Informationen und Wissen für die Versicherungs- und Finanzdienstleistungsbranche Registrieren Abo Einloggen
Rotes Informations-Icon
Passwort vergessen? Kein Konto? Kostenlos registrieren...

dvb-Pressespiegel

Pressemitteilung vom 23.07.2008
Werbung

Die Basisrente, das unbekannte Wesen

- Aktuelle Umfrage zeigt erhebliche Informationsdefizite - Delta Lloyd bietet kostenloses Info-Paket für die Beratung - Verkaufsleitfaden und Beratungsmappe unterstützen im Kundengespräch

Wiesbaden, Juli 2008 – Fast drei Viertel der Bundesbürger haben noch nie etwas von der Basisrente gehört oder kennen zumindest keine Details – das ist das Ergebnis einer repräsentativen Mehrbezieherstudie des Meinungsforschungsinstituts TNS Infratest, im Rahmen derer kürzlich knapp 1.800 Bürger im Alter von 14 bis 65 Jahren zu ihrem Wissensstand in Sachen Altersversorgung befragt wurden.

Vor diesem Hintergrund verwundert es nicht, dass laut Studie nur wenige der Befragten – gerade einmal 0,6 Prozent – in den nächsten fünf Jahren den Abschluss einer Basisrente planen. „Bei den Bürgern gibt es ganz offensichtlich große Informationsdefizite, wenn es um das Thema Basisrente geht, für viele ist diese Art der staatlich geförderten Altersversorgung noch ein Buch mit sieben Siegeln“, erläutert Wolfgang Fuchs, Vertriebsvorstand der Delta Lloyd Deutschland AG, die Ergebnisse. „Das bedeutet vor allem aber auch, dass es hier enorm großes Potenzial für die Beratung gibt, denn nur so können die Menschen von den Vorteilen dieser Art der Vorsorge überzeugt werden.“

Beratungsmappe unterstützt im Kundengespräch
Delta Lloyd hat nun ein umfassendes Info-Paket zum Thema Basisrente zusammengestellt, das Vermittler im Beratungsgespräch vielfältig unterstützt. Herzstück des Pakets ist eine Beratungsmappe, mit Hilfe derer der Vermittler im Kundengespräch zunächst die Situation in der gesetzlichen Rentenversicherung veranschaulichen kann und dem Kunden dann mit Hilfe von drei verschiedenen Analyseblöcken seine Versorgungslücke aufzeigen, seine individuelle Versorgungssituation analysieren und die Steuervorteile vorrechnen kann. So wird dem Kunden Schritt für Schritt der Weg von der Versorgungslücke zur staatlichen geförderten Rente aufgezeigt. Ein Leitfaden erklärt die einzelnen Schritte sehr anschaulich, Fragen und Antworten zur Basisrente runden das Paket ab.

Vermittler können das Paket kostenlos im Kompetenz-Center Vertrieb von Delta Lloyd bestellen, Telefon 0611 773 2700, E-Mail kcv@deltalloyd.de.



Frau
Tel.: 0611 773 2700
Fax: 0611 773 14 25 71
E-Mail: kcv@deltalloyd.de

Delta Lloyd Deutschland AG
Wittelsbacherstr. 1
65189 Wiesbaden
www.deltalloyd.de

Über Delta Lloyd:

Delta Lloyd Deutschland ist hundertprozentige Tochter der Delta Lloyd Groep, Amsterdam und damit Teil der britischen Aviva-Gruppe. Das Unternehmen bietet aus einer Hand ein breites Spektrum an Finanz-, Anlage- und Vorsorgeprodukten sowie kompetente Beratung in allen Finanzfragen. Zur Delta Lloyd Gruppe gehören in Deutschland neben der Delta Lloyd Leben und der Hamburger Leben, einer Pensionskasse und einer Beratungsgesellschaft für betriebliche Altersvorsorge auch eine eigene Privatbank, eine Immobiliengesellschaft sowie ein Vermittler von Immobilienfinanzierungen.

dvb-Pressespiegel abonnieren
Erhalten Sie täglich die 8 wichtigsten Mel- dungen zu Versicherungs- und Finanzthemen.
Hier anmelden:
dvb-Newsletter: die Entscheidungshilfe!
Psychonomics: 1. Platz Aktualität / 2.Platz Entscheidungsrelevanz für Versicherungs- und Finanzmakler
 
AGB | Datenschutz | Hilfe | Impressum | Sitemap | Team | Werbung & Preise

© deutsche-versicherungsboerse.de