Informationen und Wissen für die Versicherungs- und Finanzdienstleistungsbranche Registrieren Abo Einloggen
Rotes Informations-Icon
Passwort vergessen? Kein Konto? Kostenlos registrieren...

dvb-Pressespiegel

Pressemitteilung vom 04.06.2008
Werbung

Die Hannoversche Lebensversicherung AG bestätigt zum wiederholten Mal ein sehr gutes Ergebnis

Köln, Juni 2008 – Zum dritten Mal in Folge erreicht die Hannoversche Leben ein sehr gutes (A+) Assekurata-Rating. Dabei kann sich das Unternehmen in der Teilqualität Wachstum um eine Notenstufe auf ein gutes Ergebnis verbessern.

Ausbau der Eigenmittel stärkt die Sicherheitslage           

Nach Auffassung von Assekurata verfügt die Hannoversche Leben weiterhin über eine exzellente Sicherheitsmittelausstattung. Die Hannoversche Leben hat ihre Eigenmittelausstattung, bestehend aus dem Eigenkapital und den freien Teilen der Rückstellung für Beitragsrücker-stattung, in den letzten Jahren kontinuierlich ausgebaut. Damit trägt das Unternehmen den künftigen Eigenmittelanforderungen nach internationalem Standard (Solvency II) Rechnung. Sowohl die aufsichtsrechtlichen als auch die von Assekurata ermittelten Sicherheitsmittelanforderungen kann die Gesellschaft deutlich übererfüllen. Bei der Ermittlung der Risikokapitalanforderungen verwendet die Hannoversche Leben einen konservativen Ansatz und begrenzt damit die Risikosituation.

Hohe Wiederabschlussbereitschaft der Kunden   

Nach Auswertung der Ergebnisse einer empirischen Kundenbefragung, sowie einer ausführlichen Analyse der Servicepotenziale, vergibt Assekurata der Hannoversche Leben in der Teilqualität Kundenorientierung ein sehr gutes Urteil. Aus dem Kundenbefragungsergebnis ist besonders die hohe Wiederabschlussbereitschaft hervorzuheben. So geben mehr als 86 % der Befragten an, bei der Hannoversche Leben erneut einen Vertrag abschließen zu wollen. Das Unternehmen setzt zudem auf zahlreiche Kundenbindungsaktivitäten. Beispielsweise hat die Gesellschaft ihre Internetseite neu gestaltet und mit einer kundenfreundlichen Beratungsplattform ausgestattet. Die sehr gute Serviceorientierung kommt auch in der telefonischen Kundenberatungsqualität zum Ausdruck, welche in unabhängigen Untersuchungen sehr gut abschneidet. Weiterhin trägt das leistungs- und renditestarke Produktangebot der Hannoversche Leben  positiv zur Einschätzung bei.

Anhebung der Gewinndeklaration  

Die Teilqualität Gewinnbeteiligung beurteilt Assekurata mit sehr gut. Die Hannoversche Leben hält nach wie vor an einer zeitnahen und damit kundenfreundlichen Gewinnbeteiligungspolitik fest. Dies zeigt sich insbesondere daran, dass sich die Sparguthaben bei der Hannoversche Leben deutlich positiver entwickeln als im Markt. Zudem betont die Gesellschaft ihre Schlussdividende geringer als die Wettbewerber. Für 2008 erhöht das Unternehmen seine Deklarationssätze zur laufenden Gewinnbeteiligung auf 4,25 % und erreicht damit ein marktübliches (4,36 %) Niveau. Die Stabilität der Gewinnbeteiligung hat sich bei der Hannoversche Leben weiter verbessert. Dies zeigt sich vor allem im gestiegenen Niveau der disponiblen Rückstellung für Beitragsrückerstattung, die sich seit 2002 um das 2,4-fache auf nunmehr 230,6 Mio. € erhöht hat. Damit könnte das Unternehmen theoretisch das derzeitige Gewinnbeteiligungsniveau die nächsten 2,5 Jahre allein aus diesen Stabilisierungsmitteln finanzieren.

