dvb-Pressespiegel

Der Abbau von rund 1800 Stellen bei dem Versicherungskonzern Ergo könnte laut Gewerkschaft Verdi rund 3000 Beschäftigte treffen. Das liege an der hohen Teilzeitquote bei dem Versicherer. Zum Artikel...

Verwandte Themen in dem Medium "Versicherungsbote"

dvb-Newsletter
Psychonomics: 1. Platz Aktualität / 2.Platz Entscheidungsrelevanz für Versicherungs- und Finanzmakler
AGB |  Datenschutz |  Hilfe |  Impressum |  Sitemap |  Team |  Mediadaten
© deutsche-versicherungsboerse.de