe unter den wichtigsten internationalen Kapitalmarktkonferenzen etabliert“, sagte Frank Gerstenschläger, Mitglied des Vorstands der Deutschen Börse anlässlich der Eröffnung des Forums. „Die wachsende Teilnehmerzahl und das breite Spektrum an Themen verdeutlichen die internationale Dimension: Die Veranstaltung bietet gleichermaßen deutschen und ausländischen Unternehmen ein Forum zur
Eigenkapitalfinanzierung.“

„Die Eigenkapitaldecke mittelständischer Unternehmen ist immer noch sehr dünn. Gerade bei Wachstumsfinanzierungen, aber auch bei der Finanzierung von Nachfolgeregelungen, spielt die Bereitstellung von externem Eigenkapital eine wichtige Rolle. Das Eigenkapitalforum bietet dem Mittelstand eine sehr gute Plattform, das Interesse von Eigenkapitalgebern an solchen Finanzierungen zu wecken“, sagte Dr. Peter Fleischer, Mitglied des Vorstands der KfW Bankengruppe.

An den drei Veranstaltungstagen nutzen mehr als 100 eigenkapitalsuchende nicht-börsennotierte Unternehmen das Forum als Plattform zur Präsentation ihrer Geschäftsmodelle. Rund 220 börsennotierte Unternehmen stellen die Ergebnisse für das 3. Quartal im Rahmen von Investoren- und Analystenkonferenzen vor. Mit 5.000 Teilnehmern, die sich aus Investoren und Unternehmen, Analysten, auf die Vorbereitung des Börsengangs spezialisierte Banken, Anwälte, Wirtschaftsprüfer und Kommunikationsberater zusammensetzen, ist die Zahl der Teilnehmer in diesem Jahr weiter angestiegen.

Im Fokus der internationalen Länderforen stehen in diesem Jahr China, Russland, Kasachstan und die Ukraine. Dies unterstreicht das wachsende Interesse von Unternehmen aus diesen Regionen, sich Zugang zum europäischen Kapitalmarkt zu verschaffen. Zudem findet ein Spezialforum für REITs statt. Erst am 7. November hat die Deutsche Börse ein REITs-Segment und REITs-Indizes gestartet.

Die KfW Mittelstandsbank engagiert sich seit Jahren in der Förderung des Beteiligungsmarktes. Zum Ende des dritten Quartals 2007 hat sie mit 300 Mio. EUR Zusagen zur Finanzierung kleiner und mittlerer Unternehmen das Gesamtjahr 2006 (281 Mio. EUR) bereits übertroffen.

Das Deutsche Eigenkapitalforum veranstalten die Deutsche Börse und die KfW Mittelstandsbank seit 1996 zweimal jährlich. Die Herbstveranstaltung richtet sich an Unternehmen in späten Finanzierungsphasen und börsennotierte Unternehmen, während im Frühjahr der Early-Stage-Bereich im Blickpunkt steht.



Tel.: +49 (0)69-211-11500
E-Mail: Media-Relations@deutsche-boerse.com

Deutsche Börse AG
Neue Börsenstr. 1
60485 Frankfurt/M.
www.deutsche-boerse.com

dvb-Pressespiegel abonnieren
Erhalten Sie täglich die 8 wichtigsten Mel- dungen zu Versicherungs- und Finanzthemen.
Hier anmelden:
dvb-Newsletter: die Entscheidungshilfe!
Psychonomics: 1. Platz Aktualität / 2.Platz Entscheidungsrelevanz für Versicherungs- und Finanzmakler
 
AGB | Datenschutz | Hilfe | Impressum | Sitemap | Team | Werbung & Preise

© deutsche-versicherungsboerse.de