Informationen und Wissen für die Versicherungs- und Finanzdienstleistungsbranche Registrieren Abo Einloggen
Rotes Informations-Icon
Passwort vergessen? Kein Konto? Kostenlos registrieren...

dvb-Pressespiegel

Pressemitteilung vom 18.11.2008
Werbung

E.B.I.F. 2008 erfolgreich gestartet

• IT-Lösungen für Banken und Versicherungen • Networking als Erfolgsfaktor in der Krise

Frankfurt, November 2008 – IT-Lösungen und Services für die aktuellen Herausforderungen der Finanzbranche stehen bei der 11. European Banking and Insurance Fair (E.B.I.F.) im Blick. Heute Vormittag wurde die etablierte Fachmesse auf dem Frankfurter Messegelände eröffnet. Spezialisierte IT-Anbieter präsentieren dort bis Donnerstag in der Messehalle 5.1 innovative Anwendungen und Dienstleistungen zu Themen wie Risikomanagement/Compliance, Zahlungsverkehr oder der Abgeltungsteuer. Auch Banksteuerung sowie Multi-Channel-Management stehen im Fokus.

Auf der E.B.I.F. treffen renommierte Hersteller von Soft- und Hardware sowie Dienstleister für Banken- und Versicherungs-IT auf die Entscheider und Anwender der Finanzbranche. Besuchern bietet die Fachmesse eine optimale Plattform, um sich umfassend zu informieren und über die aktuellsten Entwicklungen in der Branche auszutauschen.

Akzente für die Praxisnähe setzt auch in diesem Jahr das Business Solutions Forum, das wieder in Zusammenarbeit mit der Maleki Group organisiert wurde. Auf dieser Bühne stellen in den drei Messetagen ITAnbieter gemeinsam mit ihren Kunden aus Banken und Versicherungen konkrete Best-Practice-Lösungen vor. „Theorie und Praxis verzahnen“ lautet die Maxime, auf dem Programm stehen unter anderem Präsentationen von Siemens, Oracle, Sybase oder Cognizant.

„Wir haben auch in diesem Jahr wieder hochinteressante Unternehmen gewinnen können, sich auf der E.B.I.F. einem überaus fachkundigen Publikum zu präsentieren“, sagt Thomas Schütz, Geschäftsführer der Messe Frankfurt Ausstellungen GmbH. „Im Angesicht der Finanzkrise fällt die Messe zwar in diesem Jahr kleiner aus, viele Themen sind aber gerade aus diesem Grund jetzt hoch aktuell“, stellt er fest. Zu den Ausstellern, die an neu eingerichteten Demo-Points innovative Lösungen in Kurzvorträgen präsentieren, zählt beispielsweise WM Datenservice mit einem Beitrag zum Thema „Focus on transparency – Abgeltungsteuer, Risikomanagement, WM-DatenOnline“. Das schwedische Softwareunternehmen QlikTech GmbH stellt bei seinem Vortrag hingegen „Business Intelligence für das ITControlling“ in den Mittelpunkt.

„Wir sind ein ausschließlich auf die Finanzbranche fokussiertes globales Software-Unternehmen. Deshalb ist es seit unserem Markteintritt in Deutschland im Frühjahr 2007 selbstverständlich, dass wir auf der einzigen branchenspezifischen Messe ausstellen. In diesem Jahr erhoffen wir uns auf der E.B.I.F. gerade angesichts der massiv im Umbruch befindlichen Banken- und Versicherungslandschaft einen regen Gesprächsaustausch sowie viele neue Kontakte mit den Entscheidern der Finanzbranche", sagt Kay Luhle, Geschäftsführer der deutschen Tochter der Schweizer Temenos AG.

Mit einem Anteil von rund 97% Fachbesuchern aus der Finanzbranche ist die Messe stark auf ihre Zielgruppe fokussiert: 77,4% der Besucher sind in ihrem Unternehmen in die Einkaufsentscheidung involviert. 2008 wird die E.B.I.F. wie gewohnt von der Euro Finance Week eingerahmt, dem hochkarätigen Branchentreffen der europäischen Finanz- und Versicherungsindustrie.

E.B.I.F. – The European Market Place for Financial Services Solutions!
Die Termine für 2008:
11. EURO FINANCE WEEK 17. - 21. November 2008
E.B.I.F.-Fachmesse 18. - 20. November 2008  




Herr Henryk Deter

Tel.: +49 611 20 58 55-0
Fax: +49 611 20 58 55-66
E-Mail: deter@cometis.de


Frau Susanne Gremmler

Tel.: +49 611 20 58 55-0
Fax: +49 611 20 58 55-66
E-Mail: gremmler@cometis.de

Messe Frankfurt Ausstellungen GmbH
Taunusstr. 7a
65183 Wiesbaden
http://www.ebif.com/

dvb-Pressespiegel abonnieren
Erhalten Sie täglich die 8 wichtigsten Mel- dungen zu Versicherungs- und Finanzthemen.
Hier anmelden:
dvb-Newsletter: die Entscheidungshilfe!
Psychonomics: 1. Platz Aktualität / 2.Platz Entscheidungsrelevanz für Versicherungs- und Finanzmakler
 
AGB | Datenschutz | Hilfe | Impressum | Sitemap | Team | Werbung & Preise

© deutsche-versicherungsboerse.de