Informationen und Wissen für die Versicherungs- und Finanzdienstleistungsbranche Registrieren Abo Einloggen
Rotes Informations-Icon
Passwort vergessen? Kein Konto? Kostenlos registrieren...

dvb-Pressespiegel

Pressemitteilung vom 08.04.2011
Werbung

Erfolgreicher Start Bachelor of Insurance Management (B.A) - Neuer Studiengang wird in der Versicherungswirtschaft gut angenommen

Mit mehr als 200 Studierenden beginnen die Vorlesungen des neuen Bachelor of Insurance Management (B.A.) an den Studienorten Berlin, Köln, München und Stuttgart zum Sommersemester. Zur offiziellen Auftaktveranstaltung am 24. März 2011 kamen rund 130 Studenten aus den bundesweiten Studienorten an die Fachhochschule Köln.

Fachliches Know-how und persönliche Kompetenzen sind in den Anforderungsprofilen offener Stellen in der Versicherungswirtschaft immer gefragter. "Wer beruflich in der Branche weiterkommen möchte, muss sein Know-how ständig ausbauen", betont Stefan Horenburg, Geschäftsführer der Deutschen Versicherungsakademie (DVA) in seiner Begrüßungsrede. "Mit dem akademischen Studium ebnet die DVA einen Weg für qualifizierten Nachwuchs in der Versicherungsbranche", so Horenburg weiter.

Prof. Dr. Jürgen Strobel vom Institut für Versicherungswesen der Fachhochschule Köln hob in seiner Eigenschaft als zentraler Studienleiter besonders die Alleinstellungsmerkmale des neuen Studiengangs hervor. "Das Studium ist nicht nur sehr eng auf die Erfordernisse der Versicherungspraxis ausgerichtet, sondern in der Verbindung von weitgehend dezentral organisierter Lehre, teilweiser Anerkennung des Fachwirt-Studiums und hohem Qualitätsanspruch bei gleichzeitig intensiver Betreuung der Studierenden bislang ohne Beispiel in der Bildungslandschaft."

Auch bei den Personalverantwortlichen in der Branche erhält das neue Studienangebot positiven Zuspruch. Viele Studenten werden von ihren Arbeitgebern unterstützt. "Das Studium ist für mich eine wichtige Erweiterung meiner bisherigen beruflichen Ausbildung", bekräftigt Student Michael Neugebauer.

Aufgrund unterschiedlicher Vorqualifikationen der Teilnehmer bietet die DVA verschiedene Studienzüge für Kaufleute, Fachwirte und Versicherungsbetriebswirte (DVA) an. An den Versicherungsstandorten Köln und München sind mit 146 Studierenden die meisten Teilnehmer immatrikuliert.

Studium Insurance Management (B.A.)

Die DVA bietet das neue Bachelor-Studienangebot in Kooperation mit dem Berufsbildungswerk der Deutschen Versicherungswirtschaft (BWV) und dem Institut für Versicherungswesen (IVW) der Fachhochschule Köln an. Ziel des Studiums ist es, auf anspruchsvolle Fach- und Führungsaufgaben in der Versicherungs- und Finanzwirtschaft vorzubereiten.

Kaufleute für Versicherungen und Finanzen mit Hochschulreife können das Studium direkt aufnehmen und nach acht Semestern abschließen, bei Fachwirten verkürzt sich die Studiendauer auf sechs Semester. Versicherungsbetriebswirte (DVA) haben einmalig die Möglichkeit, ihren bestehenden Abschluss in einem verkürzten Sonderkurs um den akademischen Grad Bachelor of Arts zu erweitern.

Das BWV Frankfurt/Main und das BWV Dortmund werden im Sommersemester 2012 ebenfalls in Zusammenarbeit mit der DVA das berufsbegleitende Studium anbieten.

Weitere Informationen zum Studium sind bei der DVA (www.versicherungsakademie.de, E-Mail: info@versicherungsakademie.de, Tel. 089 455547-711) oder den BWV Regional erhältlich.



Frau Stefanie Christiansen
Tel.: 089 455547-751
Fax: 089 455547-710
E-Mail: stefanie.christiansen@versicherungsakademie.de

Deutsche Versicherungsakademie GmbH
Arabellastraße 29
81925 München
Deutschland
http://www.versicherungsakademie.de

Über die Deutsche Versicherungsakademie (DVA)

Die Deutsche Versicherungsakademie (DVA) GmbH wurde von den drei Branchenverbänden (Gesamtverband der Deutschen Versicherungswirtschaft e.V. (GDV), Arbeitgeberverband der Versicherungsunternehmen in Deutschland e.V. (AGV) und Berufsbildungswerk der Deutschen Versicherungswirtschaft (BWV) e.V.) gegründet und bündelt deren überbetriebliche Bildungsangebote. Sie versteht sich als branchenspezifischer Dienstleister für Versicherungs- und Finanzdienstleistungsunternehmen und ihre Partner. Das Bildungsangebot der DVA umfasst Studiengänge, Seminare und Tagungen für Einzelpersonen und maßgefertigt für Unternehmen. Dabei bietet sie qualitätsgesicherte Abschlüsse und Bildungskonzepte und setzt innovative Lernmethoden ein (u.a. E-Learning).

Ausgewählte DVA-Zahlen: Jährlich rund: 12.000 Teilnehmer und Teilnehmerinnen - 900 Absolventen bei Lehr- und Studiengängen mit DVA Abschluss - 300 Veranstaltungstermine für offen angebotene Bildungsangebote - 300 maßgefertigte Inhouse-Projekte für Unternehmen.



dvb-Pressespiegel abonnieren
Erhalten Sie täglich die 8 wichtigsten Mel- dungen zu Versicherungs- und Finanzthemen.
Hier anmelden:
dvb-Newsletter: die Entscheidungshilfe!
Psychonomics: 1. Platz Aktualität / 2.Platz Entscheidungsrelevanz für Versicherungs- und Finanzmakler
 
AGB | Datenschutz | Hilfe | Impressum | Sitemap | Team | Werbung & Preise

© deutsche-versicherungsboerse.de