Informationen und Wissen für die Versicherungs- und Finanzdienstleistungsbranche Registrieren Abo Einloggen
Rotes Informations-Icon
Passwort vergessen? Kein Konto? Kostenlos registrieren...

dvb-Pressespiegel

Pressemitteilung vom 07.11.2008
Werbung

ERGO legt Eckwerte zum dritten Quartal 2008 vor

Düsseldorf, November 2008. Die ERGO Versicherungsgruppe hat in den ersten drei Quartalen 2008 ein operatives Ergebnis von 601 (879) Mio. € (-31,6 %) erzielt, das Konzernergebnis nach Steuern beläuft sich auf 300 (701) Mio. € (-57,1 %). Beide Vorjahresergebnisse waren von überdurchschnittlich guten Kapitalanlageergebnissen geprägt, während die ersten neun Monate 2008 im Zeichen großer Turbulenzen an den Finanzmärkten standen. Außerdem enthielt das dritte Quartal des Vorjahres den positiven Steuereffekt aus der Unternehmensteuerreform 2008 in Höhe von 120 Mio. €. Versicherungstechnisch verliefen die ersten drei Quartale des Geschäftsjahres sehr gut.

Die gesamten Beitragseinnahmen legten seit Jahresbeginn 2008 über alle Sparten hinweg um 2,7 % auf 13,1 (12,8) Mrd. € zu. Vor allem im internationalen Geschäft erzielte ERGO ein deutliches Wachstum von +12,9 %, und das in allen Segmenten. Im Inland lagen die Gesamtbeiträge mit 10,06 (10,07) Mrd. € praktisch auf Vorjahresniveau.

Das Kapitalanlageergebnis lag mit 2,0 (4,5) Mrd. € deutlich niedriger als im exzellenten Vorjahr (-55,7 %). Die schlechte Entwicklung der Kapitalmärkte schlägt sich im Saldo aus Veräußerungsgewinnen und -verlusten sowie Zu- und Abschreibungen nieder. Trotz der vorsichtigen und risikobewussten Anlagepolitik waren erhebliche Abschreibungen vorzunehmen. Gegenläufig wirkten hier Zuschreibungen auf die zu Absicherungszwecken erworbenen Derivate.  Das Veräußerungsergebnis blieb deutlich hinter dem des Vorjahres zurück, welches durch außerordentlich hohe Gewinne aus Aktien- und Immobilienverkäufen geprägt war. Der Saldo aus Veräußerungsgewinnen und -verlusten sowie Zu- und Abschreibungen ging auf -1,15 Mrd. € nach +1,07 Mrd. € in den ersten drei Quartalen 2007 zurück.

Die Combined Ratio in der Kompositversicherung verbesserte sich auf sehr gute 89,8 (92,9) %. Im Vorjahreszeitraum hatte der Orkan Kyrill die Schadenquote belastet; allerdings kam es im Berichtszeitraum zu einer Vielzahl lokal begrenzter Naturereignisse wie dem Sturm Emma und dem Unwetter Hilal, die in der Summe die Netto-Schadenquote etwa in gleichem Maße belastet haben wie Kyrill im Vorjahr. Die Aufwendungen für den Versicherungsbetrieb insgesamt nahmen netto um 6,9 % ab, was im Wesentlichen auf die Abschlussaufwendungen zurückzuführen ist. Aber auch die Verwaltungskosten (brutto) wurden gesenkt, und zwar um 1,8 %.

Angesichts der aktuellen Kapitalmarktsituation, die insbesondere von hoher Volatilität geprägt ist, ist es derzeit praktisch unmöglich, valide Aussagen zum Jahresergebnis zu treffen. Die gesamten Beitragseinnahmen dürften 2008 um 3 bis 4,5 % wachsen und einen Betrag von ca. 18 Mrd. € erreichen.



Herr Dr. Alexander Becker
Leiter Investor Relations, Presse und Unternehmenskommunikation
Tel.: 0211/4937-1510

ERGO Versicherungsgruppe AG
Victoriaplatz 2
40477 Düsseldorf
www.ergo.com

Über die ERGO Versicherungsgruppe

Mit über 17 Mrd. € Beitragseinnahmen ist ERGO eine der großen europäischen Versicherungsgruppen. ERGO ist weltweit in über 30 Ländern vertreten und konzentriert sich auf die Regionen Europa und Asien. In Europa ist ERGO die Nummer 1 in der Kranken- und der Rechtsschutzversicherung; im Heimatmarkt Deutschland gehört ERGO über alle Sparten hinweg zu den Marktführern. Heute vertrauen 34 Millionen Kunden den Leistungen, der Kompetenz und der Sicherheit der ERGO und ihrer Gesellschaften. In Deutschland sind es 15 Millionen Kunden, die auf die starken Marken D.A.S., DKV, Hamburg-Mannheimer, KarstadtQuelle Versicherungen und Victoria setzen. 50.000 Menschen arbeiten als angestellte Mitarbeiter oder als selbstständige Vermittler hauptberuflich für die Gruppe. Großaktionär mit 94,7% der Anteile ist die Münchener Rück, einer der weltweit führenden Risikoträger. Weitere aktuelle Informationen zur ERGO Versicherungsgruppe finden Sie unter www.ergo.de.

dvb-Pressespiegel abonnieren
Erhalten Sie täglich die 8 wichtigsten Mel- dungen zu Versicherungs- und Finanzthemen.
Hier anmelden:
dvb-Newsletter: die Entscheidungshilfe!
Psychonomics: 1. Platz Aktualität / 2.Platz Entscheidungsrelevanz für Versicherungs- und Finanzmakler
 
AGB | Datenschutz | Hilfe | Impressum | Sitemap | Team | Werbung & Preise

© deutsche-versicherungsboerse.de