Informationen und Wissen für die Versicherungs- und Finanzdienstleistungsbranche Registrieren Abo Einloggen
Rotes Informations-Icon
Passwort vergessen? Kein Konto? Kostenlos registrieren...

dvb-Pressespiegel

Pressemitteilung vom 02.02.2006
Werbung

Dr. Klein erzielt bestes Ergebnis der Unternehmensgeschichte: Umsatz-Plus 83 Prozent, Gewinn-Plus 185 Prozent zum Vorjahr

Die Dr. Klein & Co. AG, ein erfolgreicher unabhängiger Vertrieb von Finanz- und Versicherungslösungen in Deutschland, erzielte im Geschäftsjahr 2005 das beste Ergebnis in der Geschichte des 1954 gegründeten Unternehmens. Der Umsatz stieg im Vergleich zum Jahresabschluß 2004 um 83 Prozent (von 9,8 Mio. Euro im Jahr 2004 auf 18 Mio. Euro im Jahr 2005). Der Gewinn vor Zinsen und Steuern (EBIT) stieg um 185 Prozent (von 2 Mio. Euro im Jahr 2004 auf 5,7 Mio. Euro im Jahr 2005).

Das gute Jahresergebnis ist nach Meinung des Dr. Klein-Vorstands das Ergebnis eines Strategiewechsels, der im Laufe des vergangenen Jahres vollzogen wurde. Dabei wurden die Geschäftsbereiche so ausgeweitet, daß das Lübecker Traditionsunternehmen heute ein echter Allfinanzanbieter ist. Die Markenidentität und der Online-Auftritt wurden dafür optimiert. Heute arbeitet Dr. Klein in drei Geschäftsbereichen – im Geschäftsbereich „Wohnungswirtschaft“, der Wohnungsunternehmen berät und bei der Finanzierung von Großprojekten unterstützt, im Geschäftsbereich „Privatkunden Finanzierung“ (sowohl Baufinanzierungen als auch Kredite) und im Geschäftsbereich „Privatkunden Versicherungen und Geldanlagen“. Die Bereiche „Wohnungswirtschaft“ und „Privatkunden Finanzierung“ vermittelten im vergangen Jahr Darlehen in Höhe von rund 3 Mrd. Euro (Vorjahr 2,4 Mrd.), wobei der Bereich „Privatkunden Finanzierung“ ein Plus von 66 Prozent gegenüber dem Vorjahr verbuchen konnte. Der neu geschaffene Bereich „Versicherungen und Geldanlage“ trug auf Anhieb mit einer halben Million Euro EBIT zum positiven Gesamtergebnis 2005 bei.

Das beste Ergebnis der Unternehmensgeschichte soll jetzt dem gerade gestarteten Aufbau eigener Niederlassungen und Franchisebüros Schwung verleihen. Nach Umsetzung der Expansion will das Unternehmen alle Vertriebswege abdecken – den Direktvertrieb über das Telefon, den Online-Vertrieb und den Dr. Klein-Vertrieb „vor Ort“. Besonders erfreulich ist aus Vorstandssicht, daß sich die gute Geschäftsentwicklung auch in den Beschäftigtenzahlen widerspiegelt: Die Mitarbeiterzahl wurde im Jahr 2005 von 140 auf 200 erhöht.



Leiter Unternehmenskommunikation
Herr Volker Bitzer
Tel.: +49 451 140 8 -505
Fax: +49 451 140 8 -599
E-Mail: volker.bitzer@drklein.de

Dr. Klein & Co. Aktiengesellschaft
Mühlenbrücke 8
23552 Lübeck
Deutschland
http://www.drklein.de

dvb-Pressespiegel abonnieren
Erhalten Sie täglich die 8 wichtigsten Mel- dungen zu Versicherungs- und Finanzthemen.
Hier anmelden:
dvb-Newsletter: die Entscheidungshilfe!
Psychonomics: 1. Platz Aktualität / 2.Platz Entscheidungsrelevanz für Versicherungs- und Finanzmakler
 
AGB | Datenschutz | Hilfe | Impressum | Sitemap | Team | Werbung & Preise

© deutsche-versicherungsboerse.de