Informationen und Wissen für die Versicherungs- und Finanzdienstleistungsbranche Registrieren Abo Einloggen
Rotes Informations-Icon
Passwort vergessen? Kein Konto? Kostenlos registrieren...

dvb-Pressespiegel

Pressemitteilung vom 16.06.2008
Werbung

ERGO Versicherungsgruppe: Sozialsysteme brauchen Ausbau privater Absicherung und Vorsorge

Düsseldorf, Juni 2008. Die ERGO Versicherungsgruppe spricht sich klar für einen Ausbau der privatwirtschaftlich organisierten Absicherung und Vorsorge aus. Damit tritt die ERGO auch Medienberichten entgegen, dass die ERGO eine Abschaffung der privaten Krankenversicherung gefordert oder die Einführung einer Einheitsversicherung vorgeschlagen habe.

Die Medienberichte hatten sich auf ein internes und unveröffentlichtes Arbeitspapier einer volkswirtschaftlichen Arbeitsgruppe des Gesamtverbands der Deutschen Versicherungswirtschaft (GDV) bezogen, in der die ERGO vertreten war. Dazu sagt ERGO Vorstandsvorsitzender Dr. Torsten Oletzky: „Deutschland braucht den Ausbau der privatwirtschaftlich organisierten Absicherung und Vorsorge und damit mehr Kapitaldeckung und Generationengerechtigkeit. In der Krankenversicherung ist die private Krankheitskostenvollversicherung die marktwirtschaftliche Alternative zur immer stärker staatlich regulierten gesetzlichen Krankenversicherung und wird dringender benötigt denn je.“

Das kursierende Papier der Arbeitsgruppe stellt lediglich einen Zwischenstand dar. Es liegt kein verabschiedetes Papier des GDV zur Zukunft der Sozialsysteme vor.



Herr Dr. Alexander Becker
Leiter Investor Relations, Presse und Unternehmenskommunikation
Tel.: 0211/4937-1510

ERGO Versicherungsgruppe AG
Victoriaplatz 2
40477 Düsseldorf
www.ergo.com

Die ERGO Versicherungsgruppe AG
Mit über 17 Mrd. € Beitragseinnahmen ist ERGO eine der großen europäischen Versicherungsgruppen. Weltweit ist ERGO in 26 Ländern Europas und Asiens vertreten. In Europa ist ERGO die Nummer 1 in der Kranken- und der Rechtsschutzversicherung; im Heimatmarkt Deutschland gehört ERGO über alle Sparten hinweg zu den Marktführern. Heute vertrauen 34 Millionen Kunden den Leistungen, der Kompetenz und der Sicherheit der ERGO und ihrer Gesellschaften. In Deutschland sind es 15 Millionen Kunden, die auf die starken Marken D.A.S., DKV, Hamburg-Mannheimer, KarstadtQuelle Versicherungen und Victoria setzen. 50.000 Menschen arbeiten als angestellte Mitarbeiter oder als selbstständige Vermittler hauptberuflich für die Gruppe. Großaktionär ist die Münchener Rückversicherung mit 94,7% der Anteile. Weitere aktuelle Informationen zur ERGO Versicherungsgruppe finden Sie unter www.ergo.de.

dvb-Pressespiegel abonnieren
Erhalten Sie täglich die 8 wichtigsten Mel- dungen zu Versicherungs- und Finanzthemen.
Hier anmelden:
dvb-Newsletter: die Entscheidungshilfe!
Psychonomics: 1. Platz Aktualität / 2.Platz Entscheidungsrelevanz für Versicherungs- und Finanzmakler
 
AGB | Datenschutz | Hilfe | Impressum | Sitemap | Team | Werbung & Preise

© deutsche-versicherungsboerse.de