dvb-Pressespiegel

Werbung
22.10.2008 - dvb-Presseservice

Ein Stück Lebensqualität

München, 22. Oktober 2008 – Die Risikolebensversicherung der Delta Direkt leistet jetzt bereits zu Lebzeiten: Der Versicherte erhält die Versicherungssumme auf Wunsch vorab, sollte seine Lebenserwartung durch unerwartet schwere Krankheit auf ein Jahr oder weniger sinken.

Mit der Delta Vorableistung geben wir dem Versicherten ein Stück Lebensqualität zurück, ohne dafür den Beitrag zu erhöhen“, sagt Delta Direkt Vorstandsvorsitzender Karl Panzer.

Zu Lebzeiten bestimmen

Der Patient kann sich so zum Beispiel Behandlungen leisten, die keine Krankenkasse zahlt. Er kann sich einen letzten Wunsch erfüllen, die Hypotheken auf dem Haus für die Hinterbliebenen tilgen oder bereits zu Lebzeiten über die Verteilung des Geldes unter Angehörigen und Freunden bestimmen.

Risiko innovativ absichern

Mit der Delta Vorableistung geht die LV 1871 Tochter neue, innovative Wege in der Risikoabsicherung. Die Delta Direkt steht seit ihrer Gründung im Jahr 1995 für eine günstige Kostenstruktur und niedrige Beiträge. Nichtraucher zahlen für den gleichen Versicherungsschutz noch weniger. Eine ärztliche Untersuchung ist erst ab einer Versicherungssumme von 350.000 Euro notwendig.



Frau Julia Hauptmann
Pressereferentin
Tel.: 0 89 / 5 51 67 - 4 68
Fax: 0 89 / 5 51 67 - 84 68
E-Mail: julia.hauptmann@lv1871.de

Lebensversicherung von 1871 a. G.
Maximiliansplatz 5
80333 München
www.lv1871.de

dvb-Newsletter
Immer hochaktuell und relevant - das kostenlose Newsletter-Abo.
Jetzt anmelden...
Psychonomics: 1. Platz Aktualität / 2.Platz Entscheidungsrelevanz für Versicherungs- und Finanzmakler
AGB |  Datenschutz |  Hilfe |  Impressum |  Sitemap |  Team |  Mediadaten
© deutsche-versicherungsboerse.de