Informationen und Wissen für die Versicherungs- und Finanzdienstleistungsbranche Registrieren Abo Einloggen
Rotes Informations-Icon
Passwort vergessen? Kein Konto? Kostenlos registrieren...

dvb-Pressespiegel

Pressemitteilung vom 16.06.2010
Werbung

Die Verkaufspraktische Prüfung erfolgreich meistern.

Mehr Sicherheit in der praktischen Prüfung.

Meist ist es der praktische Prüfungsteil, der bei den angehenden Versicherungsfachleuten Unsicherheit verursacht. Jetzt gibt es eine Vorbereitung, die die nötige Kompetenz vermittelt: das Lernprogramm zum Verkaufspraktischen Teil der Prüfung zum/-r Versicherungsfachmann/-frau IHK.

Im praktischen Prüfungsteil stellen die Prüflinge ihre Kommunikations- und Beratungskompetenz im Kundengespräch unter Beweis. Sie erarbeiten zusammen mit ihren Kunden bedarfsgerechte Lösungen aus dem jeweiligen „Wahlbereich“ [Vorsorge (Kranken-, Unfall- und Lebensversicherung) / oder Sach-/Vermögensversicherung (Hausrat-, Gebäude-, private Haftpflicht-, Kfz- und Rechtsschutzversicherung)].

Dabei kommt es darauf an, das Beratungs-/ Verkaufsgespräch strukturiert und für den Kunden nachvollziehbar aufzubauen. Der Prüfling soll die individuelle Kundensituation erfassen und eine kundengerechte Lösung entwickeln sowie die passenden Produkte anbieten können. Ziel dieses Prüfungsteils ist es also, die vertriebliche Praxis widerzuspiegeln.

Mit diesem Lernprogramm erfahren die Lerner einerseits wie der praktische Prüfungsteil abläuft, andererseits trainieren sie anhand von Fallbeispielen, wie sich die erforderlichen Punkte zum erfolgreichen Bestehen der Prüfung „erarbeiten“ lassen. Ein besonderes Augenmerk wird auch auf die Gesprächsführung gelegt.

Das Programm ist ein praktischer Leitfaden und eine unverzichtbare Vorbereitung auf die Prüfung. Es gibt den Prüflingen die Sicherheit, das in der Ausbildung Gelernte in der Prüfungssituation richtig anzuwenden und damit den Anforderungen der praktischen Prüfung gerecht zu werden.

„Die verkaufspraktische Prüfung erfolgreich meistern“ ist die optimale Ergänzung der Lernprogrammreihe zum/-r Versicherungsfachmann/-frau IHK und wurde durch die DVA qualitätsgesichert.

Weitere Informationen gibt es hier oder unter info@viwis.de.



Frau Claudia Otto
Tel.: +49 089 6275-7716
E-Mail: claudia.otto@viwis.de

VIWIS GmbH
Thomas-Dehler-Straße 2
81737 München
www.viwis.de

VIWIS im Profil

Die VIWIS GmbH, München, ist der Spezialist für die Entwicklung und den Einsatz von E-Learning - Lösungen in Unternehmen und Bildungseinrichtungen. Sie wurde 2010 vom Kundenvotum e-Learning-Check zum Plattform-Anbieter des Jahres gekürt.

VIWIS-Produkte gestalten Lernprozesse effektiv, senken Kosten in der Aus- und Weiterbildung dauerhaft und steigern damit Wettbewerbsfähigkeit und Unternehmenserfolge.

Das Angebot umfasst Consulting, Content, die Lernplattform VIVERSA® sowie Branchenlösungen und e-Learning-Tools.

VIWIS hat die Produkte aus der stark vertriebsorientierten Versicherungsbranche heraus entwickelt. Dort haben die Produkte bewiesen, dass Schulungsinhalte effektiv an Mitarbeiter vermittelt und so Vertriebserfolge gesichert werden.

Heute setzen Unternehmen verschiedener Branchen Lösungen von VIWIS ein.

VIWIS ist eine Tochtergesellschaft der D.A.S. Deutscher Automobil Schutz Allgemeine Rechtsschutz Versicherungs-AG, München, ein Unternehmen der ERGO Versicherungsgruppe.

Weitere Informationen finden Sie unter www.viwis.de.

dvb-Pressespiegel abonnieren
Erhalten Sie täglich die 8 wichtigsten Mel- dungen zu Versicherungs- und Finanzthemen.
Hier anmelden:
dvb-Newsletter: die Entscheidungshilfe!
Psychonomics: 1. Platz Aktualität / 2.Platz Entscheidungsrelevanz für Versicherungs- und Finanzmakler
 
AGB | Datenschutz | Hilfe | Impressum | Sitemap | Team | Werbung & Preise

© deutsche-versicherungsboerse.de