Informationen und Wissen für die Versicherungs- und Finanzdienstleistungsbranche Registrieren Abo Einloggen
Rotes Informations-Icon
Passwort vergessen? Kein Konto? Kostenlos registrieren...

dvb-Pressespiegel

Pressemitteilung vom 20.03.2009
Werbung

Energy Capital Invest sichert sich Gasfördergrundstück im Haynesville Shale/USA zum Sensationspreis

Gastragende Gesteinsschicht sichergestellt – hohes Gasvorkommen erwartet

ie Stuttgarter Energy Capital Invest hat für ihre aktuell angebotene Beteiligung, die US Ölfonds IV KG, ein Grundstück im Haynesville Shale/USA gesichert.

„Wo andere von antizyklischen Investments sprechen, setzen wir solche derzeit um“, meint Energy Capital Invest-Geschäftsführer Kay Rieck. Denn er konnte insgesamt drei Produktions­Units zu einem Preis von 7.500 USD/acre inklusive aller Nebenkosten verbindlich reservieren und hat hierfür auch bereits die nötige Anzahlung geleistet. Noch im Sommer 2008 waren für das gleiche Grundstück 29.000 USD/acre geboten worden. Investiert wird dabei in so genannte Mineral Rights, also die Rechte, das vorhandene Gasvorkommen zu fördern bzw. direkt an den Fördererträgen zu partizipieren.

„Die Finanzmarktkrise nimmt derzeit massiven Einfluss auf die amerikanische Energiewirtschaft. Um die bereits erworbenen Bohrrechte an Grundstücken nicht zu verlieren, müssen sich viele Gesellschaften von Arealen bzw. den bereits erworbenen Mineralgewinnungsrechten trennen; andere – beispielweise Farmer – versuchen noch schnell, und das selbst mit hohen finanziellen Einbußen, ihre Grundstücke und die Bohrrechte zu veräußern. Da sind wir als „Barzahler“ derzeit mehr als herzlich willkommen“, erklärt Rieck. Möglich wurde der Erwerb nur durch die direkte Zusammenarbeit mit einigen namhaften Landbrokern vor Ort, die ausschließlich auf eigene Rechnung arbeiten, aber an den möglichen Gewinnen der Fondsinvestitionen beteiligt sind.

Dabei überschlagen sich derzeit die Meldungen, was die förderbaren Gasvorkommen im Haynesville Shale, dem Investitionsstandort der US Ölfonds IV KG, anbelangt. So wurde beim Energy Capital Invest-Grundstück geologisch nachgewiesen, dass die gastragende Gesteinsschicht eine Dicke von 254ft, d.h. 77,8 m, aufweist.

Das Haynesville Shale in Louisiana/Texas, dessen Gasvorkommen erst in 2008 entdeckt wurden, gilt mit einem geschätzten Erdgas-Vorkommen von 12-20 Billionen Kubikfuß Gas als größtes Erdgasvorkommen Nordamerikas und somit als viertgrößtes der Welt.

Für die Durchführung des Aufbrechens der Gesteinsschichten und zur Förderung des Gases konnte ein Spezialist gewonnen werden, der in dieser Hinsicht auch für die namhaften Förderunternehmen Chesapeake und Petrohawk tätig ist. Diesen Unternehmen wurden bereits Bohrgenehmigungen auf unmittelbaren Nachbargrundstücken des erworbenen Areals erteilt.


Derzeit werden in den USA die Bohrverträge geprüft. Es ist damit zu rechnen, dass mit der Bohrung bereits im Juli oder August dieses Jahres begonnen werden kann.

In direkter Nachbarschaft zum von der Energy Capital Invest gesicherten Grundstück werden derzeit bis zu 29 Millionen Kubikfuß Gas pro Tag (mcf/d) gefördert, der Durchschnitt liegt bei 20 mcf/d.

„Unsere Kalkulation hinsichtlich des maximalen Gewinnanteils für den Anleger aus den Wertsteigerungen der Mineralgewinnungsrechte liegen bei einer angenommenen Förderung von 5 mcf/d und einem Gaspreis von 4 USD – die durch nahe Gasfelder vermutete Fördermenge würde jedoch ein Vielfaches an Ertrag und somit Sicherheit für die Anleger bedeuten“, erklärt Rieck.

Vor dem Hintergrund dieser Entwicklung geht die Energy Capital Invest weiter davon aus, dass der maximale Gewinnanteil für die Anleger wie geplant Ende 2010 erwirtschaftet werden kann und der Fonds prospektgemäß aufgelöst wird

 



Herr Michael Oehme
Tel.: 0611.174 59 70
E-Mail: info@finanzmarketingberatung.de

Energy Capital Invest Verwaltungsgesellschaft mbH
Diemershaldenstraße 23
70184 Stuttgart
www.energy-capital-invest.de

dvb-Pressespiegel abonnieren
Erhalten Sie täglich die 8 wichtigsten Mel- dungen zu Versicherungs- und Finanzthemen.
Hier anmelden:
dvb-Newsletter: die Entscheidungshilfe!
Psychonomics: 1. Platz Aktualität / 2.Platz Entscheidungsrelevanz für Versicherungs- und Finanzmakler
 
AGB | Datenschutz | Hilfe | Impressum | Sitemap | Team | Werbung & Preise

© deutsche-versicherungsboerse.de