Informationen und Wissen für die Versicherungs- und Finanzdienstleistungsbranche Registrieren Abo Einloggen
Rotes Informations-Icon
Passwort vergessen? Kein Konto? Kostenlos registrieren...

dvb-Pressespiegel

Pressemitteilung vom 04.07.2007
Werbung

Dr. Jan Martin Wicke neuer Finanzvorstand der W&W

Dr. Jan Martin Wicke (38) wird neuer Finanzvorstand der Wüstenrot & Württembergische AG (W&W). Wicke tritt sein Amt am 1. September 2007 an und wird im Vorstand der Stuttgarter Finanzdienstleistungsgruppe für die Ressorts Konzernrechnungswesen, Konzerncontrolling und Konzernrisikomanagement verantwortlich zeichnen.

Der promovierte Wirtschaftswissenschaftler war zuletzt seit 2003 Vorstandsmitglied der DBV-Winterthur Versicherungen, wo er ebenfalls das Finanzressort leitete. Zu dem Unternehmen kam er bereits 1997, seit 1999 verantwortete er dort bis zu seiner Berufung in den Vorstand den Bereich Betriebswirtschaft und Controlling. Seine berufliche Laufbahn begann der gebürtige Essener 1993 bei der DG Capital Management.

„Wicke verfügt über eine große Expertise in den Themen Rechnungswesen und Risikomanagement von Versicherungsunternehmen sowie bei Restrukturierungen. Er übernimmt damit eine wichtige Funktion für die Neuausrichtung der Wüstenrot und Württembergische“, so der Vorsitzende des W&W-Aufsichtsrats, Hans Dietmar Sauer, zu der Ernennung des neuen Vorstandsmitgliedes.



Frau Monika Röhm
Tel.: 0711 662-1840
Fax: 0711 662-1334
E-Mail: monika.roehm@ww-ag.com

Wüstenrot & Württembergische AG
Gutenbergstraße 30
70176 Stuttgart
http://www.ww-ag.de/

dvb-Pressespiegel abonnieren
Erhalten Sie täglich die 8 wichtigsten Mel- dungen zu Versicherungs- und Finanzthemen.
Hier anmelden:
dvb-Newsletter: die Entscheidungshilfe!
Psychonomics: 1. Platz Aktualität / 2.Platz Entscheidungsrelevanz für Versicherungs- und Finanzmakler
 
AGB | Datenschutz | Hilfe | Impressum | Sitemap | Team | Werbung & Preise

© deutsche-versicherungsboerse.de