Informationen und Wissen für die Versicherungs- und Finanzdienstleistungsbranche Registrieren Abo Einloggen
Rotes Informations-Icon
Passwort vergessen? Kein Konto? Kostenlos registrieren...

dvb-Pressespiegel

Pressemitteilung vom 03.07.2006
Werbung

Die Deutsche BKK garantiert Beitragssatz bis Ende 2006

Zusätzlich wird das Bonusprogramm für Gesundheitsbewusste weiter ausgebaut

Der Beitragssatz der Deutschen BKK von derzeit 13,4 Prozent bleibt bis Ende 2006 stabil. Damit reagiert Deutschlands größte Betriebskrankenkasse auf die Ankündigungen anderer Kassen, ihre Beiträge zu erhöhen. Außerdem erweitert die Deutsche BKK ihr Bonusprogramm, das gesundheitsbewussten Mitgliedern bis zu 100 € im Jahr erstattet.

Auf seiner gestrigen Sitzung zog der Verwaltungsrat der Deutschen BKK eine positive Bilanz: Innerhalb von 3 Jahren sei es gelungen, einen Schuldenberg von 100 Millionen Euro abzubauen. Dies geschah vor allem durch interne Einsparungen und effiziente Kostenkontrolle. Für die Mitglieder schlägt sich das in barer Münze nieder: durch einen stabilen Beitragssatz.

Der Vorstandsvorsitzende der Deutschen BKK, Ralf Sjuts: "Wir sind jetzt im vierten Jahr ohne Beitragssteigerung. Das zeigt, dass wir in den vergangenen Jahren seriös gearbeitet haben. Viele Kassen, die ihre Beitrage öffentlichkeitswirksam gesenkt hatten, müssen jetzt wieder erhöhen. Unser Weg war der richtige."

Gleichzeitig wird das attraktives Bonussystem der Deutschen BKK weiter ausgebaut. Wie bisher erhalten Mitglieder eine Erstattung von bis zu 100 Euro im Jahr, wenn sie sich an bestimmte Gesundheitsrichtlinien halten, z.B. nicht rauchen und Sport treiben. Zusätzlich wird der Bonus für mitversicherte Familienmitglieder auf 30 Euro verdoppelt. Neu ist auch, dass man bereits im ersten Versicherungsjahr am Bonusprogramm teilnehmen kann.



Frau Lydia Krueger
Tel.: (05361) 183-693
E-Mail: lydia.krueger@deutschebkk.de

Deutsche BKK
Körperschaft des öffentlichen Rechts (KdöR)
Willy-Brandt-Platz 8
38439 Wolfsburg
Deutschland
www.deutschebkk.de

Die Deutsche BKK ist die größte Betriebskrankenkasse Deutschlands mit
über einer Million Versicherter. Sie ist hervorgegangen aus den Betriebskrankenkassen der Deutschen Telekom, der Deutschen Post und Volkswagen. Nach dem Motto "Natürlich gesund" bietet die Deutsche BKK ihren Mitgliedern Zusatzleistungen aus dem Bereich der Homöopathie und Naturheilkunde. Die Deutsche BKK ist bundesweit tätig und verfügt über 48 Filialen, ihr Sitz ist Wolfsburg.

dvb-Pressespiegel abonnieren
Erhalten Sie täglich die 8 wichtigsten Mel- dungen zu Versicherungs- und Finanzthemen.
Hier anmelden:
dvb-Newsletter: die Entscheidungshilfe!
Psychonomics: 1. Platz Aktualität / 2.Platz Entscheidungsrelevanz für Versicherungs- und Finanzmakler
 
AGB | Datenschutz | Hilfe | Impressum | Sitemap | Team | Werbung & Preise

© deutsche-versicherungsboerse.de