Informationen und Wissen für die Versicherungs- und Finanzdienstleistungsbranche Registrieren Abo Einloggen
Rotes Informations-Icon
Passwort vergessen? Kein Konto? Kostenlos registrieren...

dvb-Pressespiegel

Pressemitteilung vom 12.02.2008
Werbung

Dr. Walter Herzog legt Vorstandsmandat der ifb AG nieder, bleibt aber Partner

Nach über 18 Jahren Aufbauarbeit konzentriert er sich wieder stärker auf Kundenprojekte

Köln, Februar 2008. Dr. Walter Herzog, Vorstandsmitglied des Beratungs- und Softwareunternehmens ifb AG, hat sein Vorstandsmandat niedergelegt. Er bleibt aber Partner und Berater der ifb group, zu der auch die ifb AG gehört, und wird sich künftig stärker auf die fachliche Betreuung der Kunden sowie die Durchführung und Begleitung von Projekten konzentrieren.

Dr. Walter Herzog: "Dieser Schritt geschieht in enger Abstimmung mit unserem Firmengründer und Aufsichtsratsvorsitzenden Horst Will. Als Partner und Berater stehe ich ifb weiterhin tatkräftig zur Verfügung. Daneben möchte ich nach fast zwei Jahrzehnten an vorderster Front nun etwas mehr Zeit meiner Familie und meinen vielfältigen persönlichen Interessen widmen."

Die Vorstandsaufgaben teilen sich künftig Christian Moser und Claus Stegmann.



Herr Andreas Grotz
Public Relations Manager
Tel.: +49 (0)221 92 18 41 281
E-Mail: andreas.grotz@ifb-group.com

ifb group
Neumarkt-Galerie, Neumarkt 2
50667 Köln
Deutschland
http://www.ifb-group.com/

ifb group

Die ifb group ist als Beratungs- und Softwareanbieter Partner von weltweit über 1.600 Unternehmen, davon rund 1.400 Finanzdienstleistern. Fachliche Schwerpunkte sind Bank- und Unternehmenssteuerung, Risikomanagement, Rechnungswesen und Reporting. Dafür bietet ifb betriebswirtschaftliche Beratung und Software-Lösungen, unter anderem mit der eigenen Produktreihe ifb-OKULAR (www.ifb-OKULAR.com). ifb ist Special Expertise Partner der SAP AG und Mitglied des europäischen Beratungsnetzwerks BPM International.

Zu ifb group gehören Gesellschaften in Deutschland, USA, China, Österreich, Frankreich, Schweiz, Luxemburg, Slowakei und Polen mit derzeit rund 400 Mitarbeitern. Zum Netzwerk der ifb group zählen außerdem die rechtlich eigenständigen Wirtschaftprüfungsgesellschaften ifb Lux-Audit S.à r.l. (Luxemburg) und ifb Treuhand AG Wirtschaftsprüfungsgesellschaft (Köln, München).

www.ifb-group.com

dvb-Pressespiegel abonnieren
Erhalten Sie täglich die 8 wichtigsten Mel- dungen zu Versicherungs- und Finanzthemen.
Hier anmelden:
dvb-Newsletter: die Entscheidungshilfe!
Psychonomics: 1. Platz Aktualität / 2.Platz Entscheidungsrelevanz für Versicherungs- und Finanzmakler
 
AGB | Datenschutz | Hilfe | Impressum | Sitemap | Team | Werbung & Preise

© deutsche-versicherungsboerse.de