Informationen und Wissen für die Versicherungs- und Finanzdienstleistungsbranche Registrieren Abo Einloggen
Rotes Informations-Icon
Passwort vergessen? Kein Konto? Kostenlos registrieren...

dvb-Pressespiegel

Pressemitteilung vom 22.10.2009
Werbung

Dirk Göllner ist neuer Leiter Vertriebsaußendienst bei der Europ Assistance Versicherungs-AG

Dirk Göllner (37) hat zum 01. Oktober 2009 die Leitung des  Vertriebsaußendienstes sowie des Reisebereiches der Europ Assistance  Versicherungs-AG in München übernommen.

Göllner kennt das Reise-Geschäft von der Pike auf und blickt auf  eine mehrjährige Karriere mit Führungserfahrung in der Touristik  zurück. Schon frühzeitig, nach einem erfolgreichen BWL-Studium in  Utrecht, trat er im Jahr 1999 bei Air Berlin als Sales Manager ein.  Berufsbegleitend absolvierte er im Jahr 2005 ein MBA-Studium an der  University of East London. Vor seinem Eintritt bei der Europ  Assistance zeichnete Göllner bei der Europäischen Reiseversicherung  AG als Prokurist und Leitung Außendienst/ Verkaufsförderung  verantwortlich.

Dr. Florian Sallmann, Vorstandsvorsitzender der Europ Assistance  Deutschland: "Wir freuen uns sehr, dass wir mit Dirk Göllner einen so profilierten Vertriebs- und Reiseexperten in das Team aufnehmen  konnten. Er wird mit seiner Erfahrung und Qualifikation helfen,  unsere Kompetenz in unseren strategischen und wachstumsstarken  Geschäftsfeldern Reise, Gesundheit, Automotive und Haus & Familie  konsequent weiter auszubauen."



Herr Frank Donner
Tel.: 089 - 55 987 164
Fax: 089 - 559 87 199
E-Mail: presse@europ-assistance.de

Europ Assistance Versicherungs-AG
Infanteriestraße 11
80797 München
www.europ.de

Über die Europ Assistance Gruppe

Die Europ Assistance Gruppe wurde 1963 gegründet und ist Erfinder des Assistance-Konzepts. Sie bietet ihre Services weltweit an, um ihren Privat- und Firmenkunden die entsprechenden Lösungen zu deren außergewöhnlichen und alltäglichen Herausforderungen zu liefern - 24 Stunden am Tag und 365 Tage im Jahr.Seit 2004 hat die Europ Assistance Gruppe ihre Servicepalette um Gesundheit- und Familie & Home Assistance erweitert und gleichzeitig das Wachstum der beiden traditionellen Bereiche Reise und Automotive gesteigert.Europ Assistance (konsolidierter Umsatz 2008: EUR 1,20 Mrd.) ist ein 100%-iges Tochterunternehmen der GENERALI Gruppe und deckt 208 Länder mit ihren Services ab. Die Gruppe ist mit 6.000 Mitarbeitern und 80 Gesellschaften in 33 Ländern vertreten:2008 beantwortete die Europ Assistance Gruppe 63 Millionen Anrufe und hat 12,4 Millionen Einsätze weltweit durchgeführt. Das Netzwerk der Europ Assistance, bestehend aus medizinischem Personal (Vertrauensärzten und Begleitärzten) und 410.000 Partnern, wird von 3.700 Einsatzbetreuern in 39 Einsatzzentralen rund um die Welt koordiniert.

dvb-Pressespiegel abonnieren
Erhalten Sie täglich die 8 wichtigsten Mel- dungen zu Versicherungs- und Finanzthemen.
Hier anmelden:
dvb-Newsletter: die Entscheidungshilfe!
Psychonomics: 1. Platz Aktualität / 2.Platz Entscheidungsrelevanz für Versicherungs- und Finanzmakler
 
AGB | Datenschutz | Hilfe | Impressum | Sitemap | Team | Werbung & Preise

© deutsche-versicherungsboerse.de