Informationen und Wissen für die Versicherungs- und Finanzdienstleistungsbranche Registrieren Abo Einloggen
Rotes Informations-Icon
Passwort vergessen? Kein Konto? Kostenlos registrieren...

dvb-Pressespiegel

Pressemitteilung vom 02.02.2009
Werbung

Die Wertermittlungsreform – Das Fachbuch für Immobilienprofis 2009

Der exakte Wert einer Immobilie ist in vielen Situationen wie zum Beispiel beim Immobilienerwerb, der Veräußerung, Beleihung, Eheschließung oder Erbauseinandersetzung von zentraler Bedeutung. Nach zähen Verhandlungen, Diskussionen und Workshops mit Sachverständigen hat sich der Gesetzgeber entschieden, eine Wertermittlungsreform auf den Weg zu bringen, die den internationalen Ansprüchen gerecht wird.

Alle neuen Regelungen im Überblick finden sich im Fachbuch „Die Wertermittlungsreform“ von Thomas H. Garthe, das soeben im Rudolf Haufe Verlag erschienen ist. Angereichert sind diese Informationen mit konkreten Erläuterungen, was sich in Zukunft bei der Wertermittlung von Immobilien und Grundstücken ändert, allen wichtigen Verfahren und Berechnungsarten und den Auswirkungen der Erbschaftsteuerreform auf die Immobilienbewertung.

„Alle Informationen sind klar und verständlich aufbereitet“, so der Autor. „Mir geht es nicht um eine wissenschaftliche Abhandlung, sondern um konkrete Unterstützung für den Praktiker“. An Bezug zur Praxis mangelt es Thomas H. Garthe nicht: seit 20 Jahren ist er als Sachverständiger für die Bewertung von Immobilien tätig. Darüber hinaus ist er Geschäftsführer einer großen Immobilienbewertungsgesellschaft.

Zum Buch gehört eine CD-ROM mit Rechtsquellen, Checklisten, Excel-Rechnern und einem Mustergutachten. Der Titel informiert Sachverständige, Ingenieure, Banken, Vermieter und Verwalter, Rechtsanwälte und Notare über alle neuen Regelungen und erläutert auch die Auswirkungen der Erbschaftsteuerreform auf die Immobilienbewertung.

„Die Wertermittlungsreform“
Neue Grundsätze bei der Wertermittlung von Immobilien
Thomas H. Garthe
Neuerscheinung 2009, Buch mit CD-ROM, 160 Seiten, 39,80 Euro
Rudolf Haufe Verlag, Niederlassung München.
ISBN 978-3-448-09281-3
Bestell-Nr. 06419-0001



Herr Oliver Kaiser
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Tel.: 0761-3683-975
Fax: 0761-3683-900
E-Mail: pressestelle@haufe.de

Rudolf Haufe Verlag GmbH & Co. KG
Hindenburgstr. 64
79102 Freiburg
http://www.haufe.de

dvb-Pressespiegel abonnieren
Erhalten Sie täglich die 8 wichtigsten Mel- dungen zu Versicherungs- und Finanzthemen.
Hier anmelden:
dvb-Newsletter: die Entscheidungshilfe!
Psychonomics: 1. Platz Aktualität / 2.Platz Entscheidungsrelevanz für Versicherungs- und Finanzmakler
 
AGB | Datenschutz | Hilfe | Impressum | Sitemap | Team | Werbung & Preise

© deutsche-versicherungsboerse.de