Informationen und Wissen für die Versicherungs- und Finanzdienstleistungsbranche Registrieren Abo Einloggen
Rotes Informations-Icon
Passwort vergessen? Kein Konto? Kostenlos registrieren...

dvb-Pressespiegel

Pressemitteilung vom 30.10.2006
Werbung

Direktversicherung der AachenMünchener mit Qualitätsgütesiegel ausgezeichnet

  • Institut für Vorsorge und Finanzplanung zertifiziert "bAV-Vorsorge PLUS"

Die AachenMünchener hat für ihre innovative Direktversicherung "bAV-Vorsorge PLUS" das Qualitätsgütesiegel des Instituts für Vorsorge und Finanzplanung erhalten. "Die Auszeichnung bestätigt erneut unsere Innovationskraft in der Produktentwicklung", sagt der Produktvorstand der AachenMünchener, Johannes Booms. Der zweitgrößte Lebensversicherer Deutschlands hatte die fondsgebundene Direktversicherung mit Beitragsgarantie "bAV-Vorsorge PLUS" im Juni auf den Markt gebracht. Durch eine kluge Gestaltung des Produkts werden Arbeitgeber faktisch von der Haftung befreit.

Kombination positiver Produkteigenschaften

Das Institut für Vorsorge und Finanzplanung betont in seiner Begründung für die Auszeichnung die Kombination der positiven Produkteigenschaften. "Hier sind vor allem die verbraucherfreundliche Verteilung der Abschlusskosten, die überdurchschnittliche Flexibilität zum Beispiel bei der Beitragsgestaltung und in der Auszahlungsphase sowie die gute Renditechance durch die Kapitalanlage in bestens bewertete Fonds hervorzuheben. Zudem beseitigt die AachenMünchener durch die Form der Beitragszusage mit Mindestleistung wie auch durch vertragliche Vereinbarungen das wirtschaftliche Risiko der Arbeitgeber, für etwaige Differenzen haften zu müssen."

Hohe Bonität, niedrige Verwaltungskostenquote

Weiter weist das Institut auf die "hohe Bonität im Konzernverbund der AMB Generali und eine im Marktvergleich niedrige Verwaltungskostenquote" der AachenMünchener hin. Die Leistungsfähigkeit der AachenMünchener in der Kapitalanlage sowie bei der Erfüllbarkeit des langfristigen Rentenversprechens bewerten die Experten als hervorragend. "Die bAV-Vorsorge PLUS ist für diejenigen interessant, für die die Themen Sicherheit unter der Wahrung einer Renditechance und Flexibilität Priorität genießen", sagt Frank Nobis, Geschäftsführer des Instituts.

Betriebliche Altersversorgung bAV-Vorsorge PLUS

Die bAV-Vorsorge PLUS hat wichtige Vorteile. Das Produkt vermeidet Haftungsrisiken für Unternehmen und bietet dem Arbeitnehmer hohe Ertragspotenziale. Damit können auch jene kleinen bis mittelständischen Unternehmen eine betriebliche Altersversorgung anbieten, die bisher aus Angst vor möglichen finanziellen Verpflichtungen diese Möglichkeit nicht genutzt haben.

Arbeitgeber faktisch ohne Haftung

Bei Ausscheiden eines Arbeitnehmers aus der Firma hat das Unternehmen mit der bAV-Vorsorge PLUS keine Haftungsrisiken: Zum Rentenbeginn steht dem Arbeitnehmer die Summe der gezahlten Beiträge für die Altersrente zur Verfügung. Diese Garantie übernimmt die AachenMünchener.



Pressesprecher
Herr Andreas Krosta
Tel.: (0241) 456 - 54 81
Fax: (0241) 456 - 55 18
E-Mail: am-presse@amv.de

AachenMünchener Versicherung AG
Robert-Schuman-Strasse 51
52066 Aachen
Deutschland
www.am-leben.de

dvb-Pressespiegel abonnieren
Erhalten Sie täglich die 8 wichtigsten Mel- dungen zu Versicherungs- und Finanzthemen.
Hier anmelden:
dvb-Newsletter: die Entscheidungshilfe!
Psychonomics: 1. Platz Aktualität / 2.Platz Entscheidungsrelevanz für Versicherungs- und Finanzmakler
 
AGB | Datenschutz | Hilfe | Impressum | Sitemap | Team | Werbung & Preise

© deutsche-versicherungsboerse.de