Informationen und Wissen für die Versicherungs- und Finanzdienstleistungsbranche Registrieren Abo Einloggen
Rotes Informations-Icon
Passwort vergessen? Kein Konto? Kostenlos registrieren...

dvb-Pressespiegel

Pressemitteilung vom 10.11.2009
Werbung

Die Wunderwaffe im Kampf gegen versteckte Kostenfresser: Mit TA Triumph-Adler sparen öffentliche Verwaltungen mind. 20 % ihrer Druckkosten

Kosten senken, Effizienz steigern, Standards setzen – das sind die Ziele der Verwaltungsmodernisierung. Bestimmte Aufgaben an Fremdanbieter auszulagern, bietet öffentlichen Verwaltungen beste Voraussetzungen, bei ihren Modernisierungsprozessen optimale Ergebnisse zu erzielen. Wie das Outsourcing dabei über den Kostenaspekt hinaus die Möglichkeit schafft, sich wieder voll und ganz auf die eigentlichen Aufgaben zu konzentrieren, zeigt das Beispiel der Stadtverwaltung Kevelaer. Diese hat ihr gesamtes Dokumentenmanagement an die TA Triumph-Adler West GmbH vergeben.

Der Marktführer im Document Business verfügt über eine besondere Expertise auf dem Gebiet der öffentlichen Verwaltungen. Zu den Kunden gehören unter anderen die Wirtschaftsbetriebe der Stadt Unna GmbH oder die Stadtverwaltung Kevelaer: Letztere lässt ihr gesamtes Output- Management mit insgesamt 91 Systemen von TA Triumph-Adler betreuen. Die genauen Rahmenbedingungen regelt ein flexibler Rahmenvertrag, der bei wiederkehrenden Jahresgesprächen immer wieder dem aktuellen Bedarf angepasst wird. Beate Sibben, Leiterin der Abteilung „Zentrale Dienste“, ist vom Angebot der Dokumenten-Spezialisten und der Professionalität, mit der eine individuelle Lösung für die Stadtverwaltung entworfen und anschließend umgesetzt wurde, überzeugt: „Wir fühlen uns von TA Triumph-Adler gut beraten und sind auch mit den Serviceleistungen, die das Unternehmen erbringt, sehr zufrieden.“

Die Wunderwaffe der Dokumenten-Experten im Kampf gegen versteckte Kostenfresser: Das speziell entwickelte Beratungs- und Analysekonzept TOM (Total Output Management). Es ermöglicht eine detaillierte Analyse der vorhandenen Kostenstrukturen. Auf dieser Basis entwickelt TA Triumph-Adler ein individuell auf die Anforderungen des jeweiligen Kunden hin angepasstes Konzept zur Effizienzsteigerung im Dokumentenmanagement. TA Triumph-Adler garantiert dabei Einsparungen beim Dokumenten-Output von 15 bis 20 Prozent, im digitalen Bereich sogar von bis zu 70%.

Eine besondere Herausforderung stellte bei diesem Projekt die Einbindung von durch die Bundesdruckerei zertifizierten Systemen für die Erstellung von Personalausweisen im Bürgerbüro der Stadtverwaltung Kevelaer dar. Dass das Projekt trotz dieser speziellen Anforderungen so reibungslos verlaufen ist, liegt für Michael Masthoff, den Geschäftsführer der TA Triumph-Adler West GmbH, eindeutig an der langjährigen Erfahrung von TA Triumph-Adler in dem Bereich sowie an der professionellen Vorgehensweise, die er und sein Team tagtäglich leben: „Unsere oberste Priorität ist es, eine gemeinsame Sprache mit dem Kunden zu finden, ihn vom ersten Moment an in unsere Planungen mit einzubeziehen. Nur so gelingen uns wirklich maßgeschneiderte Lösungen.“ Die Zufriedenheit der von TA Triumph-Adler betreuten öffentlichen Verwaltungen und Unternehmen steht dabei für den Geschäftsführer an erster Stelle – getreu seinem Credo: „Wir wollen keine Kunden, wir wollen Referenzen!“



Leiter Unternehmenskommunikation & PR
Herr Karl Rainer Thiel

Tel.: +49 (0)911 / 6898-351
Fax:
E-Mail: krt@ta.ag


Frau Andrea Bolowich

Tel.: 0621/ 33840-183
Fax:
E-Mail: a.bolowich@trio-group.de

TA Triumph-Adler AG
Südwestpark 23
90449 Nürnberg
Deutschland
http://www.triumph-adler.de

Über die TA Triumph-Adler AG:

Im Document Business ist TA Triumph-Adler der Spezialist. Das Unternehmen analysiert und berät Geschäftskunden individuell und realisiert den effizienten Document-Workflow. Sowohl in papier- als auch in elektronischer Form und mit nachhaltigem Service. Mit über 200.000 installierten Systemen bei mehr als 35.000 zufriedenen Endkunden und mit 113 Jahren Erfahrung im „Document-Business“ ist der Konzern Marktführer in Deutschland. Über 450 eigene Document-Consultants sowie 500 eigene System-Supporter garantieren flächendeckenden Service. Der Konzern ist über 12 rechtlich selbständige s.g. "Solution Center" (GmbH´s) an mehr als 50 deutschen Standorten sowie international für seine Kunden vor Ort. TA Triumph-Adler bietet ganzheitliche und einzigartige modulare Lösungskonzepte (Hardware = TOM „Total Output Management“; Software = DIDO „Digital Document Organisation“). Das Unternehmen ist Vollsortimenter in den Bereichen Druck, Fax, Kopie, Scan und DMS und verfügt mit der TA Leasing GmbH über einen eigenen Finanzdienstleister, der den Unternehmenskunden nahezu jede Form der Finanzierung ermöglicht. Mit der spezialisierten TA Triumph-Adler Corporate Consulting GmbH betreut der Document Spezialist national und international aufgestellte Großkunden. Die TA Triumph-Adler AG ist im Prime Standard der Deutschen Börse notiert (WKN 749500) und erzielte im Geschäftsjahr 2008 mit 1.499 Mitarbeitern (davon 150 Auszubildende) einen Umsatz von 358,2 Mio. Euro. Die Gesellschaft übernimmt mit der Triumph-Adler Stiftung „Triumph für Kinder“ (Kto.: 5260500, BLZ: 76040061) sozial- und gesellschaftspolitische Verantwortung, fühlt sich dem Schutz der Umwelt verpflichtet und folgt einer effizienten und umfassenden Corporate Governance. Sitz der AG ist Nürnberg.

dvb-Pressespiegel abonnieren
Erhalten Sie täglich die 8 wichtigsten Mel- dungen zu Versicherungs- und Finanzthemen.
Hier anmelden:
dvb-Newsletter: die Entscheidungshilfe!
Psychonomics: 1. Platz Aktualität / 2.Platz Entscheidungsrelevanz für Versicherungs- und Finanzmakler
 
AGB | Datenschutz | Hilfe | Impressum | Sitemap | Team | Werbung & Preise

© deutsche-versicherungsboerse.de