Informationen und Wissen für die Versicherungs- und Finanzdienstleistungsbranche Registrieren Abo Einloggen
Rotes Informations-Icon
Passwort vergessen? Kein Konto? Kostenlos registrieren...

dvb-Pressespiegel

Pressemitteilung vom 16.05.2008
Werbung

Die Abgeltungsteuer-Rechenscheibe ist da!

Das Institut für Vorsorge und Finanzplanung gibt Finanz- und Vorsorgeberatern eine praktische Handreichung zur Beratung.

Altenstadt/WN, Mai 2008. –  Nachdem das Institut vor kurzem bereits den „Abgeltungsteuer-Rechner“ als Softwarepaket auf den Markt gebracht hat, bietet es ab sofort mit der „Drehscheibe“ ein willkommenes und bereits bewährtes Beratungs-Tool an. Es dient der schnellen Übersicht über die Auswirkungen der Abgeltungsteuer auf Fondsparpläne im Vergleich zum Versicherungsmantel. Im Beratungsgespräch ist die Drehscheibe ein klassischer Türöffner und ein überzeugender Argumentationsassistent. Und bei Informationsveranstaltungen ein gern gesehenes Präsent an Kunden. Die Abgeltungsteuer-Drehscheibe kann ebenso wie der Abgeltungsteuer-Rechner im Online-Shop des Instituts zu den dort genannten Bedingungen bestellt werden.  http://www.institut-vorsorge.de/shop/



Tel.: 09602 / 944 928-0
Fax: 09602 / 944 928-10
E-Mail: medien@vorsorge-finanzplanung.de

INSTITUT FÜR VORSORGE UND FINANZPLANUNG GmbH
Limbacher Str. 12e
91126 Schwabach
vorsorge-finanzplanung.de

Das Institut für Vorsorge und Finanzplanung unter der fachlichen Leitung von Prof. Dr. Thomas Dommermuth wurde im Jahr 2001 gegründet und hat sich seither als unabhängige Gesellschaft mit Sitz in Altenstadt/WN und Schwabach b. Nürnberg auf den Bereich private und betriebliche Altersversorgung spezialisiert. Das Kerngeschäft des Instituts für Vorsorge und Finanzplanung liegt in der Erstellung von Gutachten und der Zertifizierung von Produkten und Beratungsprozessen zur Altersvorsorge, der fachlichen Strategieberatung bei allen Altersvorsorge-Themen, der Entwicklung und Implementierung von Altersvorsorge-Beratungssoftware sowie Fachseminaren. Unter den Kunden, die das Institut betreut, finden sich viele namhafte Unternehmen, wie z. B. Postbank AG, LBS Bayern, Sparkassen Finanzgruppe, Union Investment, ING-DiBa AG, DBV Winterthur Versicherungen, BHW Lebensversicherung AG, Volksfürsorge und AachenMünchener.

dvb-Pressespiegel abonnieren
Erhalten Sie täglich die 8 wichtigsten Mel- dungen zu Versicherungs- und Finanzthemen.
Hier anmelden:
dvb-Newsletter: die Entscheidungshilfe!
Psychonomics: 1. Platz Aktualität / 2.Platz Entscheidungsrelevanz für Versicherungs- und Finanzmakler
 
AGB | Datenschutz | Hilfe | Impressum | Sitemap | Team | Werbung & Preise

© deutsche-versicherungsboerse.de