Informationen und Wissen für die Versicherungs- und Finanzdienstleistungsbranche Registrieren Abo Einloggen
Rotes Informations-Icon
Passwort vergessen? Kein Konto? Kostenlos registrieren...

dvb-Pressespiegel

Pressemitteilung vom 04.08.2009
Werbung

Die Deutsche Verrechnungsstelle übernimmt den Einzug der Mitgliederbeiträge für den VSAV e.V.

Seit dem 01.08.2009 hat die Deutsche Verrechnungsstelle den Einzug der Mitgliederbeiträge für den VSAV e.V. (Vereinigung zum Schutz für Anlage- & Versicherungsvermittler) aus Schwaigern-Niederhofen übernommen, teilt das Unternehmen aus Würzburg durch seinen Vorstand Michael A. Hillenbrand mit.

Wenn ein renommierter Verband wie der VSAV e.V. diese Aufgabe aus der Hand gibt, zeigt dies, so Hillenbrand weiter, die hochwertige Dienstleistung der Verrechnungsstelle..

Ausschlaggebend sind natürlich betriebswirtschaftliche Gesichtspunkte wie die Vereinfachung interner Prozesse (Rechnungsstellung, Zahlungsüberwachung, Nachverfolgung, Erinnerungen, etc.) und die damit verbundenen Kosteneinsparungen (Zeit, Personal, Material, usw.).

Gerade der regelmäßig wiederkehrende Versand und Einzug von Rechnungen, die nicht einheitlich auf einen oder zwei bestimmte Zeitpunkte im Jahr datiert sind (z. B. 1.1. und/oder 1.7.), sowie die Überwachung und Nachverfolgung der Zahlungseingänge, führen in vielen Unternehmen und Vereinen zu regelrechten „Ausnahmezuständen“ in der Verwaltung.

Dazu Vorstand Hillenbrand: „Hier liegen die Kernkompetenzen der Deutschen Verrechnungsstelle. Mit unseren schlanken und kostengünstigen Prozessen und einer höchst professionellen Abwicklung sind wir der ideale Dienstleister für diese an sich lästige Aufgabe. Jeder schreibt gern Rechnungen, aber kaum einer möchte den damit verbundenen Kontrollaufwand stemmen. Bedauerlicherweise geht zumeist das eine nicht ohne das andere.“

Zum 1. August bietet die Deutsche Verrechnungsstelle Interessierten nun auch die Möglichkeit, Forderungen ohne Rechnungsversand im Lastschriftverfahren einzuziehen. Dadurch sinken die Kosten erheblich. Diese Vorteile gibt die Deutsche Verrechnungsstelle direkt an den Makler weiter und rundet damit ihr Dienstleistungspaket ab.

Interessenten an der Dienstleistung können gerne direkt mit der Deutschen Verrechnungsstelle unter zukunft@dvvf.de in Kontakt treten.

dvvf Deutsche Verrechnungsstelle für
Versicherungs- und Finanzdienstleistungen AG
Randersackerer Straße 51
97072 Würzburg
www.dvvf.de

dvb-Pressespiegel abonnieren
Erhalten Sie täglich die 8 wichtigsten Mel- dungen zu Versicherungs- und Finanzthemen.
Hier anmelden:
dvb-Newsletter: die Entscheidungshilfe!
Psychonomics: 1. Platz Aktualität / 2.Platz Entscheidungsrelevanz für Versicherungs- und Finanzmakler
 
AGB | Datenschutz | Hilfe | Impressum | Sitemap | Team | Werbung & Preise

© deutsche-versicherungsboerse.de