Niedrige Kostenquoten beeinflussen die Erfolgssituation positiv           

Auch in der Teilqualität Erfolg erreicht die Hannoversche Leben ein sehr gutes Urteil. Dieses wird vor allem durch stabile und hohe Ergebnisse aus der Versicherungstechnik im engeren Sinne gestützt. Dabei wirken sich insbesondere die geringen Kostenquoten positiv aus. So erzielt die Gesellschaft in 2006 eine Verwaltungskostenquote von 1,27 % (Markt: 3,11 %) sowie eine Abschlusskostenquote von 3,47 % (Markt: 4,76 %). Der Erfolg aus den Kapitalanlagen bestimmt sich im Wesentlichen aus regelmäßig wiederkehrenden ordentlichen Erträgen. Diese liegen auf einem marktüblichen Niveau. Die Kapitalanlagestrategie ist konsequent an den Erfordernissen und Zielsetzungen des Unternehmens ausgerichtet und wird durch umfangreiche fundamentale Analysen gestützt.

Positive Entwicklung im Neugeschäft        

Die Teilqualität Wachstum/Attraktivität im Markt wird von weitgehend gut auf gut heraufgesetzt. Assekurata würdigt hiermit sowohl den Positivtrend in der Kennzahlenentwicklung als auch die bereits umgesetzten Maßnahmen in der Vertriebsstrategie. So zeigt sich insbesondere in der Entwicklung der eingelösten Versicherungsscheine nach Versicherungssummen  bei der Hannoversche Leben in 2006 mit 13,56 % eine überdurchschnittliche Neugeschäftsentwicklung (Markt: 9,03 %). Ebenso ist es dem Unternehmen sowohl gemessen an den gebuchten Bruttoprämien als auch der Anzahl der Verträge gelungen, den Bestandsabrieb der Vergangenheit zu stoppen. In der Vertriebsstrategie nutzt das Unternehmen mit gezielten Marketingmaßnahmen effizient die einem Direktversicherer zur Verfügung stehenden Wachstumspotenziale.



Herr Russel Kemwa
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Tel.: 0221 27221-38
Fax: 0221 27221-77
E-Mail: kemwa@assekurata.de

ASSEKURATA
Venloer Str. 301 - 303
50823 Köln
www.assekurata.de

Über die ASSEKURATA
Assekuranz Rating-Agentur Die ASSEKURATA Assekuranz Rating-Agentur ist die erste unabhängige deutsche Ratingagentur, die sich auf die Qualitätsbeurteilung von Erstversicherungsunternehmen spezialisiert hat. Mit den von Assekurata durchgeführten Ratings wurde ein Qualitätsmaßstab für Versicherungsunternehmen im deutschen Markt etabliert. Er dient dem Verbraucher als Orientierungshilfe bei der Wahl seines Versicherungsunternehmens.

Kundenbefragung bei über 700 Versicherungskunden
Das interne, interaktive Rating von Assekurata bewertet Versicherungsunternehmen aus Kundensicht. Hierzu nutzt Assekurata unter anderem eine Kundenbefragung, in der über 700 Versicherungskunden befragt werden. Das Rating ist jeweils ein Jahr gültig und bedarf dann einer Aktualisierung. Die gültigen Ratings und ausführlichen Berichte werden auf www.assekurata.de veröffentlicht.

dvb-Pressespiegel abonnieren
Erhalten Sie täglich die 8 wichtigsten Mel- dungen zu Versicherungs- und Finanzthemen.
Hier anmelden:
dvb-Newsletter: die Entscheidungshilfe!
Psychonomics: 1. Platz Aktualität / 2.Platz Entscheidungsrelevanz für Versicherungs- und Finanzmakler
 
AGB | Datenschutz | Hilfe | Impressum | Sitemap | Team | Werbung & Preise

© deutsche-versicherungsboerse.de